MSS_ss16 Hier klicken Sport & Outdoor 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen7
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Oktober 2010
Inhalt

J.S. Bach: Aria aus: Goldberg-Variationen, BWV 988
G.F. Händel: Grobschmied-Variationen aus: Suite E-Dur, HWV 430 -
C.P.E. Bach: Solfeggietto c-Moll Wq 117/2

W.A. Mozart: Ah, vous dirai-je, Maman C-Dur KV 265 (300e)
Alla turca aus: Klaviersonate A-Dur, KV 331 - Fantasie d-Moll KV 397
Rondo D-Dur KV 485
Sonate C-Dur KV 545

L.v. Beethoven: Pathéthique, Klaviersonate c-Moll, op. 13 - Mondscheinsonate cis-Moll, op. 27/2
Rondo C-Dur, op. 51/1
Die Wut über den verlorenen Groschen, op. 129
C.M.v. Weber: Aufforderung zum Tanz, op. 65

F. Schubert: Moment musical f-Moll D 780
Sehnsuchts-Walzer D 365
Impromptu Es-Dur D 899/2
Impromptu As-Dur D 899/4
Impromptu As-Dur D 935/2

F. Mendelssohn-Bartholdy: Lied ohne Worte E-Dur, op. 30/3
Lied ohne Worte E-Dur, op. 19/1
Frühlingslied, op. 62/6

Robert Schumann: Hasche-Mann, op. 15/3
Am Kamin, op. 15/8
Arabeske, op. 18
Vogel als Prophet, op. 82/7

F. Chopin: Regentropfen-Prélude Des-Dur, op. 28/15
Etüde "Tristesse" E-Dur, op. 10/3
Nocturne Es-Dur, op. 9/2
Walzer a-Moll, op. 34/2
Minutenwalzer Des-Dur, op. 64/1
Trauermarsch aus: Sonate b-Moll, op. 35

F. Liszt: Consolation Nr. 3 Des-Dur
Liebestraum Nr. 3 As-Dur
A. Rubinstein: Melodie in F, op. 3/1
J. Brahms: Walzer As-Dur, op. 39/15
Rhapsodie g-Moll, op. 79/2
T. Badarzewska-Baranowsky: Das Gebet einer Jungfrau
M.P. Mussorgskij: Eine Träne, op. posth. 70/18
Das alte Schloss aus: Bilder einer Ausstellung -

P.I. Tschaikowsky: Barkarole aus: Jahreszeiten, op. 37a/6
Chanson triste, op. 40/2
A. Dvoarak: Humoreske Ges-Dur, op. 101/7
E. Grieg: Zug der Zwerge, op. 54/32
Hochzeitstag auf Troldhaugen, op. 65/53
I. Albeniz: Asturias aus: Suite espagnole No. 1, op. 47/5

C. Debussy: La fille aux cheveux de lin aus: Préludes I, No. 8 - Arabesque Nr. 1 E-Dur
Clair de lune aus: Suite bergamasque -
E. Satie: Gymnopédie No. 1
G. Gershwin: Prelude Nr. 2 cis-Moll
0Kommentar|38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Eine sehr gelungene Zusammenstellung bekannter und schöner Stücke verschiedener Epochen. Der Schwierigkeitsgrad ist von mittel bis schwer. Preislich überzeugt das Buch ohnehin, da die Anzahl der Werke wirklich umfangreich ausfällt.
Ab drei bis vieren Jahren Klavierunterricht eine machbare Herausforderung mit Niveau.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
Die Klavierstücke sind mir im Ohr und im Herzen "gewachsen"!
Das besondere ist die Zusammenstellung und die "Ablaufordnung" im Album.
Wirklich gut und durchdacht gewählt.
Nicht einfach zu spielen, man/frau muss schon geübt sein, denn die Stücke verlangen eine gewisse "Amateur-Virtuosität" und Erfahrung.
Zunächst hat mich die Anzahl "50" abgeschreckt, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass die Alben so massig sind, dass sich die Blätter nicht mehr "umblättern" lassen!
Allerdings bin ich vom Gegenteil überzeugt worden.
Ich besitze sehr viele Alben von Hans-Günter Heumann und bin auch mit "Liebestraum" mehr als zufrieden! Danke!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2010
Obwohl dieses Notenbuch noch in meiner Schublade liegt, freue ich mich schon jetzt darauf, das ich eines Tages diese wunderschönen klassischen Klavierstücke spielen kann. Momentan bin ich noch mit "Für Elise" beschäftigt und werde wohl auch noch einige Jahre brauchen, ehe ich die meisten Stücke daraus gut spielen kann. Aber mit dem Kauf des vorliegenden Notenbuches ist es mir ein Ansporn, geduldig weiter zu üben. Im Buch sind so viele schöne Klavierstücke enthalten, die sich lohnen, gespielt zu werden. Wie schon im Buch "Für Elise" ist das Notenbild klar und deutlich. Mir persönlich gefällt auch der Einband sehr gut. Ich finde es einfach schön, mit einem attraktiven Buch an das Piano zu gehen, als mit einer losen Notensammlung.
Bedauerlich ist allerdings, das dem Buch keine CD beiliegt.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2013
Eine schöne Mischung von Originalen die gut gelungen ist.
Je nach dem welche Fähigkeiten man hat, hat man hier auch etwas Beschäftigung mit der Musik.
Viel Spaß damit!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Gefällt mir sehr gut, besonders auch für den Wiedereinstieg für Erwachsene, aber auch für Kinder und Jugendliche geeignet. Es wurde ein sehr schöner Querschnitt durch die Klavierliteratur gewählt, das man sehr lange nutzen kann und dazu auch noch absolut preiswert ist. Daher möchte ich dieses Notenbuch gerne weiter empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2014
Da macht das Musizieren noch mehr Spaß, schöne Stücke, ansprechend gesetzt und in netter Ausstattung - nur Mut, wenn's nicht sofort "vom Blatt" klappt, dann muß man eben üben, üben, üben ...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden