Liebesbriefe großer Männer: ewig dein, ewig mein, ewig uns und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,91

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Liebesbriefe großer Männer: ewig dein, ewig mein, ewig uns auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Liebesbriefe großer Männer: ewig dein, ewig mein, ewig uns [Gebundene Ausgabe]

Sabine Anders , Katharina Maier
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Gebundene Ausgabe EUR 8,00  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

15. August 2008
Liebesbriefe handeln von Glück, Sehnsucht, Traurigkeit oder Abschied. Doch alle sind stete Versuche, die drei Worte „Ich liebe dich“ so auszudrücken, dass der andere die Verzückung dieses großen Gefühls spüren und glauben kann. Auch berühmte Männer der Weltgeschichte, wie zum Beispiel Beethoven, Goethe, Napoleon, Lord Byron und Kafka stellten sich der Herausforderung, die Liebe in Worte zu fassen und die Herzen ihrer Angebeteten zu erobern. In dem vorliegenden Buch sind die schönsten Liebesbriefe großer Männer gesammelt, und erzählen Geschichten von Glück und Unglück, vom Ver- bis zum Entlieben, von Eifersucht, Schwärmerei, Verzweiflung und Euphorie – und von der ewigen Liebe. Herzergüsse finden sich genauso wie kleine Alltäglichkeiten; die Briefe sind so unterschiedlich wie die Männer hinter den Worten. Sie zelebrieren die Liebe in all ihren Schattierungen, loten ihre Höhen und Tiefen aus, dokumentieren ihr Scheitern oder beweisen, dass ein Happy End möglich sein kann.

Wird oft zusammen gekauft

Liebesbriefe großer Männer: ewig dein, ewig mein, ewig uns + Liebesbriefe großer Frauen: Nimm meine Seele auf und trinke sie... + Liebesbriefe großer Männer: Band 1
Preis für alle drei: EUR 25,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: marix Verlag; Auflage: 11., Auflage 2012 (15. August 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865391877
  • ISBN-13: 978-3865391872
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 13,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.005 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

M.A. phil. Katharina Maier, geboren 1980, hat Vergleichende Literaturwissenschaften in Augsburg und London studiert und arbeitet inzwischen als freie Schriftstellerin und Übersetzerin. Sie schreibt Sachbücher über Literatur und das Leben und über alles, was beides so schön und aufregend macht. Außerdem ist sie Mitherausgeberin der beliebten Briefereihe des marixverlags, die mit "Liebesbriefe großer Männer" ihren Anfang fand, und schreibt für die Augsburger Allgemeine über kulturelles Geschehen in und um Augsburg herum.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. phil. Sabine Anders, geb. 1979, hat englische, amerikanische und neuere deutsche Literatur studiert. Schwerpunkte ihres Studiums waren Shakespeare, die Lyrik der englischen Romantik und der moderne Roman. Ihre Doktorarbeit befasst sich mit den Western-Romanen des amerikanischen Gegenwartsschriftstellers Cormac McCarthy. M.A. phil. Katharina Maier, geb.1980, hat Vergleichende Literaturwissenschaften studiert und arbeitet inzwischen als freie Schriftstellerin und Übersetzerin. Ihre Spezialgebiete sind der populäre historische Roman der letzten 25 Jahre, die Literatur der Aufklärung und der Goethezeit, europäische und amerikanische Literatur des 19. Jahrhunderts, das neuere irische Drama, die Lyrik des frühen 20. Jahrhunderts und der englische Roman der Postmoderne. Sie verfasste einen Beitrag für den Band Im Gespräch: Probleme und Perspektiven der Geisteswissenschaften (herausgegeben von Bernadette Malinowski) und ist seit 2005 als Redaktionsassistentin für Anglia. Zeitschrift für Englische Philologie tätig.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
56 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Dr. Sabine Anders und Katharina Maier sind die Herausgeberinnen der "Liebesbriefe großer Männer".

Unter großen Männern verstehen die beiden Damen berühmte Persönlichkeiten aus der Politik, der Literatur, der Kunst und der Musik, wie man dem Inhaltsverzeichnis entnehmen kann.

Die hier aufgeführten Briefschreiber sind alle schon lange verstorben. Auffallend ist, dass die Mehrzahl der Personen im 18. und 19. Jahrhundert lebte. Vermutlich erreichte das Schreiben von Liebesbriefen zu diesem Zeitpunkt seinen Höhepunkt.
Was sind Liebesbriefe?

Auf der Rückseite des Buchumschlags erfährt man, dass es stete Versuche sind "die drei Worte - Ich liebe dich - so auszudrücken, dass der andere die Verzückung dieses großen Gefühls spüren und glauben kann."

Ich bin stets etwas zögerlich Briefe zu lesen, die nicht an mich adressiert sind. Das gilt umso mehr für Liebesbriefe. Diese sind ganz besondere Geschenke, mit denen man sehr sorgfältig umgehen sollte.

Da keiner der Schreiber mehr lebt und die Nachfahren offenbar wenig Probleme damit haben den intimen Nachlass dieser Personen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, habe ich mich schließlich zur Lektüre des Buches entschlossen, weil mich interessierte, worin sich die verbalen Gefühlsäußerungen der einzelnen Schreiber unterscheiden, weil ich neugierig war Temperamentsunterschiede zu erspüren und weil ich erfühlen wollte, ob man sprachlich nachvollziehen kann, ob es wirkliche Liebe oder nur Liebelei war, die den jeweiligen Verliebten zu seinem Tun antrieb.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderschön... 28. September 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe dieses Buch durch Zufall entdeckt, als ich nach Liebesgedichten gesucht habe. Es ist wirklich ganz wunderbar...
vor allem Oskar Wilde hat es mir angetan. Ich könnte mir seine Briefe immer wieder durchlesen.

Sehr schön finde ich, dass zu jedem Liebesbriefschreiber, ein kurzer Abriss seines Lebens und seiner Liebe geliefert wird.

Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen. Für Verliebte, Liebende oder einfach nur den kleinen Romantiker in uns.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch zum Schmökern! 20. August 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe dieses Buch gekauft, weil mich der Titel an das Buch erinnert hat, das Carrie in "Sex in the City" Big vorliest, und weil ich dachte, das könnte interessant sein. Ich wurde nicht enttäuscht! Das Buch ist nicht nur interessant, sondern auch spannend! Die einzelnen Briefe lesen sich wie eigene Geschichten. Die Einleitungen zu den jeweiligen Briefeschreibern sind informativ und geben einen guten Einblick in die Geschichte, die hinter den Briefen steht. Gut finde ich auch, dass die Briefe nicht nur Liebesbekundungen sind, sondern zum Beispiel auch Eifersüchteleien beinhalten oder eine Vorstellung des Alltagslebens vergangener Zeiten geben. So bleibt die Lektüre abwechslungsreich und spannend! Die Briefe sind oft romantisch, aber auch mal traurig und manchmal sogar lustig. Wie gesagt: Ein Buch so richtig zum Schmökern!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen anders als erwartet 11. Mai 2009
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Liebesbriefe sind in unserer Zeit etwas sehr seltenes geworden. Wahrscheinlich habe ich mir dieses Buch deshalb gekauft, weil sie für unsere Generation so etwas klischeehaftes haben - Liebesbrief gleich kitschig, schmalzig, gefühlsduslig.
Deswegen war ich auch ein wenig überrascht, als ich einige in diesem Werk gesammelten Briefe gelesen habe. Viele sind mit einer unglaublichen Nüchternheit geschrieben. Das hatte ich nicht erwartet.
Natürlich gibt es auch Ausnahmen..Beethoven hat meiner Meinung nach sehr gefühlvoll geschrieben. Auch Napoleon.
Aber wer nach triefenden Gefühlsausbrüchen sucht, Liebesbeschwörungen und schmachtenden Männern, wird hier nicht fündig.

Die Briefe sind chronologisch nach Zeitalter des Verfassers geordnet. Bei jedem Verfasser mit kurzer Zusammenfassung über die jeweilige Liebessituation, was ich persönlich sehr gut finde.
Auch Cover und allgemeine Aufmachung des Buches sind sehr gelungen.
Auch eine große Überraschung, wenn man den Preis in Betracht zieht.

Sehr zu empfehlen, auch wenn es nicht zu 100% dem entspricht, was man sich unter DEM Liebesbrief vorstellt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Romantiker und Solche, die es werden wollen 23. August 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Von Plinius dem Jüngeren bis Prinz Albert (dem Gatten von Queen Victoria), von Byron bis Tucholsky - hier findet man, was Rang und Namen hat, und die gleichen bittersüssen Probleme wie alle anderen auch. Sorgfältig ausgewählt und zum Teil feinfühlig übersetzt bieten Anders und Maier das Who's Who der verliebten Prosa. Ein Buch für's Nachtkästchen, ideal, um hin und wieder ein paar Seiten zu genießen. Zumal man endlich alle Briefe, die in "Sex in the City" auftauchen, hier nachlesen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Ewig dein, ewig mein, ewig uns!" 21. Februar 2009
Von Conny
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ein Zitat in der Serie "Sex and the City" und schon beginnt man neugierig zu werden!
Dieses Buch ist eine herrliche Sammlung Liebesbriefe grosser Männer aus längst vergangener Zeit und doch so aktuell! Wer würde nicht gerne Briefe mit so auserwählten Worten und einer so hingebungsvoller Sprache bekommen?
In Zeiten von sms und E-Mails eine willkommene Abwechlung.
Ein herrliches Buch zum Schmöckern!Liebesbriefe großer Männer: Ewig dein, ewig mein, ewig uns
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Liebesbriefe...
Ich kann es nur empfehlen... Und habe es auch schon mehrfach verschenkt. Liebe hat so viele facetten und es ist wunderbar zu lesen.
Vor 3 Monaten von Bella veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Carry brachte mich hier her
Ich habe dieses Buch gekauft weil ich es in dem Film Sex and the City gesehen hatte und neugierig wurde ... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Isabella christalon veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lässt das Herz dahinschmelzen..
Schon der Umschlag macht viel her.
Was ich gut finde, und was zu erwähnen wäre: Das Buch ist zwar im Taschenbuchformat, hat jedoch ein hartes Cover mit -wie besagtem... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Praline1 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Historischer Roman trifft Realität
Das Buch habe ich mir wegen Sex and the City gekauft, weil mich der günstige Preis angelacht hat. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Lesefreundin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Typisch Mann
Ich mag das Buch sehr gerne und lese immer wieder gern darin. Die Liebesbriefe sind schön und bei manchen "großen" Männern muss man schmunzeln weil es so... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Nana veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderschön :)
Liebesbriefe großer Männer ist schon vom Einband her sehr schön anzuschauen. Auch von dem wie es Geschrieben wurde sehr toll. Definitiv eine Weiterempfehlung :)
Vor 8 Monaten von Kosima veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gefällt mir
Liebesbriefe großer männer: ewig dein, ewig mein, ewig ..
...tolles geschenk für fast alle fraun,
tolles buch
passt sicha immer :)
Vor 8 Monaten von Christoph Passler veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schön
Wie aus 6 + the city bekannt die berühmte Sammlung romantischer Liebesbriefe.
Manche sind weniger romantisch, manche mehr - Geschmackssache. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von L. Nuhn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolles Buch
Das Buch hat einen schönen Einband, war nicht beschädigt und ist echt klasse. Ich kann es nur weiterempfehlen! Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Stephanie Ferstl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen traumhaft
Das Buch bietet genau das was es verspricht...unendlich viel Gefühl in tausend verschiedenen Wörtern. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Aileen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar