Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen7
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Mai 2016
L'homme à l'envers (chemins nocturnes)
Très beau livre, très bien écrit, personnages particuliers, histoire passionante, écriture particulière. Je le consille
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2006
L'homme à l'envers ist ein sehr packendes Buch. Wie oft bei Vargas lebt es durch seine interessanten, sehr "farbigen" Charaktere (Adamsberg ist hier fast der farbloseste - und das heißt schon etwas...). Darüber hinaus ist der Schauplatz interessant, die Werwolf- Komponente sehr reizvoll und das Ende befriedigend. Das Buch schreit nach einer Verfilmung, da es durch die geschickte Wahl der Charaktere, Schauplätze etc. die Fantasie geradezu dazu zwingt, sich die Handlung vorzustellen, ohne jedoch ihr Schranken aufzuzwingen. Génial!

Franz Auer
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2015
Quand on lit un livre de Fred Vargas on se pose tojouurs la même question: D'où sort-elle toutes ses idées, ses personnages....Une fois de plus, elle réussit à créer un incroyable mélange de suspense et humour.......A lire absolument!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2009
Das ist Fred Vargas vom Feinsten! Kann man nur empfehlen, wer noch nichts von ihr gelesen hat, sollte dies schleunigst nachholen (muss ja nicht im Original sein, die deutschen Übersetzungen sind ja da!)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2003
Wie alle Krimis von Fred Vargas ist auch dieser eine gelungene Mischung aus Hochspannung, Gefühl und der Komik, die aus der absurden Personenkonstellation und ihren noch absurderen Gesprächen entsteht.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2003
Wie alle Krimis von Fred Vargas ist auch dieser eine gelungene Mischung aus Hochspannung, Gefühl und der Komik, die aus der absurden Personenkonstellation und ihren noch absurderen Gesprächen entsteht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2013
Leider war dieses Buch für mich ein Fehlkauf und ich habe es gleich weiter verkauft. Es ist auf französisch und da bin ich zu schlecht. Vielleicht ist das schade.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden