oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Liebe, Sex und solche Sachen: Zur Konstruktion moderner Intimsysteme [Broschiert]

Peter Fuchs
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. September 1999
Die Spatzen pfeifen es von den Dächern, dass Liebe in modernen Gesellschaften unter erheblichen Druck geraten ist. Liebesbeziehungen auf Dauer zu stellen, scheint nicht mehr sehr einfach zu sein. In diesem Buch werden solche Beziehungen als hoch komplexe, außerordentlich störungsanfällige und deshalb sehr unwahrscheinliche Systeme beschrieben, die aber eine eigentümliche gesellschaftliche, vielleicht unverzichtbare Funktion erfüllen. Der Analysehintergrund ist die Systemtheorie der Bielefelder Schule. An einem Untersuchungsgegenstand, der alle interessiert, demonstriert Peter Fuchs Terminologie und Möglichkeiten der Systemtheorie.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Liebe, Sex und solche Sachen: Zur Konstruktion moderner Intimsysteme + Die Verwaltung der vagen Dinge: Gespräche über die Zukunft der Psychotherapie
Preis für beide: EUR 32,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 124 Seiten
  • Verlag: UVK (1. September 1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3896699199
  • ISBN-13: 978-3896699190
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 231.088 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Peter Fuchs ist Professor für Allgemeine Soziologie und Soziologie der Behinderung an der Fachhochschule Neubrandenburg.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch! 1. Dezember 2013
Von Sasa
Wer sich für die Systemtheorie interessiert und von der Idee fasziniert ist diese mit Liebe und Sexualität zu verknüpfen,sollte dieses lesenswerte Buch von Fuchs lesen.
Nicht nur die Struktur (verschriftliche Vorlesungen), sondern auch der Inhalt (scharfzüngig und pointiert beobachtet) machen dieses Buch zu einem wichtigen Buch der Gegenwart.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes informatives Buch 2. Januar 2013
Von Von Einem
Verifizierter Kauf
Peter Fuchs ist DER noch lebende Systemtheoretiker. Es gibt niemanden, der besser formuliert und die Theorie weiter voranbringt. Peter Fuchs ist nach Luhmann die Pflichtlektüre Nr. 1, für jeden der nach Begriffen sucht, die moderne Gesellschaft angemessen zu beschreiben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar