Die Liebe deines Lebens: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Liebe deines Lebens ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Liebe deines Lebens Audio-CD – Audiobook, 4. Oktober 2013


Alle 9 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook, 4. Oktober 2013
EUR 19,95
EUR 10,00 EUR 4,13
86 neu ab EUR 10,00 9 gebraucht ab EUR 4,13
EUR 19,95 Kostenlose Lieferung. Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Liebe deines Lebens + Hundert Namen (Hörbestseller) + Ein Moment fürs Leben (Hörbestseller)
Preis für alle drei: EUR 39,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Argon Verlag; Auflage: 3 (4. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3839812534
  • ISBN-13: 978-3839812532
  • Originaltitel: Romantic Road
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 2,7 x 14,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (195 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 200.956 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkunde. Mit gerade einmal 21 Jahren schrieb sie ihr erstes Buch, das sie sofort international berühmt machte: >P.S. Ich liebe Dich<, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere Weltbestseller in Millionenauflage. Cecelia Ahern schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie >Samantha Who?< mit Christina Applegate. Sie lebt mit ihrer Familie im Norden von Dublin.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Es ist die gefühl- und gleichzeitig humorvolle Art und Weise des Erzählens, die dem Leser wunderbare Unterhaltung bietet.«
Stefanie Sapara, Heilbronner Stimme, 6.5.2014

»Ein wunderbares Buch über große Gefühle.«
Cover, 1.12.2013

»Eine vergnügliche Lektüre, in der die junge Autorin aus den alt bewährten Elementen Herz, Schmerz, Liebe und Tod ohne Pathos eine unprätentiöse Unterhaltung zaubert.«
Margarete von Schwarzkopf, Norddeutscher Rundfunk, NDR 1, 22.10.2013

»eine herzergreifende Amour fou auf Liebe und Tod«
Bild am Sonntag, 6.10.2013

»Sie beherrscht es meisterhaft, ihre Leser nicht nur bestens zu unterhalten, sondern auch ins Grübeln zu bringen.«
Hörzu, 18.10.2013

»Authentisch und mit hohem Identifikationspotenzial lässt Cecelia Ahern ihre Hauptfigur Christine […] eine wunderbare und von außergewöhnlichen Begegnungen geprägte Geschichte erleben.«
LoveLetter, Oktober 2013

»Romantisch […] Bei Bestsellerautorin Cecelia Ahern geht die Liebe stets eigenwillige Wege.«
Meins – Frauen wie wir, Januar 2014

»Wer ungewöhnliche Liebesgeschichten mag, kommt an der Irin Cecelia Ahern nicht vorbei. Ihre neuer Roman verspricht wieder nette Schmökerstunden.«
Westfalen-Blatt, 6.10.2013 -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Luise Helm, preisgekrönte Schauspielerin und Synchronsprecherin, spielte u.a. in "Polizeiruf" und "Tatort" mit und ist bekannt als die deutsche Stimme von Scarlett Johansson. Ihre jugendlich-einprägsame Stimme setzt sie auch erfolgreich als Hörbuchsprecherin ein.

Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation in Dublin. Mit 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: ›P.S. Ich liebe Dich‹, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere weltweit veröffentlichte Bücher in Millionenauflage. Die Autorin wurde für ihr Werk mehrfach ausgezeichnet, schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie ›Samantha Who?‹ mit Christina Applegate sowie einen Zweiteiler für das ZDF. Cecelia Ahern lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Norden von Dublin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

64 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudias Bücherregal TOP 1000 REZENSENT am 6. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe
"Der Blitz schlägt nie zweimal am selben Ort ein." Christine muss die Erfahrung machen, dass diese Redewendung schlichtweg Unsinn ist. Sie trifft zwar nicht der Blitz, aber zwei Menschen, die innerhalb kürzester Zeit vor ihren Augen Selbstmord begehen wollen, ist auch keine gute Bilanz. Nachdem sie dem ersten Mann nicht wirklich helfen konnte, versucht sie es bei Adam umso mehr. Sie hindert ihn daran von einer Brücke in den Tod zu stürzen und schließt mit ihm eine Vereinbarung. Sollte Christine es schaffen, Adam bis zu seinem Geburtstag davon zu überzeugen, dass das Leben lebenswert ist und sollte er bis dahin wieder mit seiner großen Liebe zusammen kommen, so wird er nicht erneut versuchen, sich das Leben zu nehmen. Bei der Abmachung wusste Christine jedoch nicht, dass sein Geburtstag bereits in zwei Wochen ist und sie sich in dieser Zeit in Adam verlieben wird.

Die 33-jährige Ich-Erzählerin Christine lebt in Dublin. Mit dieser Protagonistin hat Cecelia Ahern eine wirklich interessante Figur erschaffen. Christines Leben ist gerade etwas kompliziert, ihre Familie ist dabei auch nicht unbedingt hilfreich und dann noch diese zwei Selbstmordversuche, bei denen sie live dabei war. Nun lautet ihr neues Projekt: Adam muss sich wieder in das Leben verlieben. Ach ja, und seine Freundin zurück gewinnen. Da Christine bei Adam stetig Selbstmordpotential sieht, weicht sie nicht mehr von seiner Seite und versucht alles, um die Lebensfreude in ihm wieder zu wecken. Dabei sollen ihr ihre zahlreichen Selbsthilfe-Ratgeber helfen. Christine besitzt nämlich zu jedem, wirklich jedem (!) Thema mindestens einen dieser Ratgeber und viele Titel dieser Bücher konnten mich zum Schmunzeln bringen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lesebrille am 27. Oktober 2013
Format: Kindle Edition
Die Liebe deines Lebens,findet man sie oder verliert man sie schnell wieder? Das ist die Sorge,die man in diesem Buch als Leser hat.

Christine hat nur zwei Wochen Zeit, um Adam,den sie vom Selbstmord abgehalten hat und den Selbstmordgedanken weitertragen,zu überzeugen,das sich das Leben lohnt.Und das es schön ist zu leben. Obwohl Christine selbst eine sehr schwierige Zeit durchlebt,nach der unschönen Trennung von ihrem Mann und den damit verbundenen Problemen.

Aus der Ich-Perspektive geschrieben, erfährt der Leser alles über Christines Seelenleben.Sie, die sich immer an Ratgebern orientiert und ein Helfersyndrom hat,wird selbst zum Lebensratgeber für Adam. Daraus entsteht eine wunderschöne,romantische Geschichte,die ein sehr schwieriges Thema wie Depression und Selbstmord in ganz humorvoller Weise behandelt. Ich habe mit Adam und Christine geweint und gelacht.

Auch die Nebencharaktere entwickeln ihre eigenen Geschichten und Probleme,die nicht untergehen,sondern immer neue Anstöße bieten. Das Buch verlangt nach einer Fortsetzung.

Auch das wunderschöne Cover verdient es,zum schönsten Buchcover des Jahres gewählt zu werden. Die Blautöne und die goldene Brücke mit der leuchtenden Straßenlaterne teilt symbolhaft schon viel über das Buch mit und ist optisch sehr gelungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Monika Schwirtz am 5. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
... Ahern der ersten Bücher zurück. Habe eigentlich gehofft, dass sie es schafft mit den Jahren besser, reifer zu werden. Aber was sie als sehr junges Mädchen geschafft hat, gelingt ihr jetzt nicht mehr. Die Geschichte ist ganz nett, aber halt auch nicht mehr. Vorhersehbar ab den ersten Seiten und irgendwie fast ein bisschen "abgekupfert" (Ein ganzes halbes Jahr? - aber da kommt sie leider bei weitem nicht heran). Nein, leider wieder kein großer Wurf der Autorin. Ganz schrecklich fand ich die überzeichnete, total durchgeknallte Familie von Christine.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Annies-Buchzauber am 2. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Mit diesem Roman kehrt Cecelia Ahern gewissermaßen zu ihren Wurzeln zurück - Die Liebe deines Lebens" kommt ganz ohne fantastische Elemente aus. Umso gespannter war ich auf diesen Roman und wurde nicht enttäuscht.

Christine ist eine Frau mit so vielen Schrullen und Problemen, dass ich gar nicht anders konnte als sie zu lieben: Ihr Noch-Ehemann Barry spricht ihr jeden Tag um 8 Uhr wütende Nachrichten auf die Mailbox, während sie in einer nahezu unmöblierten Wohnung haust und zusehen muss wie Barry ihre Freunde vergrault. Einzige Stütze sind ihre zahllosen Selbsthilfebücher, die sie zu wirklich jedem Thema besitzt. Die Titel dieser kleinen Lebensretter dienen immer als Kapitelüberschrift und sorgen so schon für ein kleines Lächeln.

Adams Freundin hat ihn gerade verlassen, ein ungeliebter Job erwartet ihn und aus seiner Traumstelle wurde er gefeuert. Was sich zunächst klischeehaft anhört, mag auch so bleiben, trotzdem empfindet man Mitleid mit Adam und zumindest ich konnte nicht eine Sekunde lang neidisch auf seine angeblichen Privilegien sein. Solange solche Klischees gut verkauft werden und mich unterhalten, habe ich absolut nichts gegen sie.

Auch die Nebencharaktere konnten mich sofort überzeugen. Die kleinen Geschichten die sie zu erzählen haben wären Potenzial für weitere Bücher und haben zu einem Großteil dafür gesorgt, dass ich dieses Buch ins Herz geschlossen habe. Christines Freunde, ihre Geschwister, auch ihr Vater sind so liebenswert und originell, dass ich jedes Mal lächeln musste, wenn sie auf den Seiten erschienen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden