Liberace - Zu viel des Guten ist wundervoll 2013 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(36)
LOVEFiLM DVD Verleih

Der 20-jährige Landjunge Scott Thorson ist fasziniert, als er 1977 erstmals in Las Vegas eine Show des Entertainers Liberace erlebt. Für den exaltierten Künstler ist es hingegen Lust auf den ersten Blick: Eine leidenschaftliche Affäre entwickelt sich, Scott zieht in Liberaces Anwesen und wird als Chauffeur engagiert - um den Schein zu wahren. Der Junge ist zu geblendet von all dem protzigen Luxus (und später vernebelt von Tabletten und Drogen), um zu erkennen, dass er vereinnahmt wird - und alsbald abserviert werden soll.

Darsteller:
Michael Douglas, Matt Damon
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 54 Minuten
Darsteller Michael Douglas, Matt Damon, Scott Bakula, Rob Lowe, Dan Aykroyd
Regisseur Steven Soderbergh
Genres Drama
Studio DCM
Veröffentlichungsdatum 5. März 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Behind the Candelabra
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 54 Minuten
Darsteller Michael Douglas, Matt Damon, Scott Bakula, Rob Lowe, Dan Aykroyd
Regisseur Steven Soderbergh
Genres Drama
Studio DCM
Veröffentlichungsdatum 5. März 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Originaltitel Behind the Candelabra

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Revolverchaos on 8. März 2014
Format: Blu-ray
Ein festlicher Saal, die Bühne stimmungsvoll ausgeleuchtet, darauf ein Piano. Gekrönt wird diese Szenerie von einem wunderschönen Kandelaber, der festlich und warm vom Klavier aus strahlt und strahlt. Am Tasteninstrument wird gleich ein überragender Entertainer Platz nehmen und das Publikum im wahrsten Sinne des Wortes verzaubern. Ich habe mich beim Betrachten der Konzertszenen dabei erwischt, dass ich mir gewünscht habe, sofort nach Las Vegas zu fliegen und einer Show dieses Künstlers beizuwohnen. Die Faszination, die von „Liberace“ ausgeht, kommt nicht von irgendwoher. Auch der junge Scott (umwerfend: Matt Damon), ein unerfahrenes Landei, das von einem Freund zur Show mitgenommen wurde, ist nachhaltig beeindruckt von diesem Menschen und wird ihm bald sehr, sehr nahe kommen, sozusagen „hinter den Kandelaber“ schauen dürfen. Was sich dort abspielt, das erfährt man in „Liberace – zu viel des Guten ist wundervoll“.

Was für ein Titel und was für ein Film! Als ich den ersten Trailer im Kino sah, ging mir folgender Gedanke spontan durch den Kopf: „Oha, Al Pacino spielt einen homosexuellen Entertainer! Beinahe hätte ich ihn nicht erkannt! Muss ich sehen!!“ Nun ja, Pacino entpuppte sich bei näherer Betrachtung als Michael Douglas, der nicht mehr als er selbst zu erkennen ist und dem ich eine solche Verwandlung nicht zwangsläufig zugetraut hätte. Was für eine Performance! Wahnsinn, wie Douglas hier vollkommen überzeugend in die Haut eines Menschen schlüpft, von dem ich noch nie zuvor etwas gehört hatte und der sich dem Zuschauer im Laufe des Filmes mit seiner Persönlichkeit mit all ihren Facetten offenbart. Man kann sich der Magie dieses Verrückten nur schwer entziehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Ostermann TOP 500 REZENSENT on 1. März 2014
Format: DVD
... und dieser Anblick des ungeschminkten, unbekleideten Liberace ohne seine Perücke ist tatsächlich so schockierend, dass Scott ihn für einen Fremden hält. Diese kleine Szene im ersten Drittel des Films ist eine sehr gute Metapher für das Grundthema: Schein und Sein vermischen sich permanent. Der Wunsch, jemand anderer zu sein und seine ganze Welt nach den eigenen Vorstellungen zu formen, geht dem Musiker und Entertainer Liberace so sehr in Fleisch und Blut über, dass seine Traumwelt seine Realität wird und umgekehrt. Der junge Scott Thorson ist von dem im dekadenten Überfluss schwelgendem Reichtum fasziniert, fühlt sich zu dem wesentlich älteren Liberace aber auch ehrlich hingezogen und wird offiziell sein Assistent und Chauffeur, in Wirklichkeit aber sein Liebhaber und Lebensgefährte. Der Originaltitel 'Behind the Candelabra' verdeutlicht die Blickrichtung: Was geschah hinter der glitzernden Außenfassade, die in den pompösen Las Vegas-Shows ihren Höhepunkt fanden? Was kennzeichnete die Beziehung zwischen diesen beiden Männern und woran ist sie zerbrochen?

Der äußerst vielseitige Regisseur Steven Soderbergh knüpft mit 'Liberace' an seine beeindruckenden Charakterstudien an (Der Informant, Solaris oder Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von goedi on 14. Juni 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein sehr guter Film übers Showbiz und die Personen privat! Man wird perfekt in die 70er+80er zurück versetzt! Die beiden Darsteller hätten den Oscar verdient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Katira on 7. Juli 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Michael Douglas, wie ich ihn mir nicht vorstellen konnte, toller Film , aber auch sehr nachdenkenswert, menschlich anrührend und natürlich große Show
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film ist ausserordentlich gut gedreht, sehr gut. Die schauspielerischen leistungen sind hervorragend. Ein gigantischer Michael Dougles und Mat damon
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Lolo Schulz on 16. Mai 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ein Film mit einem Thema, welches hier sehr gut dargestellt wurde. Man konnte schmunzeln und es war beeindruckend. Besonders Michael Duoglas hat diese Rolle wunderbar gespielt, besonders die Zeit der Krankheit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Blu-ray
Der Film Liberace- Zuviel des Guten ist wundervoll- ist auf keinen Fall ein Film für Menschen, die Abenteuer und Actionfilme mögen. Sie sollten sich dieses Werk nicht anschauen. In dem Film, der viele komödiantische Szenen hat geht im wesentlichen um die Darstellung des berühmten Showkünstlers Liberace und seiner Beziehung zu Scott, die in der damaligen Zeit natürlich noch mehr als heute nicht toleriert wurde und das "Aus" seiner Karriere bedeutet hätte.Die Darstellerische Leistung von Douglas und Damon ist grandios.Ein Dokument der Zeitgeschichte, daß aufzeigt, wie schwierig es war in der damaligen Zeit eine homosexuelle Beziehung zu lieben und zu leben, begleietet von Angst, , Selbstbetrug,Interolleranz und Selbsthass. Michael Douglas hat hier eine Variante seines Schauspieltalents gezeigt, daß beweisst: Er ist ein großartiger Schauspieler und kann sich in diese Rolle perfekt hineinversetzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen