In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Liebe geht durch alle Zeiten auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Liebe geht durch alle Zeiten: Rubinrot / Saphirblau / Smaragdgrün [Kindle Edition]

Kerstin Gier
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (381 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 37,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 37,99  
Gebundene Ausgabe EUR 39,99  
Audio CD, Audiobook EUR 24,99  
Geschenkartikel EUR 14,95  
Was lesen Sie so? Berühmte Autoren empfehlen Kerstin Gier stellt bei Was lesen Sie so? ihre Lieblingsbücher vor.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16-Jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Ihr wird schnell klar, dass sie selbst das größte Geheimnis ihrer Familie ist, und dass man niemandem raten sollte, sich zwischen den Zeiten zu verlieben!

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kerstin Gier, Jahrgang 1966, ist seit 1995 als selbstständige Schriftstellerin tätig und hatte schon mit ihren ersten Büchern riesigen Erfolg. Inzwischen hat sie zahlreiche Romane für Erwachsene und Jugendliche geschrieben, die regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Ihre Edelsteintrilogie „Rubinrot“ – „Saphirblau“ – „Smaragdgrün“ wurde zum Weltbestseller und mit renommierten Schauspielern für das Kino verfilmt. Die DeLIA-Preisträgerin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Bergisch Gladbach.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4193 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 1248 Seiten
  • Verlag: Arena Verlag (21. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00E5ZHVDU
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (381 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.125 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

1995 begann die zu dieser Zeit nicht wirklich ausgelastete Diplom-Pädagogin mit dem Schreiben. Seither hat Kerstin Gier zahlreiche Frauen- und Liebesromane verfasst, die allesamt von ihren Leserinnen mit Begeisterung aufgenommen werden. Gleich die erste Veröffentlichung, "Männer und andere Katastrophen", wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt. 2005 wurde Kerstin Giers Buch "Ein unmoralisches Sonderangebot" mit dem DeLiA-Literaturpreis als bester deutschsprachiger Liebesroman des Jahres ausgezeichnet. Besonderer Beliebtheit erfreut sich auch die humorvolle Reihe rund um die "Mütter-Mafia". Unterbeschäftigung wie in der Zeit vor der Schriftstellerei hat die Autorin vermutlich länger nicht mehr erlebt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
65 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie Twilight und irgendwie doch ganz anders 5. Januar 2013
Von Dark Rose TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Zu allererst: ich habe diese Bücher innerhalb eines Tages gelesen. Ich habe mit dem ersten angefangen und konnte einfach nicht aufhören bis ich mit dem dritten fertig war und dann hätte ich am liebsten noch weiter gelesen. Nicht, weil das Ende enttäuscht hätte oder kein "richtiges" Ende gewesen wäre, sondern, weil die Charaktere in diesen Büchern einfach so menschlich sind, dass man sie einfach lieben muss. Da wäre zum einen Gwendolyn, die Protagonistin der Bücher. Sie ist 16 Jahre alt und kann Geister aller Art sehen (Menschen, Tiere aber auch Wasserspeyer - die lieber als Dämonen bezeichnet werden wollen). Sie wuchs im Schatten ihrer Cousine Charlotte auf (die man wirklich aus vollem Herzen leidenschaftlich hassen kann - bis man sie plötzlich doch bemitleidet). Charlotte hat das sogenannte Zeitreise-Gen. Zumindest glaubten das alle, bis es plötzlich Gwendolyn war, die durch die Zeit reist. Das sorgt für allerlei Probleme, vor allem weil Gwenny keine Ahnung von Zeitreisen, Geschichte, Etikette oder den "Mysterien" hat. Sie soll zusammen mit Gideon de Villier einen Auftrag erfüllen, der von größter Wichtigkeit ist. Anfangs verstehen die beiden sich überhaupt nicht, was vor allem daran liegt, dass Gideon sich ziemlich arrogant und besserwisserisch gegenüber Gwenny verhält. Das ändert sich jedoch bald, da sie auf ihren Reisen aufeinander angewiesen sind. Eine weitere wichtige Person ist Leslie, Gwennys beste Freundin, die sich die allergrößte Mühe gibt Gwenny zu helfen, vor allem durch Recherchen bei Google.
Jeder der Charaktere hat seine Schwächen, aber sie alle bekommen die Gelegenheit zu glänzen und den Leser zu überraschen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
148 von 159 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jugendbuchtrilogie auch für Erwachsene 9. Juli 2012
Von Yisadra
Format:Gebundene Ausgabe
Es handelt sich bei der Edelsteintrilogie von Kerstin Gier um eine Zeitreisegeschichte. Hier zunächst die offiziellen Kurzbeschreibungen der 3 Teile.

Rubinrot:
Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel im London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Das man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!

Saphirblau:
Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene Zeitreisende. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme. Zum Beispiel die Welt zu retten. Oder Menuett tanzen zu lernen. (Beides nicht wirklich einfach!) Als Gideon dann auch noch anfängt, sich völlig rätselhaft zu benehmen, wird Gwendolyn klar, dass sie schleunigst ihre Hormone in den Griff bekommen muss. Denn sonst wird das nichts mit der Liebe zwischen allen Zeiten!

Smaragdgrün:
Gwendolyn ist am Boden zerstört. War Gideons Liebesgeständnis nur eine Farce, um ihrem großen Gegenspieler, dem düsteren Graf von Saint Germain, in die Hände zu spielen? Fast sieht es für die junge Zeitreisende so aus. Doch dann geschieht etwas Unfassbares, das Gwennys Weltbild einmal mehr auf den Kopf stellt. Für sie und Gideon beginnt eine atemberaubende Flucht in die Vergangenheit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
50 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super witzig und charismatisch 17. August 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Wenn man in den letzten Jahren in der Jugendbuch-Abteilung war, kam man eigentlich nicht drum herum, auf die Edelstein-Trilogie aufmerksam zu werden.
Ich konnte mich aber nie wirklich zu einem Kauf entschließen, da mir die pinke Aufmachung und der Infotext des Buches einfach ein bisschen zu sehr kitschig waren.
Nun gibt es ja diese wirklich tolle Box und ich habe mir gedacht, ich nehm sie einfach mit, da ja wirklich so viele von den Bücher begeistert sind und man muss ja immerhin auch mitreden können ;)

Ich bin wirklich froh, mich für diese Buchreihe entschieden zu haben, denn nach den ersten Seiten war es um mich geschehen.
Die Hauptperson Gwendolyn ist so witzig, dass man wirklich aufpassen muss, nicht auf jeder zweiten Seite laut loszulachen.
Meine Bedenken bezüglich der kitschigen Liebesgeschichte wurden auch beiseite gelegt, auch wenn sie natürlich mit zur Haupthandlung gehört, ist sie trotzdem einfach stimmig, unterhaltsam und auf keinen Fall übertrieben.
Außerdem ist der Haupthandlungsstrang auch immer noch die Zeitreisegeschichte, die wirklich sehr gut von der Autorin umgesetzt wurde.
Bei Zeitreiseromanen passiert es ja ziemlich oft, dass sich die Dinge irgendwann widersprechen und es somit unlogisch wird.
Aber bei "Liebe geht durch alle Zeiten" wurde alles bedacht und am Ende löst sich alles logisch und zufriedenstellend auf, ohne sich dabei zu verstricken.
Die Geschichte rund um die 12 Zeitreisenden und den Chronografen ist wirklich spannend, so dass man immer weiter lesen muss, um zu wissen wie es weiter geht.
Auch das Ende, war für mich völlig in Ordnung und schön.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Romantasy- nicht nur für Jugendliche!
Ich habe den Schuber gekauft, um im Urlaub mit Lektüre ausgestattet zu sein. "Leider" war die Geschichte dann, als sie ab Mitte Band 1 an Fahrt aufnahm so spannend,... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Tagen von Pentoria veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Fantasy- Trilogie mit Lovestory
Habe alle drei Teile gelsen und fand sie super.
Etwas Fantasy und eine Liebesgeschichte.
Kaufempfehlung an alle, die sowas mögen :-)
Vor 4 Tagen von GoldenShadow veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lieblingbuchpotenzial!!
Ich weiß eigentlich ist es eine Jugendbuch-Drilogie, doch ganz ehrlich - ich liebe sie!! Beim Lesen hab ich mich zurückgesetzt gefühlt in meine Jugend, unbeschwert... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von flaschengeisterei veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Geschenk
War ein Geburtstagsgeschenk, das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut und hat die Bücher in sehr kurzer Zeit Verschlungen. Ego: Gut
Vor 8 Tagen von Saager Sebastian veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Habe erst den Film gesehen...
...dann hatte ich mich auf die Bücher gefreut. Das erste Buch ging ja noch, aber dann fand ich, dass es mal wieder eine der neuen Verkaufsmaschen ist. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Maleas veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schön
Die Geschichte gefällt mir ziemlich gut. Hatte vorher nur den 1. Kinofilm gesehen und mir dann die CD bvestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Tagen von Bianca veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super!!!
Ich habe die Bücher richtig verschlungen. Total leicht zu lesen mit viel Spannung und etwas Romantik. Kann ich nur weiterempfehlen.
Vor 15 Tagen von Julia Prib veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen ganz ok...aber irgendwie auch etwas langweilig
Hmmmm...ich habe die 3 Bücher gelesen, weil soviel darüber erzählt wurde. Das Erste war super! Da dachte ich noch: Oh schon zu Ende? Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von Nicole veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Liebe geht durch alle Zeiten
Kurzweilig und spannend. Gut zu lesen. Ich habe alle drei Bände in zwei Tagen gelesen. Die Bücher haben mir sehr gefallen.
Vor 18 Tagen von Dobbrick veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gut
Sehr gute Bücher. Mit sehr großer Begeisterung habe ich diese Bücher gelesen. Eine Geschichte zum verlieben und Figuren mit denen man mitfühlt.
Vor 21 Tagen von Jennifer Rehberg veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Warum wird nicht auf Lizensablauf hingewiesen? 0 Vor 4 Tagen
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden