• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Lieben was ist. Wie vier ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buecherland-thueringen
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Guter Zustand - Sofortversand selbstverständlich jeden Werktag !!! ====> Darum kaufen Sie bei uns.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Lieben was ist. Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können Gebundene Ausgabe – 4. Juli 2002

4.3 von 5 Sternen 163 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 22,90
EUR 19,29 EUR 15,72
74 neu ab EUR 19,29 19 gebraucht ab EUR 15,72

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Lieben was ist. Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können
  • +
  • Ich brauche deine Liebe - ist das wahr?: Liebe finden, ohne danach zu suchen
  • +
  • Byron Katies The Work: Der einfache Weg zum befreiten Leben
Gesamtpreis: EUR 41,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Katies einzigartige methode eröffnet einen pragmatischen Weg, wie leute Verantwortung für ihre eigenen Probleme übernehmen […] eine Visionärin für das neue Jahrtausend.“ (Time Magazin) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD.

Klappentext

"Angenommen, Sie könnten einen einfachen Weg finden, Ihr Leben mit Freude anzunehmen, nicht mehr mit der Realität auf Kriegsfuß zu stehen und Heiterkeit inmitten von Chaos zu erleben ... Genau das bietet Ihnen 'Lieben was ist'. Eine wahrhaft revolutionäre Lebenseinstellung. Es stellt sich nur die Frage: Sind wir mutig genug diesen Weg zu beschreiten?"
Erica Jong

"...eine spirituelle Wegbereiterin des angehenden Jahrtausends.....die charismatische Katie agiert wie eine Kombination von mystischem Lehrer, weisem Therapeuten und mitfühlenden Eltern. Katie eröffnet einen pramgatischen und einfachen Weg, um Menschen dahin zu bringen, selbst die Verantwortung für ihre Probleme zu übernehmen."
Time Magazine

"The Work, wie Byron Katie ihr Konzept der Selbsterkenntnis nennt, ist ein genial einfaches System des Hinterfragens von Problemen, Lebenssituationen und Hindernissen, die uns das Leben scheinbar tagtäglich in den Weg stellt."
Bewusst Sein

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Mit Byron Katies "The Work", einer ebenso einfachen wie verblüffend wirkungsvollen Methode, seine Gedanken und Einstellungen zu prüfen, kann man sein Leben wirklich zum Positiven verändern. Man kann seinen Frieden finden und erkennen, dass es in meiner Hand liegt, ob ich in Frieden lebe oder Krieg gegen die Wirklichkeit, das was ist, führe. Bei "The Work" geht es nicht um positives Denken. The Work ist die praktische Methode zum spirituellen Erwachen, und ergänzt so die Bücher von z.B. Eckhart Tolle ideal. Es geht in der Konsequenz darum, sich komplett von der Identifikation mit dem Denken zu befreien, und immer im Jetzt zu leben, ohne Widerstand das anzunehmen, was ist. Das heißt nicht passiv zu sein, nicht zu handeln. Das heißt lediglich, dass man nicht unter Dingen leidet, die man nicht ändern kann. Es ist ein Irrtum zu glauben, dass das Leiden für effektives Handeln hilfreich oder gar notwendig ist.

Als ich zum ersten Mal "The Work" gemacht habe, war das ein ungeheures Aha-Erlebnis. Ich behandelte ein Thema, dass mich sehr bedrückt, und unter dem ich seit Jahren leide, und ich musste laut und langanhaltend lachen, als mir klar wurde, dass nicht das vermeintlich unüberwindliche Problem, sondern meine andauernden, negativen Gedanken darüber, mein Leiden verursacht haben. Wenn wir nicht länger hadern mit der Welt, wenn wir unser "Es sollte nicht sein", "Es darf nicht sein", "Sie/er sollte/Sollte nicht", "Die Welt ist unfair", "Warum passiert das mir" etc. hinter uns lassen können und verstehen, dass die Welt, die Leute, die Situationen sind, wie sie sind, dann kann Frieden und Freiheit in uns erscheinen. Das heißt nicht, dass ich nichts tun kann, um Dinge zu verändern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 69 von 70 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch liest sich flüssig und ist sympathisch geschrieben. Man kann die Methode selbst und ohne großen Aufwand anwenden. Was man braucht ist nur ein wenig Zeit, einen Stift, ein Blatt und den Mut seine Glaubenssätze aufzugeben. Man schreibt seine Glaubenssätze auf, stellt die 4 Fragen und plötzlich kommt einem alles ganz klar und einfach vor. "The Work" hilft, Dinge zu akzeptieren die man nicht ändern kann und blockierende Gedanken aufzugeben um Dinge die man ändern kann auch in Angriff zu nehmen. Mir hilft die Methode immer wieder. Ich bin froh, dass mich dieses Buch gefunden hat.
Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen. (Marc Aurel)
Kommentar 169 von 177 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Mitten in einer schweren Krise erreichte mich dieses Buch und hat mir geholfen, schnell und nachhaltig zu innerem Frieden zu finden und in der Krise wieder eine Riesen-Chance zu sehen. Ich kann fast alle anderen Rezensionen nur unterstreichen.

Ich habe die Technik auch meinem Sohn (14) erzählt und es hilft ihm sehr mit dem einen oder anderen Pubertätsproblem...

Einen "Schönheitsfehler" hat das Buch für mich - das finde ich schade, denn es schreckt möglicherweise viele ab - wo es doch für alle so hilfreich sein könnte:
Ich halte nichts von der wort-wörtlichen Übersetzung von amerikanischen Texten ins Deutsche. Das paßt nicht. Wir sagen nunmal nicht zu Gesprächspartnern "Engel", "Süße", "meine Liebe",..." das macht auch kein Therapeut. Anders in Amerika, da redet man so miteinander. Ich wünschte hier würden sich die Übersetzer trauen, etwas freier zu übersetzen und dafür den Gepflogenheiten der Zielsprache Rechnung zu tragen.
4 Kommentare 82 von 86 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von shunyata am 5. September 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Ein wundervolles Buch! Mit soviel Leichtigkeit und Herzlichkeit kommt Byron Katie daher und zeigt dem Leser einen Weg auf, mit sich selbst eine unglaubliche Liebesbeziehung einzugehen und das Leben mit all seinen Facetten dankbar anzunehmen. Sie liefert keine Philosophie und keine klugen Ratschläge - sie sagt einfach: wenn Du Dein Leiden beenden willst, versuche es einmal hiermit. Ausführlich beschreibt sie ihre Methode (vier Fragen und eine Umkehrung), die so einfach ist, wie sie sich natürlich anfühlt, wenn man sie anwendet. Die Autorin führt den Leser Kapitel für Kapitel tiefer in den Prozess, leichtverständlich und mit soviel Herz und Eindringlichkeit, dass ich mich beim Lesen oft gefragt habe: Was zum Teufel hab ich in meinem bisherigen Leben bloß gemacht?
In diesem Buch wird deutlich, wie Leiden durch unser Denken verursacht wird, das wir in aller Regel nicht wirklich hinterfragen. Gedanken, Konzepte und Geschichten bestimmen, was wir fühlen und wie wir uns und dem Leben begegnen. Byron Katie fordert uns nicht auf irgendetwas anzunehmen oder irgendetwas von uns zu weisen - sie lädt uns allein dazu ein, einen Moment anzuhalten und uns selbst ehrlich zu fragen, was unsere eigene Wahrheit gegenüber den Dingen ist.
In jedem Kapitel finden sich etliche Beispiele, in denen mit Hilfe der Methode verschiedene Probleme untersucht werden. Dadurch wird anschaulich, wie der Leser sich mit Hilfe von vier Fragen und einer Umkehrung allein oder mit einem Partner seine eigene Freiheit, Selbsterkenntnis und inneren Frieden schenken kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 94 von 100 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: liebe ist