Firelight 3 - Leuchtendes Herz und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 8,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Firelight 3 - Leuchtendes Herz auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Leuchtendes Herz [Gebundene Ausgabe]

Sophie Jordan , Viktoria Fuchs
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 13,99  
Gebundene Ausgabe EUR 17,95  

Kurzbeschreibung

15. November 2013
Miram wurde gefangen genommen, und das ist ganz allein Jacindas Schuld. Zwar gelingt es ihr in einer wahnwitzigen Aktion, Miram zu befreien, doch damit sind die Draki längst nicht sicher. Denn die Drachenjäger sind ihnen dicht auf der Spur. Zugleich drohen die Gefühle des Drakiprinzen Cassian zur Gefahr für die Liebe zwischen Jacinda und Will zu werden. Wenn er nicht bereit ist, Jacinda gehen zu lassen, wird sie für immer an das Rudel gefesselt sein. Und das Leben mit Will, nach dem sie sich schon so lange sehnt, wird niemals möglich sein. Die Flucht vor den Drachenjägern entwickelt sich so zu einer Zerreißprobe für Jacindas Liebe zu Will – und schließlich zu einem dramatischen Kampf um Leben und Tod. „Leuchtendes Herz“ ist der letzte Band der Firelight-Trilogie. Die beiden Vorgängertitel lauten „Brennender Kuss“ und „Flammende Träne". Mehr Infos rund ums Buch unter: http://www.firelightfans.de

Wird oft zusammen gekauft

Leuchtendes Herz + Flammende Träne + Brennender Kuss
Preis für alle drei: EUR 53,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Flammende Träne EUR 17,95
  • Brennender Kuss EUR 17,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Loewe; Auflage: 1 (15. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785570473
  • ISBN-13: 978-3785570470
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 15,4 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.447 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Katrin
Format:Gebundene Ausgabe
4,5 Sterne

Für mich ist das letzte Buch einer Reihe immer etwas ganz besonderes, denn mit ihm wird ein Urteil über alle Teile gefällt.
Nachdem das Ende von „Firelight – Flammende Träne“ meine Nerven fast ein Jahr lang strapaziert hat und meine Erwartungen mit jedem verstrichenen Monat nur noch größer geworden sind, durfte ich nun wieder in die Welt der Drakis eintauchen.
Die dramatischen Ereignisse aus dem letzten Band waren mir noch sehr präsent und das erleichterte mir den Einstieg. Sophie Jordan erzählt genau dort weiter, wo sie den Leser im letzten Band zurückgelassen hat.

Jacinda gibt sich ganz allein die Schuld an Miriams Gefangennahme. Sie kann es kaum ertragen, mit diesen Schuldgefühlen zu Leben und schmiedet einen Plan, um Miriam mit einer halsbrecherischen Aktion zu befreien. Diesen Plan zu schmieden war sehr leicht, doch die Umsetzung sehr heikel, denn die Drachenjäger sind ihnen dicht auf der Spur.
Mit dieser sehr düsteren Aussicht beginnt der finale Band und umhüllt den Leser mit einer düsteren Stimmung. Er versinkt aber nicht in dieser Stimmung und wird von der rasanten Handlung, die stetig an Spannung zunimmt, mitgerissen. Zwischen den kurzen Kapiteln, über die der Leser durch den bekannten bildgewaltigen Stil der Autorin buchstäblich hinweg gleitet, gibt es immer wieder Zeit zum Durchatmen. Diese Momente gaben mir die Zeit, viele Dinge zu verinnerlichen, die ich an dieser Reihe so mag: Die wunderschönen Draki mit ihrer Affinität zur Natur, aus der sie ihre Energie schöpfen und ihre unterschiedlichen Fähigkeiten, die sie alle zu etwas Besonderem machen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Stephie
Format:Gebundene Ausgabe
Da sie sich selbst die Schuld an ihrer Gefangennahme gibt, kann Jacinda erst dann ein neues Leben mit Will beginnen, wenn sie Miram wieder aus den Fängen der Enkros befreit hat. Allerdings ist das kein leichtes Unterfangen und bisher ist keinem Draki je die Flucht gelungen.

Um Miram zu finden und auf den Ausbruch vorzubereiten, lässt Jacinda sich selbst ebenfalls als Gefangene in die Einrichtung bringen, aus der Will, Cassian und Tamra sie danach gemeinsam befreien sollen. Doch die Zustände dort sind noch schlimmer als erwartet und Jacinda muss schon innerhalb der ersten Stunden um ihr Überleben kämpfen - und zwar nicht nur gegen die Enkros, denn Miram und sie sind nicht die einzigen Drakis dort.

Abgesehen davon besteht die Schwierigkeit auch für die anderen nicht darin die Höhle des Löwen zu betreten, sondern sie wieder lebendig zu verlassen ...

Firelight - Leuchtendes Herz ist der würdige Abschluss einer Trilogie, die das Herz von Romantic Fantasy Fans höher schlagen ließ, was den endgültigen Abschied umso schwerer macht, weil man ihn während des Lesens gern noch etwas hinausgezögert hätte. Man beendet das Buch deshalb sowohl mit einem lachenden als auch mit einem weinenden Auge, da Sophie Jordan den Leser mit diesem packenden Finale zwar durchaus zufrieden stellt, man aber dennoch ein wenig traurig darüber ist, dass diese tolle Reihe damit nun zu Ende ist.

Der letzte Band schließt beinahe nahtlos an seinen Vorgänger an, sodass man sofort wieder mitten im Geschehen ist und weiß, wie der zweite Teil endete, selbst wenn man ihn nicht erst vor Kurzem gelesen hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von his & her books TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Zitat:
„Diese Worte, dieser tiefe Blick… mir bleibt die Luft weg.
Aber dann habe ich das Gefühl, dass ich so etwas wie Sauerstoff gar nicht brauche, wenn ich Will habe. Er nährt mich… haucht mir Leben ein. Bringt alles in Ordnung. Er hat alles mit mir durchgestanden: mein Verschwinden, meine Zwangsheirat mit Cassian… er hat mich immer über sich gestellt. Es ist ein Wunder, dass er nicht die Beine in die Hand genommen hat und in die entgegengesetzte Richtung davongelaufen ist.“
(S. 192)

Inhalt:
Der Plan ist riskant. Jacinda lässt sich als gefangene Draki von Will und Cassian zu den Enkros bringen. Hinter Plexiglas-Scheiben, in den Händen des Feindes, bekommt sie nicht nur einen Geschmack von der grausam kühlen Behandlung durch die Enkros. Nein, sie erhascht auch schnell einen Blick auf die gesuchte Miram, auch wenn sie insgeheim noch nach ihrem Vater Ausschau hält.

Schon bald trifft sie auf den „Grauen“, vor dem sie bereits von den anderen Drakis in den Zellen gewarnt wurde. Bei einem Freigang in einer Wald-Attrappe liefert sich Jacinda einen Kampf mit ihm, diesem uralten Draki, der mehr Drache als Mensch ist, sich seit Jahren der Gefangenschaft von seiner wilden Seite beherrschen lässt.

Nach nur wenigen Stunden Haft wird Jacinda geholt und zum OP gebracht. In letzter Minute kommt die Rettung. Doch die Enkros sind sehr gut auf einen Ausbruch vorbereitet – nun sitzen sie alle in der Falle und irgendwo im Gebäude befindet sich auch der Graue…

Meinung:
Nach dem fiesen und spannenden Ende von Band 2 musste ich natürlich sofort zu dieser Fortsetzung greifen.

Der Einstieg gelang mir richtig leicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Super Abschluss!
Ich habe die anderen beiden Bücher auch schon klasse gefunden aber erst der dritte Teil bekommt 5 Sterne von mir, da endlich Action ins Spiel kam. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von Hey veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gelungener Abschluss
Inhalt:
Nachdem seine Schwester Miram von den Enkros gefangen genommen und in ihr Labor gebracht wurde, machen sich Cassian, Jacinda, Tamra und Will auf den Weg, um sie zu... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Cat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein feuriger Abschluss!
Sophie Jordans „Leuchtendes Herz“ ist der dritte Band und somit der Abschluss der feurigen Jugend-Fantasy-Trilogie „Firelight“. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lena G. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein wunderbarer Abschluss für eine wunderbare und absolut...
Inhalt:

!! Spoiler-Gefahr!!

Tut mir leid, aber lässt sich leider nicht so gut vermeiden, aber meine eigene Meinung ist Spoiler-frei ;)

Bei der... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von buchesser veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Meine Liebe zu dir ist wie eine Reise ...
Kurzbeschreibung

Miram wurde gefangen genommen, und das ist ganz allein Jacindas Schuld. Zwar gelingt es ihr in einer wahnwitzigen Aktion, Miram zu befreien, doch damit... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Avirem veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nett
Da ich auch die ersten beiden Teile gelesen haben wollte ich natürlich auch den dritten Teil lesen.
Er war gut, hat mir aber nicht so gut gefallen wie die ersten Teile
Vor 2 Monaten von Jonas2701 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gelungener Abschluss
Es handelt es sich um den dritten Band der Buchreihe "Firelight".Das Buch ist im Loewe Verlag erschienen und hat 319 Seiten. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Books & Dreams veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein toller Abschluss, einer außergewöhnlichen und packenden...
Um Miriam zu retten, müssen sie das tun, was bisher noch kein Draki zuvor gewagt hat. Sich in Gefangenschaft der Enkros begeben – und wieder fliehen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Kate "katesleselounge.blogspot.com" veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sophie Jordan - Firelight. Leuchtendes Herz
Meinung:
Leuchtendes Herz ist der 3. und letzte Band der Firelight-Reihe, daher besteht beim Weiterlesen Spoilergefahr! Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Kerstin Junglen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Finale der Firelight-Trilogie
INHALT:
Um Cassians Schwester Miram, die sich wegen Jacinda in den Händen der Enkros befindet, zu retten, lässt sich die Feuerdraki fangen, doch der Plan geht... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Büchersüchtig veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9f8d7b64)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar