Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Liebe und andere Zufälle: Roman [Taschenbuch]

Jennifer Crusie , Eva Kornbichler
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (73 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

28. Januar 2008
Die selbstbewusste, 33-jährige Min Dobbs traut ihren Ohren nicht: Der Zufall will es, dass sie mit anhören muss, wie um sie gewettet wird. Calvin Morrissey, der Schwarm aller Frauen, soll ausgerechnet sie – mit ihrer unübersehbaren Vorliebe für gutes Essen und deutlichen Abneigung gegen zu viel männlichen Charme – innerhalb eines Monats verführen. Zuerst ist Min empört, aber dann plant sie, Calvin mit seinen eigenen Waffen zu schlagen. Doch das Schicksal hält für beide eine große Überraschung bereit …



-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (28. Januar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442467160
  • ISBN-13: 978-3442467167
  • Originaltitel: Bet Me
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (73 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 792.684 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Crusie hat ein sicheres Gespür für temperamentvolle Dialoge und hinreißende Charaktere." (Booklist)

"Diesem Buch kann man nicht widerstehen!" (Kirkus Review)

"Ein temporeicher, humorvoller romantischer Roman." (The Boston) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Klappentext

"Jennifer Crusie schreibt smart, sexy und zum Schreien komisch!"
Tess Gerritsen

"Crusie hat ein sicheres Gespür für temperamentvolle Dialoge und hinreißende Charaktere."
Booklist

"Diesem Buch kann man nicht widerstehen!"
Kirkus Review -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
73 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unvergesslich schön! 27. Juni 2004
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Minerva Dobbs erschreckt so schnell nichts. Daher ist sie auch eher wütend, als ihr Kurzzeit-Freund David mit ihr Schluss macht, nur weil sie nach zwei Monaten in denen sie zusammen sind, noch nicht mit ihm geschlafen hat. Das er selber daran Schuld ist, merkt er überhaupt nicht. Denn Min gehört zu den Frauen, denen eine jungenhaft schlanke Figur nun mal nicht in die Wiege gelegt wurde. Trotz dem verzweifelten Versuch seit Jahren immer wieder eine Diät zu machen, ist sie halt ein bisschen stämmiger. Und das ewige Genörgele ihrer Mutter, wonach sie mit ihrer Figur nie einen Mann finden wird, kann sie schon nicht mehr hören. Das einzige was sie am Ende dieser Beziehung wirklich stört ist, das sie nun zur Hochzeit ihrer Schwester, keine Begleitung haben wird.
Ihre Freundinnen Liza und Bonnie versuchen Min aufzuheitern und sagen zu ihr, sie soll sich doch einfach einen anderen Typen schnappen. Und so fällt ihr Blick auf Calvin Morrisey. Als Min sich überreden lässt, ihn anzusprechen, muss sie jedoch hören wie ihr Gerade-Ex Calvin zu einer Wette überredet. David wettet das Cal es nicht schafft, Min innerhalb eines Monats ins Bett zu kriegen und mit ihr zu schlafen. Wütend macht Min kehrt, mit so einem Typen will sie nichts zu tun haben. Cal geht nicht gerade freiwillig auf die Wette ein und als er Min an der Bar anspricht, hat diese sich mittlerweile überlegt das sie Cal eigentlich doch so lange hinhalten könnte, bis die Hochzeit ihrer Schwester vorüber ist. So hätte sie wenigstens eine Begleitung.
Also willig sie ein und lässt sich von Cal zum Essen einladen. Danach sind sich jedoch beide sicher: Wir wollen uns niemals wiedersehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herrlich!!! 4. September 2006
Von Paula Jakob TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Also gut - das Buch war ein Geschenk und ich habe es dreimal umgedreht, das grelle Cover angeguckt ( igitt!) den Klappentext gelesen ( Fröstel!) und gedacht : Oh Gott! Schnulze! Groschenroman! Hilfe! Warum kriege ich ausgerechnet dieses Buch?!?!? Kennt meine Freundin denn meinen Geschmack nicht, Menno!?!?! Sowas mag ich nicht! Ich mag keine zuckersüßen

Kitschbücher! Ich les das nicht! Zum Glück habe ich es dann aber doch gelesen. Ha! Die hat es mir aber gezeigt, die Jennifer Crusie! Man soll keine Vorurteile haben! Das Buch ist derart witzig und sexy und spannend, klar, es ist märchenhaft, aber ich mochte diese Min mit ihrem Tick für Schuhe und ihrem irrem Selbstbewußtsein und ihrer klaren Art so gern, dass ich nicht aufhören konnte. Elegant und gar nciht plump geschrieben, das packt einen, lässt nicht mehr los... Wow! Die Schenkerin habe ich dann noch mal extra fest gedrückt und mich still vor mich hin geschämt. Manche Freundinnen kennen einen besser, als man sich selbst kennt. Alleine das gemerkt zu haben- toll!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frauenroman mit Esprit 10. Juni 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Die pummelige Minerva Dobbs hört zufällig, wie ihr Ex mit dem Frauenheld Calvin Morissey eine Wette abschließt, wonach Calvin innerhalb eines Monats Min ins Bett schleppen soll. Wutentbrannt beschließt sie, den Playboy Calvin ins Handwerk zu pfuschen und zeigt sich äußerst kratzbürstig.
Wider Willen sind sich die beiden sehr sympatisch und kommen sich doch näher.
Es ist mein erster "typischer" Frauenroman und ich habe es regelrecht verschlungen. Die Charaktere sind witzig und die Dialoge zwischen den beiden Hauptfiguren sprühen förmlich vor Esprit. Was mich bei Jennifer Crusie beeindruckt hat, ist ihr Talent, den Leser zu überzeugen, warum sich der gutaussehende Calvin zu der unscheinbaren und pummeligen Min hingezogen fühlt. Man sieht mit Calvins Augen, wie Min das (verbotene) kalorienreiche Essen genießt und versteht, warum er diese Frau so sinnlich findet.
Natürlich kann man ein Happy End voraussehen, aber wir Leser verlangen einfach, daß diese beiden wunderbaren Menschen am Ende zusammen kommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein echter Crusie!!! 15. Januar 2005
Format:Taschenbuch
Ich gebe zu meine Erwartungen waren sehr hoch und ich wollte dieses Buch nicht einfach schnell durchlesen. Ich habe mir Zeit genommen und es von der ersten bis zur letzten Seite genossen. Die Dialoge waren witzig, die Spannung zwischen Min und Cal war so spanned, dass ich kribbeln im Bauch hatte und das hatte ich beim lesen lange nicht mehr. Meine Zuneigung zu beiden wuchs mit jeder Seite ich lachte über die lustigen Zwischenfälle mit Liza und ärgerte mich über David, Cynthie und Min's Mom, wobei das Problem mit dem Gewicht jede Frau kennt, sowohl auch die Zweifel an Cal's Absichten (neben dieser blöden Wette natürlich). Dieses Buch vermittelt eine nette Stimmung, was durchaus an Harry, Liza, Tony usw. liegt. Ich liebe alle Bücher von J.C. und dieses ist keine Ausnahme, vermutlich hatte ich es deshalb schon an einem Tag durch. (Trotz meines guten Vorsatzes);-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen aus dem Herzen erzählt 10. Juli 2005
Format:Taschenbuch
auch ich konnte dieses Buch nicht weglegen und habe bis spät in die Nacht gelesen. Endlich, wie schon bei anderen Rezensionen erwähnt, geht es nicht um eine schlanke Schönheit sondern um eine "normale" Frau, und dass man auch mit ein paar Kilos zuviel seinen Märchenprinzen finden kann. Und dass man auch durchaus als Frau seine Meinung äussern kann und dennoch ein Mann fasziniert sein kann und nicht in seinem Ego gekränkt ist. Einfach super dieses Buch, fesselnd und leicht zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Witzige Wettgeschichte mit seichtem Ende
Für den Fall, dass jemand nicht so viel lesen möchte, hier schon einmal das Fazit :)
Wer einen wirklich humorvollen und unterhaltsamen Roman mit belebenden,... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Fine veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen super Urlaubslektüre
Ein super Buch für den Tag am Strand. Ich lese oft solche Bücher im Urlaub um zu entspannen. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Alice-Y. veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Fehlkauf
Hab dieses Buch wegen der überwiegend positiven Rezensionen gekauft und mir nicht viel erwartet. Ich wollte nur eine leichte Urlaubslektüre ohne Tiefgang. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Achtsamkeit veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ich liebe die Bücher von Jennifer Crusie
Witzig und spritzige Dialoge der Hauptpersonen haben mich das Buch in einem Zug durchlesen lassen. Für mich sehr empfehlenswert. Ich liebe es.
Vor 14 Monaten von Doreen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden
Bin ein großer Fan,der Schriftstellerin.Ist ein Muss.Amüsant und spannend :)
Preis Leistungsverhältnis dabei top. Ich würde es mir wieder bestellen.
Vor 14 Monaten von Krümmelchen_93 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach fesselnd!
Ich hatte angefangen das Buch zu lesen, weil es das Lieblingsbuch meiner besten Freundin ist. Ich dachte, dann muss es ja gut sein... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Sepdez veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Award-Gewinner, Bestseller, über 50 gute Rezensionen
Ok, ich gestehe. Ich lese gerne, sehr gerne Liebesromane. Aber es macht mich furchtbar wütend und traurig zugleich, wenn das mit diesem Buch hier gleichgesetzt wird. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von katha228 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Liebe und andere Zufälle
Es ist an einigen Stellen lustig und die Geschichte recht unterhaltsam,sie zieht sich aber dann doch und wird zunehmend etwas langweilig. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von C.K. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eins der Besten!
Ich habe schon einige ihrer Bücher gelesen, aber dieses Buch hat für mich alle anderen übertroffen. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen haut einen nicht um
Ich habe mir das Buch von einer Freundin geliehen und las es vor ein paar Tagen...
Die Geschichte klingt recht vielversprechend, wenn man sowas mag und so ging ich mit hohen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Februar 2012 von Heike
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar