Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen370
3,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Dezember 2015
Hallo

meine erste 751 aber nicht erste Levis!

+ gerader Schnitt ( mag keine Röhren Designs bei Männern )
+ Verarbeitung wirkt auf den ersten Blick ok ( die Nähte sind sauber verarbeitet )
+ guter Preis ca. 50 €

Wie sich die Haltbarkeit zeigt wird man im Laufe der nächsten Wochen und Monate sehen und werde gegebenenfalls hier ergänzen.

sg
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2015
Seit über zehn Jahren trage ich jetzt die Levis 751 und bin mittlerweile einfach nur noch maßlos wütend, daher hier meine erste, vom Frust geprägte Rezension:
Zu meiner Person: ich bin männlich, 1,80m groß und ca. 100kg schwer, gehöre also zu den etwas stämmiger gebauten Männern.
Die Größenangaben bei diesem Hersteller stimmen mal sowas von überhaupt nicht, dass es schon fast frech ist, für eine Hose in dieser Preisklasse überhaupt Geld zu verlangen. Hat man mal eine gefunden, die passt, kann man sich keineswegs drauf verlassen, das selbe Modell in der selben Größe nochmal kaufen zu können, nein! Von Größe 34W 30L bis 38W 30L habe ich aktuell von der 751er alles im Schrank liegen, wohingegen die 34er Weite recht gut passt, die 38er Weite hingegen am Bund viel zu eng sitzt. In mehreren Rezensionen zu diesem Modell wird das gleiche Problem beschrieben, welches wohl vom Produktionsstandort Bangladesh bzw. Pakistan abhängig ist.
Nachdem mir im Levis Store direkt mehrere Male keine passende Größe angeboten werden konnte, wurde mir vorgeschlagen auf die 514 umzusteigen, was ich in meiner Verzweiflung auch versucht habe, doch auch hier wieder exakt das selbe Problem: im Laden eine 38W 30L anprobiert, die passte wie angegossen, hier auf Amazon die GLEICHE Hose bestellt und musste entsetzt feststellen, dass diese wieder nicht passt. Auch hier wieder einmal in Bangladesh, und einmal in Pakistan produziert! Pakistan passte, Bangladesh nicht. Also bitte Levis, ist das euer ernst?! Wenn ihr schon auf billigste Weise produzieren wollt, dann seht bitte zu, dass ihr euch an eure eigenen Größen haltet, danke!
Nach gefühlten 5000 Versuchen eine Hose zu finden, habe ich heute zwei Hosen bei Mustang anprobiert, die auf Anhieb passten. Daraus schlussfolgere ich also, dass es wohl doch nicht an meinem zu breit geratenem Körperbau liegen kann. Einfach nur noch arm was heutzutage für über 100€ im Store vor Ort verkauft wird, Frechheit! Ein Stern geht daher direkt an Levis (obwohl ich am liebsten Minussterne vergeben würde), der Service bei Amazon war wie immer klasse und die Lieferzeit top.
11 Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2013
Die 751 trage ich schon seit Jahren in der selben Größe und hatte beim Kauf im Modegeschäft nie Probleme.
Nachdem ich die Jeans hier für 20 Euro weniger entdeckt und sowieso noch einen Gutschein zu verwerten hatte, entschloss ich mich zum Kauf.

Wie bestellt habe ich eine Stonewash- und eine Onewash-Variante in der (angeblich) selben Größe erhalten.
Beim Anprobieren dann die Überraschung:
Stonewash sitzt wie angegossen, Onewash ist um gut 2-3cm im Bund (bzw. um 4-6cm im Umfang) kleiner als meine sonstigen 751er.
Ein Blick auf das Etikett offenbart den einzigen erkennbaren Grund:
Alle meine im Laden gekauften 751er und die von Amazon erworbene Stonewash-Variante sind "Made in Pakistan".
Die trotz gleicher Größenangabe kleiner ausfallende Onewash-Variante von Amazon ist "Made in Bangladesh".

Leider habe ich das Ganze zu spät bemerkt, so dass ein Umtausch nicht mehr in Frage kam.
Fazit: Bei Erhalt lieber gleich den Produktionsstandort checken!
44 Kommentare|53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2013
Die von Amazon gelieferte Levi's 751 Blau (Stonebleach) ist Made in Bangladesh und unterscheidet sich dermaßen von einer vor ca. 1,5 Jahren im Levi's Store gekauften, den Größen identischen, Made in Pakistan Blau (Stonebleach), dass man nur mit genügend Phantasie von der gleichen Hose sprechen kann.
Es fängt bei der Bundweite an. Sie ist mir mindestens zwei Nummern zu klein, obwohl die alte mit der gleichen Größe sogar etwas zu groß ausfällt. Die Nähte der neuen Made in Bangladesh Jeans sind komplett anders verarbeitet. Hatte die Alte noch alle Nähte in orange, sind bei der Neuen nun manche in orange und manche in gelb. Das schöne Levi's-typische Muster auf den Gesäßtaschen ist weitaus kleiner ausgefallen als bei der Alten. Insgesamt machen die Nähte einen weitaus schlechter verarbeiteteren Eindruck als bei der alten Jeans.

Ich werde dem Levi's Store mal demnächst wieder einen Besuch abstatten und schauen, ob auch hier die billigeren Made in Bangladesh Jeans einzug gehalten haben oder ob man wenigstens noch hier die etwas besseren Jeans aus Pakistan findet.
22 Kommentare|34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2013
Ich trage die 751 schon seit über zehn Jahren und immer in der Größe 34/32.
Anscheinend hat Levis, aus welchen Gründen auch immer, den Schnitt geändert, sodass ich seit kurzem diese Größe nicht mehr tragen kann und eine Nummer größer nehmen muss. Das ist unerfreulich.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2015
Ich hatte weder ein Problem mit der Passform noch sonst etwas bis jetzt an der Hose auszusetzen.
Aber vor zwei Tagen bücke ich mich und die Hose reisst am Hintern.
Nein, es ist keine Naht aufgegangen, sondern der Stoff ist entlang der hinteren Gesäßtasche einfach gerissen...ca. 7 cm...
Sie ist zumindest zuhause gerissen......hätte sonst schon etwas dämlich ausgesehen....
Sie wurde nicht allzu häufig getragen und dementsprechend auch wenig gewaschen.
Daher vermute ich einen Materialfehler...wobei der Stoff im vergleich zu anderen Jeans mir auch sehr dünn vorkommt....
Schade..aber für bzw. wegen derHaltbarkeit gibt's dann auch nur einen Stern.
review image
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2015
Ehrliche Bluejeans wie vor 40 Jahren. Gibt dem Körper die Chance sich an sie zu gewöhnen. Endet nicht als Sack und ist auch keine Gummihose.
Mein Eindruck nach ein paar Tagen......Bin sehr zufrieden, so wollte ich sie haben!. Mal sehen wie es nach den ersten Wäschen weitergeht, habe aber ein gutes Gefühl.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2016
Seit mehreren Jahren trage ich nur die Levis 751 und hatte mit der Größe noch nie Probleme. Noch nie! Ganz egal, ob ich sie im Einzelhandel oder in Online-Jeans-Shops gekauft habe. Ich konnte mich immer darauf verlassen, dass sie alle gleich groß sind und wie angegossen passen, ohne sie vorher anprobieren zu müssen.

Die große Ernüchterung kam jedoch nach der Bestellung bei Amazon.
Ich habe drei 751er in der gleichen Größe bestellt. In Stonewash, Mittelblau und Onewash.
Die Jeans in Stonewash und Mittelblau passten wie erwartet einwandfrei.
Die 751-Onewash hingegen ist jedoch viel zu klein!!! Ich schätze, dass sie im Bund eine ganze Größe kleiner ist, als angegeben. Dafür ist sie aber gut 3cm länger als alle anderen. Sie schnürt mir also die Luft ab und schleift am Boden. Untragbar!

Dummerweise habe ich sie wie immer nicht anprobiert, sondern vor dem ersten Tragen einmal gewaschen (30°C Pflegeleicht), so dass eine Rückgabe nicht mehr möglich ist. Pech gehabt und 65€ in den Sand gesetzt.

In den Rezensionen wurde bereits von anderen Käufer/innen vermutet, dass die Größen je nach Herstellungsland variieren (Pakistan/Bangladesh). Das kann ich nicht bestätigen, denn in meinem Kleiderschrank hängen mehrere 751er in der gleichen Größe aus beiden Ländern und alle passen sehr gut. Es muss also eine andere Ursache dafür geben, dass die bei Amazon verkauften 751er teilweise viel zu klein ausfallen.

Mein Fazit ist jedenfalls, dass ich bei Amazon nie wieder Jeans bestellen werde. Das finde ich sehr schade, da ich schon sehr viel bei Amazon gekauft habe und dabei eigentlich noch nie enttäuscht wurde.

Noch eine Anmerkung zu den Farben "Stonewash" und "Mittelblau":
Es handelt es sich dabei um ein und die selbe Farbe. Nicht nur optisch ist kein Unterschied feststellbar, sondern auch der Farbcode ist gemäß Etikett der gleiche. Wegen der Bilder in der Artikelbeschreibung hatte ich eigentlich erwartet, dass Mittelblau ein kleines bisschen dunkler ist, als Stonewash.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2012
Seit Jahrzehnten kaufe ich Levis Jeans.
Zukünftig wohl kaum mehr oder nur mit problemloser Rückgabeoption.
Warum ?

Früher bekam man, wenn man Größe Wxx/Lxx und TypNummer angab, immer den gleichen Schnitt und konnte sicher sein, dass die Hose passt. Diese Zeit ist vorbei ! Vermutlich hat Levis ein Qualitätssicherungsproblem, weshalb es der Firma wohl auch nicht mehr so gut wie früher geht. Wenn ich schon etwas mehr bezahle, will ich auch gute Qualität haben und nicht permanent deutlich unterschiedliche Schnittmuster und Größen-Abweichungen.
Ich habe noch Anfang des Jahres 2012 eine 751 stonewashed blue W38/L34 gekauft (751.0216, Made in Bangladesh), die noch gut passte. Sie war zwar schon nicht mehr so gut gefärbt (alle Etiketen waren blau und sie färbte auch mehr ab, als die früheren), aber sie passte wenigstens gut. Aktuell habe ich nochmals die gleiche Hose gekauft, aber oh Wunder, sie war 2 cm länger und der Beinumfang ganz unten war 4 cm weiter ! Nein ich habe das nicht an mir gemessen, sondern ich habe die 2 Hosen (früher gekauft und aktuell gekauft, beide ungetragen) aufeinander gelegt und gemessen. Es liegt also eine objektive Messung vor ! Die aktuelle Hose (Made in Pakistan, also anderer Herstellungsort, als die erste Hose) hat nicht nur ein deutlich abweichendes Schnittmuster und eine Längenabweichung, sondern die Nieten und Knöpfe sind auch aus dünnerem Metall und man erkennt schlechtere Qualität. Warum die Riegelnähte an den Gesäßtaschen nun blau und nicht orange sind, weiß ich nicht. Vermutlich wurde hiermit die billigere Herstellung gekennzeichnet ? Die Doppelnaht an der Beininnenseite ist von außen auch nicht mehr zu sehen. Man kan nur erkennen, dass innen 2 Nähte direkt nebeneinander laufen. Ansonsten scheinen Stoff- und Nahtqualität aber wohl noch OK zu sein (daher 2 Sterne, statt einer).
Ich habe mir noch eine 3. Hose bestellt. Diesmal W38/L32, also eine Nummer kürzer. Ich dachte, wenn die Hosen jetzt alle länger ausfallen, nehme ich einfach eine mit nächst kürzerer Länge (L32). Aber diese hat ebenfalls 4cm weiteren Beinumfang unten als die erste Hose und ist 3,5cm kürzer als die erste (bzw. 5,5cm kürzer als die zweite).
Also eine L34 ist um 2cm länger als früher und eine L32 ist um 3,5cm kürzer als eine frühere L34. Dazu kommt, dass die Hosen mit dem 4cm weiteren Beinumfang unten fast schon als "Schlaghosen" durchgehen. Für mich nicht akzeptabel. Ich werde in nächster Zeit keine Levis Hose mehr kaufen. Hose 3 geht wie Hose 2 an Amazon zurück.
Was aber verwundert: Die gleiche Hose in schwarz (751.0226) fällt etwas besser aus. Sie ist ähnlicher zu der früheren Hose, so dass ich die schwarze Version noch so gerade akzeptabel finde.

Sollte jemand von Levis das lesen: Bitte achtet wieder mehr auf Eure Schnittmuster und auf Eure Qualität. Damit Levis wieder das wird, was Levis mal war.

Ich werde in einem halben Jahr nochmal testen und wenn bis dahin nicht besser, werde ich keine Levis mehr kaufen - sehr schade !
0Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2016
Da ich bereits eine Levi's 751 in 36/34 besitze und diese mir sehr gut passt, kaufte ich mir eine weitere Hose dieses Modells und dieser Größe.
In der Annahme das Abweichungen, sofern überhaupt vorhanden, sicherlich nur ganz minimal ausfallen entfernte ich die diversen Etiketten von der Hose und entsorgte sie zusammen mit der Versandverpackung.

Leider musste ich in einer anschließenden Anprobe feststellen, dass die neu gekaufte Hose weder an der Hüfte (hier ist die Hose deutlich enger als meine bereits vorhandene Hose) noch an den Beinen (hier ist die neue Hose gut 2cm länger als von mir erwartet) passt.

Ich bin mehr als enttäuscht und habe aus dieser Erfahrung gelernt auch in Zukunft wieder alle Kleidungsstücke, egal ob von der Auszeichnung her identisch zu bereits vorhandenen Kleidungsstücken oder nicht, vor dem Entfernen der Etiketten und der Verpackung anzuprobieren.
Eigentlich eine Selbstverständlichkeit welche ich mir aus Bequemlichkeitsgründen, und bisher ohne negative Erfahrung, weitesgehend abgewöhnt hatte.
Jetzt heisst es für mich abnehmen und die Hose kürzen lassen. ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)