Liebeserwachen in Virgin River und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,40 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Liebeserwachen in Virgin River Broschiert – November 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 7,99 EUR 3,59
54 neu ab EUR 7,99 12 gebraucht ab EUR 3,59

Wird oft zusammen gekauft

Liebeserwachen in Virgin River + Das Glück wartet in Virgin River + Hand in Hand in Virgin River
Preis für alle drei: EUR 23,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 384 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1., Aufl. (November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862788350
  • ISBN-13: 978-3862788354
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 3 x 18,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.699 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robyn Carr ist nicht nur New York Times-Bestsellerautorin, sondern sie wurde auch mit dem RITA-Award ausgezeichnet. Sie hat mehr als fünfundzwanzig Romane geschrieben, darunter die von der Kritik hochgelobte Virgin-River-Reihe.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
18
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 22 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mama-Maus am 2. November 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich lese die Romane der Virgin River Reihe sehr gern, da kann man prima abschalten. Es handelt sich auch bei diesem Buch wieder um einen eigenständigen Roman, trotzdem ist es vorteilhaft, die ersten Bände zu kennen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT am 4. April 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
......und ich glaube nicht, dass dieser Teil noch zu überbieten ist, zumindest nicht für mich.

Inhalt:

Jillian Matlock die, die Unternehmenskommunikation für den Softwarehersteller Benedict Software Systems in San Jose leitete wird von ihrem Freund und Mitarbeiter Kurt Conroy in eine üble Falle gelockt, von der es kein entrinnen zu geben scheint. Er bezichtigt sie vor ihrem Boss Harry Benedict ihn sexuell Belästigt zu haben, worauf ihrem Mentor und Chef nichts anderes übrig bleibt, sie für 3 Monate von der Arbeit frei zustellen. Zu tiefst verletzt und bestürzt darüber dass sie sich von einem Mann hat so täuschen lassen, indem er ihr die große Liebe vorgespielt hat, macht sie sich auf den Weg nach Virgin River um alles hinter sich zu lassen. Auch Colin Riordan verschlägt es nach einem schweren Black Hawk Unfall, bei dem er fast sein Leben gelassen hat, nach Virgin River. Nachdem ihm alles genommen worden ist, für was er lebte, blieb ihm jetzt nur noch die Malerei. Als Colin durch das Hinterland von Virgin River streift, um gute Bilder von Wildtieren zu schießen, um sie später zu malen, steht auf einmal Jill vor ihm. Colin ist sofort von ihr gefesselt, aber auch Jill ergeht es nicht anders. Was sich langsam als Freundschaft entwickelt, da sie sich beide durch ihre Verluste im Leben, blind verstehen, entsteht bald darauf ein tiefes Band der Liebe und Verbundenheit. Aber so tief Colins Liebe für Jill auch ist, er merkt einfach dass er noch lange nicht soweit ist, sich irgendwo niederzulassen. Beiden wird somit schnell klar, dass ihre Beziehung nur ein Mindesthaltbarkeitsdatum bekommt, mit Ausgang ungewiss.......
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miss Marple TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 17. November 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Alle Bände Robyn Carrs rund um die Virgin River-Gemeinde haben eines gemeinsam: sie dürften alle endlos weitergehen, haben ungewöhnliche, richtig liebenswerte Protagonisten und fesselnde "Hintergrund-Stories"...

Auch in "Liebeserwachen" schwelgt man als Leser in den persönlichen Schicksalen von Colin, einem der äußerst attraktiven Riordan-Brüder, der bei einem militärischen Black Hawk-Einsatz schwerst verwundet wurde und der toughen Businessfrau Jill, deren Karriere ein plötzliches Ende findet durch die Intrigen ihres "Freundes"... die beiden treffen aufeinander und alles Sträuben gegen die ungewohnten Gefühle hilft natürlich nichts ;-) Wie Jill dann mit Hilfe des Neu-Zugezogenen Denny (spannende Nebengeschichte, die sicher in einem der nächsten Bände weitergeht!) eine Gärtnerei aufbaut mit ungewöhnlichen Gemüsesorten, ist einfach herzerfrischend und macht richtig Freude.

Und natürlich gibt es auch ein Wiedersehen mit all den lieb gewonnenen Menschen in Virgin River. Ach - wenn dieses idyllische Örtchen mit den vielen eindrucksvollen Persönlichkeiten doch tatsächlich existieren würde! Ich wäre diese nächste, die dort ihr Häuschen beziehen würde ;-)

Verpassen Sie diese Serie rund um Virgin River bloß nicht - Lesevergnügen pur und genau das Richtige jetzt für die kommenden ungemütlichen Tage... sie wärmt Herz & Seele besser als jedes Kaminfeuer *zwinker*!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RS am 3. November 2013
Format: Broschiert
Liebeserwachen in Virgin River ... Was soll ich dazu sagen: Eine zart beginnende Liebesgeschichte zwischen Colin und Jillian, zwei verwundete Seelen. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Dieses Buch beginnt zart und leise. Wie sich die Liebe zwischen Colin und Jillian entwickelt ist einfach wunderbar zu lesen. Bis zum Schluß weiß man eigentlich gar nicht richtig, ob die beiden eine Chance haben oder nicht, aber Gott sei Dank geht alles gut aus.

Ich habe mit den beiden gehofft und gelitten. Die Nebengeschichte zwischen Jack und Denny finde ich auch sehr gelungen, obwohl ich mir schon im Vorgänger sicher war, daß Jack der Vater sein könnte.

Es ist immer wieder schön mit Robyn Carr nach Virgin River zu reisen und zu erleben, wie es dort weitergeht. Schön wäre es, wenn der Ort auch noch einen Lehrer/Lehrerin finden würde (Hope McCray fand ich immer toll; sie wollte partout, daß der Ort alles bekommt, was er braucht. Schade, daß sie gestorben ist).

Ich würde mich freuen wenn man die Karten von Virgin River (sie befinden sich im englischen Original auf den ersten beiden Umschlagblättern) in den nächsten Büchern sehen könnte.

Für alle Fans von Virgin River ist es ein Must-Have.

Allen anderen, die von einem solchen Ort träumen, empfehle ich einfach von Anfang an zu lesen. Die Bücher muss man lesen! Top!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marina G. TOP 1000 REZENSENT am 1. April 2014
Format: Broschiert
Jillian Matlock kann nicht fassen, dass sie so hintergangen wurde: Lange Zeit wurde sie von einem Kollegen umworben und als sie seinen Annäherungen nachgibt, zeigt er sie wegen sexueller Belästigung an und sie wird beurlaubt! All ihre Kraft hat sie in die Firma gesteckt und dann passiert so was. Spontan entscheidet sie nach Virgin River zu fahren und sich dort zu erholen. In Virgin River mietet sie ein großes Haus und will endlich wieder das tun, dass sie schon als Kind liebte: im einen eigenen Garten arbeiten. Sie erweckt viele Pflanzen und Blumen zum Leben und es scheint, als ob sie hier zum ersten Mal glücklich werden könnte. Als sie dann auch noch Colin Riordan kennen lernt fühlt sie sich zu ihm hingezogen, doch nach ihrem letzten Reinfall, will sie keine fixe Beziehung haben.

Nach einem schweren Unfall musste der Hubschrauberpilot Colin Riordan lange Zeit starke Medikamente nehmen und nun will er in Virgin River Frieden finden. Schon als Jugendlicher liebte er es zu zeichnen und im malerischen Virgin River gibt es viele Tiere, die er auf die Leinwand bringen kann. Neben der Malerei verhilft ihm auch die zauberhafte Jilly zu neuer Lebensfreude. Obwohl er nur einen Sommer in Virgin River verbringen will, lassen sich Jill und Colin auf eine leidenschaftliche Affäre ein. Sie wissen beide, dass ihre Beziehung keine Zukunft hat und nach dem Sommer wollen sie wieder getrennte Wege gehen...

Dieser Band der Virgin River Serie gehört zu den schönsten Büchern der Serie. Das liegt zum einen an dem liebenswerten Heldenpaar, das die Autorin Robyn Carr in diesem Band zusammen führt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen