Leverage - Staffel 1 2008

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(43)
LOVEFiLM DVD Verleih

Sie verschaffen sich Zugang zu geheimen Datenbanken, erfinden Biografien und ganze Firmenhistorien, täuschen, stehlen und betrügen - ohne Spuren zu hinterlassen - alles unter dem Deckmantel der Beratungsfirma "Leverage Consulting & Associates". Angeführt wird die Gruppe von Nathan Ford, einem ehemaligen Versicherungsdetektiv, der seiner Gesellschaft Millionenzahlungen erspart hat, dann aber schändlich von eben dieser Gesellschaft im Stich gelassen wurde, als sein Sohn eine aufwändige medizinische Behandlung brauchte. Nathan wird in der Pilotfolge vom Manager eines Flugzeugunternehmens angeheuert, um von der Konkurrenz gestohlene Pläne zum Bau eines neuen Flugzeugs zurückzustehlen. Dazu werden ihm drei Berufsverbrecher zur Seite gestellt: Computer-Hacker und Technik-Genie Hardison, die Fassadenkletterin Parker und Nahkampfexperte Eliot. Zusätzlich holt er sich Unterstützung von einer früheren, nicht ganz unemotionalen Bekanntschaft, Sophie Devereaux. Sie ist die schöne Zockerin im Team, die mit ihren dunklen Augen und sinnlichen Lippen die Blicke ihrer Mitmenschen magisch anzieht. Sophies herausragendes Können ist es, als Schauspielerin in jede erdenkliche Rolle zu schlüpfen - egal welcher Nationalität. Zunächst muss Nathan nun dafür sorgen, dass aus dem bunten Haufen von kriminellen Einzelgängern, ein funktionsfähiges Team wird. Tatsächlich gelingt es ihnen gemeinsam, die Pläne an sich zu bringen. Wie sich jedoch zeigt, werden sie von ihrem eigenen Auftraggeber aufs Kreuz gelegt: Die Pläne gehörten gar nicht seiner Firma...

Darsteller:
Timothy Hutton, Christian Kane
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Leverage - Staffel 1 - Disc 1 FSK ages_16_and_over
  • Leverage - Staffel 1 - Disc 2 FSK ages_16_and_over
  • Leverage - Staffel 1 - Disc 3 FSK ages_16_and_over
Laufzeit 9 Stunden 6 Minuten
Darsteller Timothy Hutton, Christian Kane, Gina Bellman, Beth Riesgraf, Aldis Hodge
Regisseur Dean Devlin
Studio Universum Film
Veröffentlichungsdatum 17. Dezember 2010
Sprache Deutsch, Englisch
Originaltitel Leverage (Season 1)

Andere Formate

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tonsetzer am 6. Februar 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
aus A-team, Ocean Eleven, Robin Hood, Impossible Mission und und und...ABER, was diese Serien im Kern auszeichnet sind die ausgezeichneten Darsteller, und wie Sie, selbst in brenzligsten Situationen, mit einer gehörigen Portion Sprachwitz, Situationskomik und Coolness rüberkommen. Christian Kane hat mir schon in "Angel" gut gefallen, Timothy Hutton mimt den "funktionierenden Alkoholiker" wie kein Zweiter, Beth Riesgraf spielt die Parker so überzeugend, man könnte meinen, sie hat in "Real life" auch nen Dachschaden, und auch Gina Bellman aka Sophie und Eldis Hodge als Computergenie Alec Hardison überzeugen durch eine vielfältige Interpretation ihrer Rollen auf der ganzen Linie. Die Drehbücher sind teilweise recht raffiniert, und man muß schon etwas mehr Aufmerksamkeit als beim Ansehen einer "Two and a half man" Folge mitbringen, um mit dem 5köpfigen Kreativteam geistig Schritt zu halten. Als Vielseriengucker empfinde ich Leverage als frische Brise im Serienallerlei. Auch wenn die Idee nicht gänzlich neu ist, die Umsetzung ist ein Volltreffer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Filmmaus am 17. Januar 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Tolle Serie, endlich mal wieder was anderes auf dem Bildschirm! Es wird alles vereint in der Serie, man kann lachen, weinen und mit den Figuren zittern! Rund herum endlich mal wieder eine Serie die absolut sehenswert ist! Man kann da nur hoffen, dass sie uns noch lange erhalten bleibt und nicht ein plötzliches Ende findet, wie so manche guten Serien es getan haben!
Was mir auch sehr gefällt ist die Auswahl der Schauspieler - teils bekannt teils unbekannt aber super Besetzung, jeder einzelne spielt seine Rolle 100% überzeugend, ein Kompliment an die Castingcrew ! Timothy Hutton überzeugt auf ganzer Linie, schade dass man nicht mehr gute Film -und TV-Projekte mit ihm bisher verwirklicht hat, absolut ein toller Schauspieler, gönne ihm jeden Erfolg! Auch sehr interessant und super in ihrer Rolle, Beth Riesgraf, einfach genial! Fazit: Einfach reinschauen, zurücklehnen und genießen! Man will danach immer mehr sehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Calliope am 9. November 2010
Format: DVD
Ich bin durch Zufall auf diese Serie gestoßen. Der Inhalt lässt sich kurz zusammenfassen:
Hochrangiger Versicherungsspezialist (Diebstahl, Betrug, etc) erlebt Krise, in der er von seinem Arbeitgeber im Stich gelassen wird. - Er wendet sich gegen sie und stellt ein Team von Fachleuten (den begabtesten Dieben, Trickbetrügern, Sicherheitsspezialisten), die er in seiner Laufbahn gejagt hat zusammen und... stiehlt von denen, die es verdienen, um anderen zu helfen. - Gut - klingt wie Robin Hood. Ist aber charmant, clever und eine Freude zu sehen. Die Charaktere machen Spaß und sind mit Liebe entworfen, der Humor ist großartig und die Aufträge (Folgen) abwechslungsreich.

Ich kann die Serie nur empfehlen, wenn man eine gute Mischung aus "Spy Game", Ganovenfilmen und Humor mag. Clever, schnell, ungewöhnlich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MattG am 19. November 2010
Format: DVD
"Leverage" ist eine erfolgreiche Serie des Kabelsenders TNT und sozusagen die amerikanische Antwort auf die britische Erfolgsserie "Hustle".

Der Inhalt ist schnell skizziert: Eine handvoll talentierter Krimineller schließt sich zusammen, um ihr Geschick zur Abwechslung zu etwas Positivem zu nutzen. Sie helfen Menschen aus schwierigen Lagen, in denen das Gesetz versagt (oder anders gesagt, sie betrügen die Betrüger)...

Darüber wie originell diese Serie ist, lässt sich streiten. "Hustle", "Burn Notice" oder "Human Target" arbeiten u.a. mit einem ähnlichen Konzept und wer Filme zum Thema sucht, wird rasch fündig. Die Serie kann trotzdem reizvoll sein - für mich ist sie es bislang definitiv! Die Episoden laufen meist nach einem klaren Muster und bauen nur minimal aufeinander auf: Jemand wird von einem Mächtigen unterdrückt, das Gesetz versagt. Die Ganoventruppe schreitet zur Hilfe und arbeitet einen trickreichen Plan aus, um dem/der KlientIn aus der Patsche zu helfen und den Mächtigen zu Fall zu bringen. Dabei nutzen sie logischerweise ihre Fähigkeiten (wir sehen z.B. im Detail wie Parker, die Diebin Leuten Ausweise und dergleichen klaut etc.). Neben diesen Episodenplots läuft meistens eine staffelübergreifende Handlung, die zunächst wenn überhaupt sehr beiläufig im Hintergrund bleibt und erst gegen Ende wirklich relevant wird.

An der humorvoll geschriebenen, lockeren Serie gefällt mir, dass dem Publikum der vollständige Plan erst nach Erfolg offenbart wird - in Form einer Art Auflösung. Der Plan im Groben ist schon vorher bekannt, doch entscheidende Details werden ausgespart.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jim Stacy am 31. August 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
die serie ist klasse, aber UNIVERSUM versucht die leute mit dieser dvd
abzuzocken! sehr schlechte umsetzung...vor allem, keine Untertitel, weder in deutsch noch in Englisch. absolute unverschämtheit!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mouse68 am 18. Dezember 2010
Format: DVD
So, nach den bereits verfassten und auch wohl verdienten 'Rezensions-Vorschuss' Lorbeeren für die Serie selbst, hier nun die erste 'richtige' DVD-Box bezogene Einschätzung... ;o)

ZUR SERIE:
Mit Fünf durchweg sympatischen Charakteren, gemischt mit einer spannend guten Storyline, unterhält diese Ausnahme TV Serie ihre Zuschauer von der ersten bis zur letzten Episode.
Immer wenn man denkt, es kann nicht mehr besser werden, ziehen die Autoren noch ein Ass aus dem Ärmel und setzen promt noch Einen drauf, wie die finale Doppelfolge beweist. (Dafür satte *5* Sterne)
Altbekannte Gesichter, wie Jonathan Frakes, (StarTrek TNG) geben sich, sowohl mit witzigen Cameo-Auftritten, als auch als Regieusseur die Ehre.
Auch Frakes StarTrek TNG Kollege Brent Spiner, ist in einer Episode mit von der Partie.

ZUR DVD VERPACKUNG/AUSSTATTUNG:
Nun, da bin ich leider, wie schon sooft, weit weniger euphorisch.
Die Verpackung besteht wieder einmal lediglich nur aus einer, wie ich es immer nenne 'Mogelpackung'. (Amaray im Pappschuber) für 29,99€ (normaler Ladenpreis) schlichtweg überteuert.
Aber die DVD Label, oder wer auch immer für diesen, im Grunde unverschämten Preis, die Verantwortung trägt, werden es wohl nie lernen.

BEI DEM BONUS-MATERIAL hat man den Fan, im Prinzip auch ein klein-wenig veralbert.
Sämtliches, vermeintliches als 'Unveröffentlichte Szenen' deklariertes Bild-und Tonmaterial ist in der Serie selbst in synchronisierter Form enthalten.
Keine Ahnung, wie ihr das seht, aber 'unveröffentlichte Szenen' etc. bedeutet für mich eigentlich immer, das sie in der Serie selbst NICHT vorkommen?..
Naja, wie dem auch sei...
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen