Liebessklavin: Erotischer Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 12,94

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,41 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Liebessklavin: Erotischer Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Liebessklavin: Erotischer Roman [Taschenbuch]

Jazz Winter
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 30. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Taschenbuch EUR 14,90  

Kurzbeschreibung

4. März 2010
Der erfolgreiche Geschäftsmann Simon DiLucca offeriert der Innenarchitektin Erica, die die Arbeiten an seinem exklusiven Erotikrestaurant abgeschlossen hat, ein ganz besonderes Geschenk: eine Nacht in einem der von ihr eingerichteten Mottoräume des Restaurants. Nach anfänglichem Zögern lässt sie sich darauf ein. Doch die Nacht verläuft völlig anders, als gedacht, denn Simon will mehr von ihr. Langsam führt Simon sie an ihre Grenzen und in seine Welt des SM. Nie zuvor hat Erica gewagt, sich so devot einem Mann zu offenbaren, sie wird süchtig nach ihrem Meister und der Befriedigung, die nur er ihr schenken kann. Doch diese Welt der tabulosen Lust und Unterwerfung hat auch ihre Schattenseiten ... Ein romantischer BDSM-Roman.

Wird oft zusammen gekauft

Liebessklavin: Erotischer Roman + Die Zähmung der Wildkatze: Erotischer Roman + Bestrafe mich!: Erotischer Roman
Preis für alle drei: EUR 30,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 232 Seiten
  • Verlag: Plaisir d'Amour Verlag; Auflage: 1 (4. März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3938281634
  • ISBN-13: 978-3938281635
  • Größe und/oder Gewicht: 1,3 x 14,6 x 20,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 147.334 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Jazz Winter schreibt erotische Kopfkinos und genießt die breite Palette, die das erotische Wort zu bieten hat. Mit ihren romantischen BDSM-Romanen schafft sie es, zu überzeugen und zu begeistern. Sie genießt den Kontakt zu ihren Lesern und bemüht sich, neben ihren Schreibflashs jede Email zeitnah zu beantworten.

1972 in Remagen geboren, lebt und arbeitet die Autorin heute dort, wo andere Urlaub machen: an der schönen Mosel.
Unter dem Pseudonym Pandora Winter schreibt sie außerdem paranormale Erotik, und hofft, auch in diesem Genre das Interesse der Leser zu gewinnen. Mehr unter www.nachteule.eu

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Mia Horn
Format:Taschenbuch
Diesmal stelle ich euch wieder eines meiner Lieblingsbücher aus der Ü18-Abteilung vor. Wie man am Cover und Titel erkennen kann, handelt es sich um einen Erotikroman, in dem die Thematik Dominanz und Unterwerfung die Hauptrolle spielt.

Auf die Autorin bin ich durch eine Kurzgeschichte in der Anthologie "Wenn es dunkel wird im Märchenwald 2" aufmerksam geworden. Ihre Geschichte über Aschenbrödel/Aschenputtel hat mir von Allen am besten gefallen.
Ich möchte ihren Schreib- und Erzählstil von Anfang an. Er ist nicht nur sehr erotisch, sondern sie schafft es auch eine Grundspannung mit einzubauen, die einen sofort fesselt und nicht wieder loslässt. Man möchte die Bücher gar nicht mehr weglegen.

Allein über das Cover könnte ich stundenlang schwärmen. Dieses hat einfach etwas an sich, ich kann einfach nicht die Augen davon lassen. Nicht nur passen die Modells sehr gut, sondern auch die Position passt zur Thematik. Denn die Stellung lässt deutlich erkennen, wer hier den dominante Part hat. Auch der Kontrast zwischen dem gebräunten Mann und dieser wirklich blassen Haut der Frau hat seinen Reiz. Obwohl ich ihr wirklich Konkurrenz machen könnte, was die Blässe angeht XD.

Die Inhaltsangabe drückt sehr gut aus, um was es in dem Buch geht. Um das Entdecken der wahren Sexualität, in der man nicht mehr länger in Schubladen denken sollte. Indem Dominanz und Unterwerfung nichts mit bis auf Blut peitschende Perverse zu tun hat.
Erica stellt fest, dass sie eine devote Seite besitzt, die bisher in ihr geschlummert hat und nun ihr Recht fordert. Sie kann sich das erste Mal wirklich gehen lassen unter der Dominanz von Simon DiLucca.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur: sehr gut 18. Oktober 2010
Von dlS
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Also wer einen Hauch in diese Richtung tickt, für den ist es ein absolut gelungenges Buch. Ich hab das lesen sehr genossen und einige Sachen animieren doch sehr zur Nachahmung. Dieses Buch hält sich auch nicht mit langen Vor- und Kennenlerngeschichten auf sondern geht von Anfang an so richtig schön zur Sache. Die immer wieder neuen Ideen von ihm sind genial. Sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
40 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal etwas anderes! 5. Mai 2010
Von Marina G. TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Sex war für Erica meist unbefriedigend, bis sie den smarten Simon DiLucca kennen lernt. Dieser Mann fasziniert sie von der ersten Minute an. Nachdem Erica, die als Innenarchitektin sein Restaurant eingerichtet hat, sich mit Simon zu Essen trifft verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm. Doch statt einer zärtlichen Liebesnacht zeigt er ihr eine völlig neue Welt: die Welt des SM. Gemeinsam erkunden sie neue Arten der Lust, doch Erica hat ihre Zweifel: Wie kann sie sich als moderne Frau des 21. Jahrhundert als Sklavin einem Mann unterwerfen? Kaum ist sie einen Tag von Simon getrennt vermisst sie ihm unendlich. Doch kann sie ihre Gefühle für ihn zulassen?

Am Anfang war ich leicht verwirrt, weil ich mir etwas anderes von dem Buch erwartet hätte, ich hatte gedacht, dass die Autorin auf die Gestaltung der Räume und auf Sexspiele in den Themenräume eingeht, doch die Geschichte beginnt, nachdem der Auftrag von Erica erledigt ist. Das Buch selbst lässt sich gut lesen und mir hat es gefallen wie die Heldin sich mit SM auseinandersetzt und ihre neue Neigung hinterfragt, statt sie einfach anzunehmen. Der Held ist (außer bei den SM Spielen) sehr zärtlich und liebvoll. Der Roman selbst konzentriert sich sehr auf die erotischen Sex Szenen, also wer gerne viel Story hat, wird hier nicht glücklich werden. Ich habe einen halben Punkt abgezogen, weil für mich ein paar Szenen wirklich zu hart waren.

Fazit: Wer gerne einmal einen erotischen Roman lesen will, der über Vanila hinausgeht und in dem die Geschichte eher im Hintergrund bleibt, der wird seine Freude an dem Buch haben.

Achtung: Das Buch beinhaltet einige sehr harte Szenen, wer viele Liebe und Zärtlichkeit will, sollte die Finger von dem Buch lassen.

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Liebe Sklavin ;-) !! 11. Mai 2011
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wow!! Absolut lesenswert und für Nicht-SMer (wie mich) eine echte Entdeckung!

Inhalt:
Die Innenarchitektin Erica wird nach der erfolgreichen Gestaltung des "Private Room", einem neuen exklusiven Erotikrestaurant, vom Inhaber Simon DiLucca zum Dinner, in einem der von ihr eingerichteten Räume, eingeladen. Dieses Essen verläuft allerdings völlig anders als Erica sich vorgestellt hat. Simon ist mehr als fasziniert von ihr und bittet sie um das Geschenk von einer Nacht. Erica, in ihren bisherigen Beziehungen sexuell oft unbefriedigt geblieben, lässt sich darauf ein. Nicht ihre kühnsten Träume hätten sie auf das Folgende vorbereiten können....

Meine Meinng:
Es ist mein erster BDSM-Roman und ich bin richtig beeindruckt! Dieses Buch führt einen sehr aufschlussreich in eine fremde Welt der Erotik und räumt sehr gekonnt mit Vorurteilen auf.
Mit Erica und Simon ist der Autorin ein ausnehmend gutes Paar gelungen. Simon outet sich Erica gegenüber von Beginn an und ist absolut aufrichtig zu ihr. Er führt sie auf geschickte Weise in die Welt der SM ein, und zum ersten Mal in ihrem Leben findet Erica tiefe sexuelle Erfüllung.

Ich konnte während dem Lesen mit Erica mitfühlen, und fand es sehr spannend und anregend, wie sie ihre Grenzen und Tabus auslotet. Das sich Beide in einander verlieben, ist problemlos nachvollziehbar. Denn Simon tut alles um sie glücklich zu machen. Er ist absolut dominant während der Spiele, stets zärtlich danach und davor, und erfüllt ihr eine ihrer geheimsten Fantasien.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Jazz Winter - für mich neben Linda Mignani die beste Autorin im...
Tolles Buch von Jazz Winter. Würde ich wieder lesen. Genau das Richtige für ein verregnetes Wochenende, denn es ist spannend, romantisch und teilweise geht es hübsch... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Leyla Bolton veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nach einem guten Anfang folgt Langeweile pur, dann aber spannend und...
Der attraktive italienische Geschäftsmann Simon DiLucca beauftragt das Architekturbüro Donald Trent mit der Inneneinrichtung und Gestaltung seines extravaganten Themen-... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Gaby veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut
Schönes Buch mit prickelnder Erotik. Uns hat es gefallen und die Phantasie angeregt. Vorbehaltlos zu empfehlen . Auch für Lesestunden zu zweit ... Zu dritt ... :-)
Vor 3 Monaten von onkelolli veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht
Ich fand das Buch hat wirklich sehr gut angefangen. Leider wurde es meiner Meinung nach ab Mitte bis Ende immer langweiliger.
Vor 4 Monaten von Jasmin W. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erotisches Lesevergnügen auf hohem Niveau
Nach einigen Fehlgriffen ist dies wirklich mal ein gutes Buch, das mit einer bildhaften, aber niveauvollen Wortwahl die sexuelle Fantasie beflügelt. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Schmidtchen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Liebe und SEX
Der erfolgreiche Geschäftsmann Simon DiLucca offeriert der Innenarchitektin Erica, die die Arbeiten an seinem exklusiven Erotikrestaurant abgeschlossen hat, ein ganz... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Cornelia Schmitt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top Buch
Schöner Roman mit ansprechenden BDSM Szenen. Liebe und Romantik kommen auch nicht zu kurz. Alles in allem ein tolles Buch.
Vor 6 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Hätte ich mir auch schenken können ...
Geschichte eher abgegriffen: Sie steht mit beiden Beinen im Leben - er ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, der sie in die "Szene" einführt. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von ZigZaga veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Rosamunde Pilcher für BDSM Fans
Ansprechend geschrieben, der "Märchenprinz" und die "Prinzessin" haben etwas andere Eigenschaften als üblich. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von strosil veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Toller Titel
Sehr schön geschriebene SM Geschichte. Viele Facetten werden beschrieben. Es ist eine erotische Geschichte prickelnd und verführerisch. Es macht auch neugierig.
Vor 12 Monaten von Fregattchen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar