Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Liebe braucht Grenzen: Wie Sie Ihre Partnerschaft durch gesunde Grenzen bereichern Taschenbuch – 1. Juli 2010

5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 35,00
3 gebraucht ab EUR 35,00

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
In diesem neu aufgelegten Buch über Partnerschaft geht es um Grenzen in der Ehe. Dies scheint zunächst ein Widerspruch in sich, geht es in der Ehe nicht um Einheit? Aber: »Nur zwei eigenständige Persönlichkeiten können eine Einheit bilden«, so die beiden erfahrenen Berater Cloud und Townsend.

Grenzen sind wichtig, um zu wissen: Hier höre ich auf und da fängt mein Partner an. »Es ist nicht der Sinn der Ehe, zwei unvollständige Menschen zu vervollständigen. Die Ehe möchte vielmehr zwei vollständige Menschen in Bereiche hineinführen, die jeder für sich alleine nicht hätte erreichen können. In der Ehe sollen nicht die Mängel der Partner ausgefüllt werden, sondern sie sollen gemeinsam ein starkes Team bilden.«

Das klingt alles ein bisschen kompliziert und so ist es gut, dass das Buch vor allem von Beispielen lebt. Heutzutage weiß man: In einer Ehe mit Alkoholproblemen braucht nicht nur der Alkoholkranke eine Therapie, sondern auch der Partner, der durch sein Handeln die Sucht des Alkoholikers unterstützt, indem er z. B. immer wieder hinter dem anderen sauber macht, Alkohol kauft oder genug Geld dafür zur Verfügung stellt, den anderen vor Außenstehenden schützt und so weiter. Hier ist es wichtig, Grenzen zu ziehen und zu sagen: Das bist du, nicht ich. Du musst alleine die Verantwortung für deine Sucht tragen, d. h. ich mache nicht hinter dir sauber, ich besorge dir keinen neuen Stoff. Und wenn nötig bedeutet die Grenze auch, sich vorübergehend zu trennen. Dies wäre jedoch nur in Extremfällen wie Sucht, Gewalt und starken Aggressionen eine Lösung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Christian Döring HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 14. August 2010
Format: Taschenbuch
Was wenn vierzehn Tage nach dem liebevollen Ja vor dem Traualtar der erste deftige Streit das traute Heim erschüttert?

"Wenn zwei Menschen sich gegenseitig erlauben, anderer Meinung zu sein, dann hat die Liebe den Freiraum, den sie zum Wachsen benötigt. Das Gegenteil davon ist ein Leben in Angst, welche die Liebe erstickt." So sagen es die Autoren in diesem Buch und sie halten diesen Satz für so wichtig, dass dieser wie einige andere, farblich unterlegt dem Leser sofort auffällt.

Oft ist in einer Ehe die Grenze zwischen Anpassung und Eigenständigkeit ein hart umkämpftes Feld. Beide Autoren berichten aus ihrer Erfahrung als Familientherapeuten heraus wie mit dieser Grenze in gegenseitigem Respekt und Achtung umzugehen ist und sie holen dabei Gott mit ins Boot.

Dr. Cloud beschreibt sehr lebensnah welche Rolle Gott bei der Rettung einer Ehe übernehmen kann. Das Geheimnis seines Therapieansatzes liegt in diesem einfach zu lesenden Satz: "Der Liebe zu Gott gehört der erste Platz, wir sollen ihn von ganzem Herzen, mit ganzer Seele, mit unserem Verstand und mit aller Kraft lieben. Liefern Sie ihm Ihr Leben aus, dann werden Sie es gewinnen." Dieser Satz verlangt alles, aber er gibt auch alles, dies zu erkennen darauf kommt es an.

Dieses Buch ist voll von gut durchdachten Ratschlägen, beeindruckt mich aber vor allem dadurch, wie es den beiden Autoren gelingt Gott hier als Therapeuten einzusetzen. Sie vermitteln uns Lesern: "Wenn Gott sich für die Liebe stark macht, dann geschieht das nie auf Kosten einer anderen Person, sehr wohl aber auf seine eigenen Kosten." Diese Tatsache untermauern die Autoren sehr glaubhaft auch mit Einzelbeispielen. Es tut gut mitzuerleben wie mit Gottes Hilfe Ehen gerettet werden können.
Kommentar 14 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Liebe braucht Grenzen:
Supergutes Buch und rechtzeitig gekommen. Alles wie versprochen. Ich empfehle es vielen Ehepaaren. Mir hat es geholfen
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von SoNa am 26. Oktober 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist äußerst hilfreich, Beziehungen - egal ob in der Ehe, unter Kollegen oder im sonstigen Miteinander - vernünftig zu gestalten. Verzweifelte Überredungs- und Manipulationsversuche müssen nicht länger sein. Sehr empfehlenswert!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden