Gebraucht kaufen
EUR 3,01
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FLIP4NEW
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Liebe ohne Märchenprinz Taschenbuch – 1. Juni 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 49,95 EUR 0,01
1 neu ab EUR 49,95 25 gebraucht ab EUR 0,01
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Knaur TB (1. Juni 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426629194
  • ISBN-13: 978-3426629192
  • Größe und/oder Gewicht: 17,6 x 11,4 x 4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.056.351 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franziska am 6. Juni 2005
Format: Taschenbuch
________________________________________________________________
Ein Jahr im Leben einer toughen jungen Frau!
Anna Koval ist 24, seit sechs Monaten Single und absolut unterfordert in ihrem Job als Schulbibliothekarin. Aus Langeweile beginnt sie unter dem Namen Anna K. ein Internet-Tagebuch zu schreiben und hat prompt Riesen-Erfolg damit. Um ihren Fans auch etwas bieten zu können, manipuliert sie die Tatsachen ein kl. bisschen. Aus ihrem Ex Ian wird ihr derzeitiger Langzeit-Lover, die Eltern ziehen von Hartford in die Nobel-City und aus der Schulbibliothek wird eine Theaterbühne. Eigentlich alles ganz einfach, wenn sich Anna nicht in ihren „Lieblings-Stalker" Lloyd Dobler verlieben würde...
Aber auch mit der Familie gibt es Probleme, Annas Vater, der immer eine sehr distanzierte Rolle in ihrem Leben gespielt hat, wird plötzlich wichtiger denn je und dann meldet sich auch Ian wieder zurück. Gefühlchaos pur! Nur Dale, Annas schwuler bester Freund und Smith, eine coole, junge Schülerin geben ihr Halt im Leben. Und doch muss Anna bald ganz allein entscheiden, ob sie LDobler alias Kurt die Wahrheit erzählen und ihre komplexen Lügenstories aufklären soll oder nicht. Die Entscheidung ist gar nicht so einfach, aber sie soll Annas Leben nachgiebig beeinflussen...
______________________________________________________________
„Liebe ohne Märchenprinz", das Erstlingswerk von Pamela Ribon, ist ein locker-leichter Frauenroman für alle, die es gerne einfach, witzig und herrlich sexy haben. Ich konnte mich super mit der Protagonistin identifizieren, ihre Auffassung vom Leben und der Liebe sind einfach komisch und traurig zugleich.
Ich habe den Roman in kürzester Zeit verschlungen und freue mich schon auf weitere Romane von Pamela Ribon!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AK am 30. Mai 2007
Format: Taschenbuch
Nichts gegen leichte Unterhaltung wenn sie so nett gemacht ist wie dieses Buch! Ich war positiv überrascht von diesem amüsanten Schmöker. Sprachlich zwar einfach, aber nicht platt, mit einer gehörigen Portion Humor gewürzt unterhält diese unkonventionelle Liebesgeschichte vorzüglich. Ich habe in der Tat endlich mal wieder alles um mich herum vergessen und bis mitten in der Nacht gelesen ... habe zusammen mit der Protagonistin geliebt und gelitten und das unterhaltsame Lesevergnügen sehr genossen! Wenn man bereit ist, sich auf leichte Kost mit Stil einzulassen kann hier eigentlich nichts mehr schiefgehen ;-)

Mein Tip: Lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von papierdrache am 13. Oktober 2008
Format: Taschenbuch
Ich weiß noch genau das ich mir Liebe ohne Märchenprinz auf gut Glück zu einem Sonderangebot gekauft habe. Es war als Mängelexplempar gestempelt (mich jucken ja solche Stempel nicht und wirkliche Mängel waren da auch nicht) und daher besonders günstig. Ich fand die Story total reizvoll und habs auch gleich auf dem Weg nach Hause angefangen zu lesen. Persönlich finde ich Anna's Art total sympathisch, sodass ich immer mal wieder lachen musste wenn sie solche Geschichten erzählte, teilweise wahr, teilweise gelogen.
Ich hab bisher auch nicht wirklich ein Buch gefunden was über solche Geschichten schreibt, naja wer schreibt auch schon über das Internet? Klingt zum Teil vielleicht langweilig, aber ich finde es göttlich, vielleicht gefällt es euch ja auch!
Ich mag besonders die wachsende Beziehung zu LDobler, erst total schüchtern und teilweise doch frech und irgendwann wirds ernst. Ich glaube mit Liebe ohne Märchenprinz habe ich meine Leidenschaft für so kitschiges Zeug entdeckt. Herrlich. <3
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden