Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lexmark X5650 4-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät 25/18 Seiten/Minute
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lexmark X5650 4-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät 25/18 Seiten/Minute

von Lexmark

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Foto-All-In-One Drucker
  • Mit Fax und Front-USB
  • Einfache und schnelle Installation mit Benutzerführung
  • Schnell: Bis zu 25 S./Min. in Schwarz und 18 S./Min. in Farbe
  • Herstellergarantie: 3 Jahre Return-to-Base
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Denken Sie an ein USB-Kabel: Mit den Kabeln von AmazonBasics zum kleinen Preis ist Ihr neuer Drucker sofort startklar. Gleich mitbestellen!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Drucker-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Drucker alles über die Welt der Tintenstrahldrucker, Laserdrucker und Multifunktionsgeräte und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeLexmark
Artikelgewicht7 Kg
Produktabmessungen20,5 x 29,5 x 46,5 cm
Modellnummer0020R1515
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001EGULU8
Amazon Bestseller-Rang Nr. 23.398 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung9 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit18. August 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Lexmark

Lexmark X5650

Der Lexmark X5650 vereinfacht alle Druckprojekte für Heimanwender, Schüler und Studenten! Installieren Sie den Drucker im Handumdrehen und drucken Sie schnell, indem Sie Ihren Laptop am Laptop-Port an der Vorderseite anschließen. Drucken Sie mit Geschwindigkeiten von bis zu 25 S./Min. in Schwarz und 18 S./Min. in Farbe, und kopieren Sie per Knopfdruck. Mit der automatischen Dokumentenzuführung für 25 Seiten können große Druckjobs ganz einfach abgewickelt werden. Drucken Sie Fotos in Laborqualität durch direkten Druck über Speicherkarten, PictBridge- oder USB-Stick. Nutzen Sie auch die neuen Lexmark Softwarefunktionen für Heimanwender, Schüler und Studenten. Lexmark Service Center vereinfacht die Problemlösung und die Lexmark Toolbar mit Picnik-Fotobearbeitung bietet einfaches Drucken über das Internet sowie viele Möglichkeiten für kreative Projekte. Zeitgesteuerter Druck macht den Ausdruck von Internet-Inhalten noch flexibler.

Foto-All-In-One Drucker

  • Mit Fax und Front-USB
  • Einfache und schnelle Installation mit Benutzerführung
  • Schnell: Bis zu 25 S./Min. in Schwarz und 18 S./Min. in Farbe
  • Herstellergarantie: 3 Jahre Return-to-Base
  • Drucken

  • Schnell: Bis zu 25 S./Min. in Schwarz und 18 S./Min. in Farbe
  • Höchste Druckqualität mit bis zu 4.800 x 1.200 dpi
  • Kopieren

  • Kopieren in Schwarz und Farbe einfach per Knopfdruck ohne PC
  • Verkleinern/Vergrößern von 25 % - 400 %
  • Bis zu 99 Kopien auf einmal
  • Randloses Kopieren in gängigen Fotoformaten bis DIN A4
  • Lexmark

    Scannen

  • Mit dem Flachbettscanner können auch umfangreiche Bücher, Berichte u. ä. problemlos gescannt werden
  • 48 Bit Farbtiefe beim Scannen, 16 Bit für Graustufen
  • Bis zu 600 x 1.200 dpi optische Auflösung
  • Faxen

  • Automatische Dokumentenzuführung zum Kopieren und Faxen mit einer Kapazität von bis zu 25 Seiten
  • Randloser Druck in gängigen Fotoformaten bis DIN A4
  • Stand-alone-Faxfunktion in Schwarz und Farbe über ein schnelles 33,6-Kbps-Modem
  • 99 Kurzwahlnummern, automatische Wahlwiederholung, Spam-Fax-Filter und Unterstützung für Anrufer-ID
  • Foto

  • Fotodruck direkt von Speicherkarten, USB-Stick oder über PictBridge-Anschluss
  • Brillanter 6-Farben-Druck in Laborqualität mit optionaler Fotopatrone
  • Bearbeiten Sie Ihre Bilder mit Fotoeffekten: Sepia, Antique Grey, Antique Brown, Schwarz/Weiß
  • Lexmark Software Suite

  • Lexmark Toolbar: Internetseiten stets optimal ausdrucken, auch zeitgesteuert zum gewünschten Zeitpunkt - plus Picnik-Fotobearbeitung
  • Mit der Lexmark Productivity Studio Software können Fotos einfach zugeschnitten, gedreht, vergrößert/verkleinert und mit weiteren Effekten versehen werden; zudem sind die Entfernung roter Augen und Farbkorrektur per Knopfdruck möglich
  • Mit der Software Optical Character Recognition (OCR) können Sie den Text von Papierdokumenten einfach scannen und als Datei speichern
  • Lexmark Service Center: Interaktive Unterstützung und optimale Drucker-Wartung
  • Kreative Ideen für Schule oder Hobby ganz einfach verwirklichen mit der Lexmark Productivity Studio Software

  • Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Popeken am 7. März 2011
    Der Drucker ist an sich durchaus in Ordnung, er funktioniert und druckt tadellos, da gibt es nichts zu beanstanden.

    Was mir sehr sauer aufstößt, sind die sehr hohen Druckkosten. Wenn man eine Patrone nachkauft, ist diese nicht mal halb voll, da sind vielleicht 100 Seiten mit zu drucken. Dann ist die Patrone fast leer. Wer nun meint, man könnte nachfüllen, hat die Rechnung ohne Lexmark gemacht. Der Drucker "merkt", wenn die Patrone aufgefüllt wurde und verweigert dann trotz voller Patrone seinen Dienst. Das ist eigentlich schon eine Frechheit. Man muss zwangsläufig eine neue (teure) Patrone nachkaufen, um weiter drucken zu können. Und das Spiel geht von vorne los. Der Seitenpreis liegt bei ca. 20 Cent, wodurch sich der Anschaffungspreis nicht mehr lohnt.

    Kundenbindung sieht für mich anders aus, weswegen ich von Lexmark nichts mehr kaufen werde.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Monika am 10. Juni 2011
    Der Anschaffungspreis und die Qualität stehen in einem super Verhältnis. Für mich war relevant ein Fax dabei zu haben, was ich ohne PC nutzen kann (was die 3 in 1 nicht können). Kopieren, scannen, faxen, drucken- alles in wirklich guter Qualität. Die Software find ich auch praktisch, die u.a. gescannte Dokumente gleich in pdf.s umwandelt.
    Nun aber zum Punktabzug: die Druckkosten sind eine Frechheit. Ich muss gestehen, dass ich mich vorher nicht darum gekümmert habe, weil ich nicht im entferntesten ahnte, dass es noch Patronen gibt, die nicht nachfüllbar sind bzw. von anderen Anbietern zu haben sind. Lexmark bietet unverschämterweise die Patronen mit dem Zusatz "A" an, die aber nur zu einem Drittel gefüllt, um dann nachzufüllen sind- die Qualität ist aber wesentlich schlechter und max. 2 mal lassen sich die Patronen nachfüllen. Dazu kommt, dass diese Patronen super teuer sind.
    Ich drucke nicht allzu viel und habe beschlossen in den sauren Apfel zu beißen und die teureren Patronen zu kaufen, sobald der Lexmark aber erste Schwächen aufweist, landet er auf dem Schrott und es wird nie wieder ein Lexmark- schon aus Protest zu dieser Firma.
    Hier frage ich mich manchmal, ob es nicht mal ein Gesetzt gegen Wucher gab und warum es dann nicht eingesetzt wird.
    Schade- von der Qualität hätte der Drucker 5* verdient, Lexmark macht sich seinen Ruf nur selbst kaputt.
    1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mark-one am 23. März 2011
    Hallo.

    Ich habe das Gerät jetzt etwa 1 Jahr, und muss sagen FINGER WEG!!!
    Druckquali und Scan's sind ja in Ordnung (tja - kann aber auch jedes Gerät^^), aber da ich fast ausschliesslich Dokumente in s/w drucke, wollte ich eben vom Lexmark-Support die Einstellungen das ich grundsätzlich in s/w OHNE diese nervige Fehlermeldung der leeren Farbpatrone drucken kann...

    Jetzt kommts - Zitat: "Der X5650 ist nun mal ein Farbdrucker, und dies ist auch die Standard-Einstellung - um Fehlerfrei zu Drucken benötigt der Drucker immer BEIDE Patronen"

    Der Grund ist einfach: Etwa 2000.- € für 'nen Liter Tinte...^^ UND: Er verbraucht ganz schön was!!!

    P.S.: Ich bin jetzt seit 25 Jahren Sys.Admin - Aber DEN Trick kenn ich bisher NUR von Lexmark...
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buket am 7. Dezember 2012
    Ich habe den Drucker seit ca. 1 Jahr und ich muss jeden Monat ne neue Patronen kaufen, dabei drucke ich nicht wirklich viel. Ich weiss nicht warum es so schnell leer ist. Ich schaffe es nicht mal 50 Blätter auszudrucken. Wahrscheinlich ist ein Chip drin, der nach spätestens 4 Wochen den Befehl bekommt, anzuzeigen, dass man ne neue Patrone braucht.
    Ich ärgere mich nur mit diesem Drucker.

    Meine Empfehlung. Gibt mehr Geld aus und holt euch was vernünftiges! Das spart langfristig gesehen nicht nur Geld sondern auch Nerven.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wowe47 am 10. Oktober 2010
    Lieferung schnell, Modell unproblematisch-Qualität des Drucks gut, leise, Kopierfunktion einfach, Farbverbrauch relativ hoch. Vorsicht bei Windows 7 , Bearbeitungsprogramm für das Scannen über PC inkompatibel!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    22 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Irina am 28. Januar 2010
    Also entschuldigt ,bitte, aber eins verstehe ich nicht. Warum wird ein Stern beim (wohl bemerkt) PRODUKTBEWERTUNG abgezogen wenn jemand nicht mit dem Scannen zu recht kommt? Lächerlich! Qualität leidet doch deswegen nicht und bleibt so zu sagen erhalten.
    Und im Großhandel, Elekrohandel usw. werden Drucker GENEREL OHNE USB Kabel verkauft. Warum dann 4 Sterne? Ändert das etwa irgendetwas am Produkt, oder an deren Qualität?

    Ich habe mich oft nur nach Kundenbewertungen beim Produktsuche orientiert. Also Produkte mit 3 Sterne gar nicht angeschaut. Und stelle fest dass ich da vollig falsch lag.

    Schade dass viele Menschen eigenes Ungeschick oder Unzufriedenheit auf diese weise außern. Viele orientiren sich nach diese Sternchen. Aber genug....

    Das Gerät ist Super, funktioniert einwandfrei. Scanner auch...

    Glatte 5 Sterne obwohl kein USB Kabel dabei war...LOL

    Sehr zu empfehlen
    1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen