Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 16,69

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Lichter der Großstadt

Virginia Cherrill , Florence Lee    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Virginia Cherrill, Florence Lee, Harry Myers, Allan Garcia, Henry Bergman
  • Künstler: Roland Totheroh, Sir Charles Chaplin, Gorden Pollock, Mark Marlatt
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 21. Oktober 1999
  • Produktionsjahr: 1931
  • Spieldauer: 81 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RYNZ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 138.098 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Lichter der Großstadt ist der Film, der am eindrucksvollsten die vielen Talente des Regisseurs/Drehbuchautoren/Schauspielers Charlie Chaplin in sich vereinigt: Chaplin, der Schauspieler, ist sentimental, ein Clown, ein Balletttänzer, ein Athlet, eine tragische Figur, ein Narr. All diese Eigenschaften bringt er in die Rolle in der vom Drehbuchautor Charlie Chaplin erdachten, an sich simplen Geschichte von der Liebe des Tramps (seiner Paradefigur) zu einem Blumenmädchen (Virginia Cherrill) ein. Chaplin, der Regisseur, begeistert sein Publikum ausschließlich mit der Kraft des Schauspiels und der Bilder -- ohne dass ein einziges Wort gesprochen wird. Für Chaplin war die Inszenierung eines Stummfilmes ein großes Risiko, denn 1931, als Lichter der Großstadt in die Kinos kam, hatte der Ton- den Stummfilm bereits abgelöst. Doch für Chaplin lohnte es sich, dieses Risiko einzugehen, denn die Menschen strömten in die Lichtspielhäuser (Chaplins erster durchgängiger Tonfilm war übrigens Der große Diktator im Jahre 1940!). --Robert Horton

Kurzbeschreibung

Die Geschichte eines kleinen Tramps und seiner Liebe zu einem blinden Blumenmädchen. Er gaukelt ihr Wohlstand vor und läßt sich auf die aberwitzigsten Abenteuer ein, um ihr die nötige Operation zu finanzieren.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Liebe ist es, die die Welt bewegt! 2. Februar 2005
Format:DVD
Die Liebe ist es, die Charlie Chaplin mit seinem großartigen Film "City Lights" von 1931 verkündet.
Es durfte nur ein Stummfilm sein, jedes Wort hätte gestört! Man muss einfach diesen Film gesehen haben, m. E. ist dieses sein bester!
Dreimal habe ich ihn bereits gesehen, und immer wieder nimmt er mich ganz gefangen!
Seine Mimik, sein unnachamlicher Gang, seine Komik - auch Situationskomik, die immer "sitzt",- alles und vor allem seine Aussage mit diesem Film (s.o.)sind einfach grandios!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traurige Komödie 4. September 2001
Format:DVD
"Aber komisch er ist einfach nicht." Wer Chaplin so beurteilt, kann wahrscheinlich nur über Ballermann 6 oder sonstigen Brachialhumor lachen. Wer meckert, City Lights sei nicht wirklich eine Komödie, der hat offensichtlich keinen blassen Schimmer, das echte Clowns immer traurige Clowns sind. Und wer schließlich City Lights für kitschig oder pathetisch hält ... ja, dem ist dann auch nicht mehr zu helfen. Sorry, aber das kann einen ja wahnsinnig machen. Wenn es im 20. Jhdt. einen wirklich herausragenden Komödianten gegeben hat, dann war es Chaplin. Und eines seiner Meisterwerke ist ohne Frage City Lights.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und dennoch - es ist ein Klassiker 25. März 2001
Von Ein Kunde
Format:DVD
Zugegeben - Chaplin hat sich im Laufe seiner Karriere mit weitaus komplexeren Themen auf komödiantische Weise auseinandergesetzt - aber auch in diesem tragisch-komischen "Grosstadtmärchen" schafft er es mit meist banalen Dingen ein Schmunzeln aufs Gesicht zu zaubern. Viele heutiger Millionen Dollar Produktionen schaffen es nicht annähernd einen so zu unterhalten - und viel mehr möchte der Film eigentlich auch nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Toll restauriert, aber leider nicht fehlerfrei 22. Mai 2010
Von Nuttnik
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Die Blu-Ray von 'Lichter der Großstadt' weist ein schön restauriertes HD-Bild + einem sehr gut klingendem DTS-HD Mono-Ton auf. Zwar sind die Restaurationen von 'Der große Diktator' und 'Moderne Zeiten'noch einen Tick besser gelungen, aber alles in allem glaube ich , kann man den Film wohl so schnell (vielleicht nie) in einer besseren Qualität genießen. Unter den interessanten Extras wie eine Doku über die Entstehung, der Film-Einführung durch einen Chaplin-Biografen und dem Chaplin ABC, das aus verschiedenen Ausschnitten aus CC-Filmen besteht, befindet sich auch eine entfallene Szene, die man bisher noch nicht gesehen hat(leider nur in SD-Qualität).
Warum also nur 2 Sterne???
Leider hat sich auch ein Fehler eingeschlichen: Ab dem letzten Kapitel waabert das Bild seltsam hin und her. Das ist sehr störend und sicher nicht so beabsichtigt. Deshalb ist die gesamte BD leider nicht empfehlenswert. Ärgerlich, bei der ansonsten sehr gelungenen VÖ. Schade auch, dass Kinowelt bisher auf keine Anfrage reagiert.
Fazit:
Wartet lieber auf die fehlerfreie Version!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Lionchild
Format:Blu-ray
Kann ArtHaus zur Restauration dieses Films nur gratulieren, Sie haben es geschafft dieses Meisterwerk der Filmgeschichte in nie dagewesener und hervorragender Qualität auf Blu-ray zu bannen. Die Blu-ray überzeugt in allen Belangen, angefangen von dem harmonisch abgestimmten Wendecover als auch dem stimmig gestalteten Hauptmenü; alles zusammen präsentiert sich wunderbar in Szene gesetzt.

Charlie Chaplin in der Rolle des Tramps mit dem blinden Blumenmädchen, eine Liebesgeschichte die zu einem der größten Kassenerfolge seiner Karriere wurde. Der Film ist wirklich hervorragend restauriert und erstrahlt im Format 4:3 in der Auflösung von 1080/24p Full HD. Obwohl sich damals der Tonfilm bereits schon etablierte drehte Chaplin diesen Film noch stumm, der damalige Erfolg gab ihm recht und auch heute noch ist dieser Stummfilm ein wahres Meisterwerk.

Die hervorragende Bildqualität des Hauptfilms kann man am besten beurteilen nachdem man sich in den "Extras" den damaligen Kino-Trailer ansieht, spätestens da wird einem bewusst welche Leistung ArtHaus vollbracht hat.

Diesen Film von Charlie Chaplin, erstmals auf Blu-ray, kann ich jedem Fan nur empfehlen. Das beschriebene hin und her wabern des Films im letzten Kapitel kann ich nicht bestätigen, beim abspielen vom ersten bis zum letzten Kapitel vielen mir keinerlei Fehler auf. Von daher vergebe ich ohne Bedenken volle 5 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wabern im letzten Akt 21. Mai 2012
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Das "Wabern" in den letzten zehn Minuten kann ich leider nur bestätigen. Dabei kann ich mir nicht erklären, warum dies manchen Rezensenten nicht aufzufallen scheint - es kann sich kaum um einen Produktionsfehler handeln, der nur auf manchen Disks zu sehen ist, auf anderen nicht (man hat es hier ja mit digitalen Kopien zu tun).
Dabei ist der Fehler in der Dokumentation unter den "Extras" nicht zu sehen (an deren Ende die letzten Szenen nochmals komplett gezeigt - "zitiert" - werden).
Trotzdem vergebe ich 5 Sterne - etwas anderes macht für Charly Chaplins Meisterwerk schlicht keinen Sinn.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Toller Film, letztes Kapitel verwackelt 29. Juni 2011
Von Lasse1887
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Der Film ist natürlich ein Klassiker und die Freude auf eine weitere hochwertige Charlie Chaplin Veröffentlichung auf Blu-ray, wie bereits "Der große Diktator", "Goldrausch", "Moderne Zeiten" und "Der Vagabund und das Kind" groß. Leider wackelt das Bild, wie vom Vorrezensent "Nutty" bereits beschrieben, im letzten Kapiel des Films immens und stört den Filmgenuß. 5 Punkte für den Film, 1 für die technische Umsetzung. Schade.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Qualiät genial, aber Bild wabert am Schluss
Die Umsetzung von "Lichter der Grossstadt" auf Blu-Ray wäre schlicht genial, aber wie gesagt WÄRE. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Luigi Scura veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ohne Worte
Natürlich sind Stimmfilme nur etwas für Liebhaber, denn sie sind einfach fernab vom Mainstream. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von skalpe veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ehrlich sein lohnt
Die Story handelt von Charlie, einem Mann, der einem Millionär das Leben rettet, in dem er ihn vor einem Selbstmord bewahrt. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von nad04 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ehrlichkeit ist das Beste
Die Story handelt von einem Mann, der vorgibt Millionär zu sein, um seine große Liebe zu beeindrucken. Der Zufall meint es erst positiv mit ihm. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Andigarcia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Luftschlangen auf dem Spaghetti-Teller: Der Tramp düpiert die...
Übermäßiger Alkoholgenuss als Ausdruck einer exzessiven Lasterhaftigkeit soll schon so manchen Gentleman dazu verführt haben, in einem Anflug von geistiger... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Mrs. Peel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Rührend und lustig
Ein guter Film mit dem von Chaplin gewohnten, zeitlosen Humor. Der Tramp verliebt sich in diesem Film in ein blindes Blumenmädchen und versucht alles um Geld für ihre... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Juni 2012 von Bischi
3.0 von 5 Sternen Lichter der Großstadt, City Lights, DVD, - große Stars...
Und das trifft eben auch nur allzu oft, - ganz besonders auf Komödianten zu. Die meißtens, allerdings vom Publikum nicht immer so bemerkt, dann auch eher zu... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Juli 2007 von EGeraldhuebner
5.0 von 5 Sternen Absolutely Perfect
Let me stress two things. #1 Jean Harlow is NOT in this film. #2. This film easily qualifies as one of the all time great films in World History. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. August 2003 von Jonathan F. Pugh
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar