Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: The Music Warehouse
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

A Letter from Death Row


Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 neu ab EUR 4,01 7 gebraucht ab EUR 1,01

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Bret Michaels-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Bret Michaels

Fotos

Abbildung von Bret Michaels
Besuchen Sie den Bret Michaels-Shop bei Amazon.de
mit 5 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

A Letter from Death Row + Jammin' With Friends + Songs of Life
Preis für alle drei: EUR 60,39

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (15. Januar 1999)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Poorboy Re (Cargo Records)
  • ASIN: B000009QN9
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 127.804 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Party Rock Band (Featuring C.C. DeVille) 2:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Human Zoo 3:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. The Last Breath (Featuring Rikki Rockett) 4:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. I'd Die For You 3:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Times Like These 4:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Little Willy 3:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. The Devil Inside 4:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. A Letter From Death Row 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Sounds Of Sex 4:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. "69" 4:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Angst Mary 3:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Steel Bar Blues / Violent Endings 4:36EUR 1,29  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von CvH am 12. Februar 2009
Format: Audio CD
Bret Michaels hat es in den vergangenen 20 Jahre jedenfalls in den USA zu recht großer - manche würden sagen zweifelhafter - Popularität gebracht:

Er war schon vor Tommy Lee mit Pamela Anderson liiert, er begibt sich seit einiger Zeit in der unsäglich peinlichen MTV-Sendung "Rock My World" auf Partnerschaftssuche und pflegt dort so ziemlich jedes Rock-Star-Klischee, das die wilden Spätachtziger hervorgebracht haben..

Neben diesen Trivialitäten haben Fans des melodischen Hard Rocks Michaels aber vor allem als Oberhaupt und Sänger der Giftköpfe POISON kennengelernt, die sich 1986 mit ihrem Debüt "Look What The Cat Dragged In", schrillen Klamotten und viel Make Up gleichsam über Nacht den Ruf Amerikas Glam- und Party-Rock-Band Nummer 1 erspielten. Insbesondere die ersten drei Alben brachten mit Tracks wie "Talk Dirty To Me", "Nothin But A Good Time", "Every Rose Has Its Thorn", "Unskinny Bob", "Your Mama Don t Dance" und "Somehting To Believe In" bis zum Beginn der Neunziger jede Menge Hits und Topplatzierungen in den Charts, bevor dann mit dem ambitionierten Meisterwerk "Native Tongue", das kommerziell floppte, 1993 der Niedergang dieser Band eingeläutet wurde. POISON tourten auch heute noch gerne in Packages mit Acts wie SLAUGHTER, CINDERELLA, WINGER, FIREHOUSE und angeblich 2009 auch mit DEF LEPPARD durch die USA. Substantielle Alben haben sie aber schon lange nicht mehr herausgebracht, obwohl auch die etwas unausgegorenen Veröffentlichungen wie "Crack A Smile", "Hollyweird" und "Power To The People" und die Cover-Scheibe "Poisond" noch das eine oder andere Highlight enthielten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden