Liebe zu verschenken: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Liebe zu verschenken: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Liebe zu verschenken: Roman [Taschenbuch]

Monica McInerney , Astrid Mania
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

12. Oktober 2009
Eine wunderbare, gefühlvolle und fesselnde Geschichte

Sylvie hat eine illustre Familie: Ihre Mutter ist Künstlerin, ihr Vater Poet, ihre Schwestern und ihr Bruder sind Designer. Nur Sylvie wurde nicht von der Muse geküsst und arbeitet als »Mädchen für alles« im Atelier ihrer Schwestern. Ein Tapetenwechsel muss her. Also lässt Sylvie alles stehen und liegen und besucht ihren Bruder in Melbourne, der ein ausgefallenes Kontrastprogramm für sie zusammengestellt hat. Und tatsächlich dauert es nicht lange, bis Sylvie einen außergewöhnlichen Mann kennenlernt …


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 192 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (12. Oktober 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442469333
  • ISBN-13: 978-3442469338
  • Originaltitel: Odd One Out
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 11,2 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 516.097 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Großartige Geschichten, unvergessliche Charaktere, höchst komische Situationen." (Dublin Extra)

“Monica McInerney ist Australiens Antwort auf Maeve Binchy.“ (Sun Herald, Sydney)

"McInerneys Stärke ist der elegante Stil, der sich durch das ganze Buch zieht und den Leser von Anfang an gefangen nimmt." (Fresh Fiction.com zu "Die Töchter der Familie Faraday")

Klappentext

"Großartige Geschichten, unvergessliche Charaktere, höchst komische Situationen." Dublin Extra

"Monica McInerney ist Australiens Antwort auf Maeve Binchy." Sun Herald, Sydney

"McInerneys Stärke ist der elegante Stil, der sich durch das ganze Buch zieht und den Leser von Anfang an gefangen nimmt." Fresh Fiction.com zu "Die Töchter der Familie Faraday"


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend - kein Vergleich zu anderen Werken 18. August 2010
Von leser66
Format:Taschenbuch
Bislang boten Bücher der Autorin immer sehr intensive Geschichten mit ausführlichen Einführungen und Beschreibungen der Charaktere und deren Gefühlswelt. Es waren keine platten Geschichten, sondern einfühlsame zwischenmenschliche Ereignisse, die zumeist über einen längeren Zeitraum geschildert wurden.

Dieses Buch fällt komplett aus der Reihe. Es ist eigentlich mehr eine Kurzgeschichte. Hätte der Verlag nicht auch noch die große Schrift und den großen Zeilenabstand gewählt, wäre das eh schon dünne Taschenbüchlein wie ein HEFT ausgefallen.

Auch inhaltlich hält die Geschichte nicht Stand im Vergleich zu anderen Werken. Eine einfallslose, einfache und langweilige Geschichte wird lustlos dargeboten. So kann man vielleicht durch ein anderes Buch erst neu gewonnene Interessenten schnell verscheuchen.

Ich hoffe, dass sich potentielle Leser durch diese und die vorhergehende Rezession animiert fühlen, ein anderes Buch von McInerney zu wählen. Jedes Andere ist eine zigfach bessere Wahl.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Emanzipation und Selbstverwirklichung 25. Dezember 2009
Von cossmo VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Bei diesem Roman handelt es sich nicht, wie im Klappentext versucht wird zu vermitteln, um einen Liebesroman.
In erster Linie geht es um Selbstverwirklichung und Abnablung von der Familie.
Wie immer in McInernys Geschichten, bilden die Familienband den Rahmen für die Geschichte.
Silvie, der jüngste Spross einer Künstlerfamilie und als einzige bodenständig als Sekretärin tätig, lernt es in der Geschichte ihren eigenen Weg zu finden und Selbstbewusstsein aufzubauen.
Aus dem Inhalt kann man nicht zu viel verraten, sonst nimmt man die Spannung.
Sehr einfühlsam werden die familiären Band geschildet.
Ein leider zu kurzes aber durchweg gutes Lesevergnügen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Generationsübergreifende Familiengeschichte 19. September 2010
Format:Taschenbuch
"Wir alle brauchen eine Familie, die einen wahnsinnig macht. Sonst würde doch niemand je seine Heimat verlassen, und nichts würde auf dieser Welt unternommen", sagt der Buchhändler Max zu Sylvie und trifft damit den Nagel auf den Kopf.
Denn hätte ihr Bruder Sebastian sie nicht nach Melbourne eingeladen würde sie immernoch als Mädchen für alles ihre beiden erfolgreichen und verwöhnten Schwestern (Schmuck- und Modedesignerinnen) in ihrer Karriere fördern. So aber hütet sie das Apartment von Seb und taucht in seine Welt ein. Sylvie wird selbstständiger und nicht zuletzt die Begegnung mit ihrem Vater lässt sie erwachsen werden.

Eine nette, kleine Familiengeschichte, die sich an einem Sonntagnachmittag durchlesen lässt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch 31. Oktober 2013
Von Kristin88
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein sehr schöner Roman mit vielen Überraschungen und vielen unerwarteten Wendungen. Es ist zu sehr zu empfehlen und gut geschrieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa930d87c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar