Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Lethal Warrior

3.7 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 11,49
EUR 11,49 EUR 5,49
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Lethal Warrior
  • +
  • IP Man 3
  • +
  • Kung Fu Killer
Gesamtpreis: EUR 34,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Jacky Wu, Tony Jaa, Simon Yam, Zhang Jin, Louis Koo
  • Regisseur(e): Pou-Soi Cheang
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Kantonesisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Niederländisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Splendid Film/WVG
  • Erscheinungstermin: 18. März 2016
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • ASIN: B018A29B72
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.184 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Hong Kong: Um gegen illegalen Organhandel zu ermitteln, schleust sich der Undercover-Cop Kit (Wu Jing) in ein Verbrecher-Syndikat ein. Als er auffliegt, verfrachten ihn die Gangster kurzerhand in ein thailändisches Gefängnis. Dort trifft Kit auf Gefängniswärter Chai (Tony Jaa), der dringend auf der Suche nach einem Knochenmarkspender für seine Tochter ist. Es stellt sich heraus, dass Kit der passende Spender ist! Chai muss alles dafür tun, um ihn am Leben zu erhalten... Damit ist er jedoch der einzige: Sowohl der Gefängnisdirektor als auch Verbrecherboss Mr Hung wollen Kit unbedingt tot sehen!

VideoMarkt

Undercover-Cop Kit aus Hongkong ist einem gemeingefährlichen Drogen- und Organhändler dicht auf der Spur und ist zu diesem Zweck sogar süchtig geworden. Nach einem fehlgeschlagenen Zugriff landet er ohne Wissen seines Vertrauensmannes bei der Polizei in einem thailändischen Horrorgefängnis, wo er zum Spielball eines skrupellosen Gefängnisdirektors wird, der seinerseits zur Organhändlermafia beste Beziehungen unterhält. Zum Glück ist da aber noch der thailändische Strafvollzugsbeamte Chai, den das schlechte Gewissen plagt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Frank79 TOP 500 REZENSENT am 23. März 2016
Format: Blu-ray
Der Hongkonger Undercover Cop Chan Chi-Kit hat sich in eine Organisation eingeschleust die neben Drogen auch Organhandel betreiben.
Sein Engagement geht sogar soweit das Kit selbst ein Junkie wird und die Folgen der Sicht kaum verkraftet.
Dann fliegt er auf und landet in einem Thailändischen Knast denn keiner glaubt seine Geschichte.
Einzig Wärter Chatchai interessiert sich für den seltsamen Gefangenen der die Landessprache nicht spricht denn seine Tochter braucht dringend eine Organtransplantation.
Nun müssen die ungleichen Männer zusammenarbeiten damit Kit die Organisation zerschlagen und Chatchai das Überleben seiner Tochter sichern kann.

Lethal Warrior ist ein Brettharter Mix aus Knast/Undercover Thriller und Martial-Arts Inferno.
Schön mal wieder Tony Jaa in einem guten Film in Aktion zu sehen dessen letzte Werke eher Schwach waren und auch Jing Wu überzeugt hier deutlich mehr als in Wolf Warrior.
Lethal Warrior glänzt vor allem durch 2 Dinge:
Erstens: Die Martial-Arts Szenen sind der Hammer. Absolute Klasse was die Darsteller hier abliefern und wie sie choreographiert wurden.
Zweitens: Der Härtegrad ist ganz schön happig und es wird nicht am roten Lebenssaft gespart.
Auf solidem Niveau rangiert der Plot.
Einiges wirkt von The Raid II geklaut und es gibt einige Szenen die das ansonsten hohe Tempo arg drosseln und den Film unnötig in die Länge ziehen.

Positiv auch das "fast" völlig auf Overacting verzichtet wurde was ja keine Selbstverständlichkeit ist.
Was ich Schwach fand waren die Dialoge und das fast schon Amateurhafte Spiel einiger Nebendarsteller.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Wo Tony Jaa drauf steht, ist normalerweise auch Tony Jaa drin. Sprich: Erstklassige Martial Arts Einlagen ohne zu pfuschen und ein Tony Jaa in Topform. SPL II ist ein gutes Actiondrama allerdings sind leider ein paar Effekte daneben,was bei den HK Produktion leider immer mehr zum Standard wird. Tony Jaa hat doch vorgemacht wie es geht u.a. in Ong Bak und Revenge of the Warrior. Handgemachte Action und das ohne Drahtseile.
Pro
+ Tony Jaa, Wu Jing und Simon Jam in einem Film
+ Überwiegend Top inszenierte Martial Arts
+ Gute Handlung ABER...
+ Tony Jaa auf jeden Fall mit einem Aufwärtstrend, an dieser Stelle sei Skin Trade empfohlen
+ Super 20 Minütiges Finale
+ Gute Soundtrack untermalung

Kontra
- Unnötige CGI Effekte die, die Brutalitäten ins lächerliche ziehen teilweise
- Drahtseile werden gerade bei dem Bösewicht zu übertrieben eingesetzt
- Handlung etwas langatmig zwischendurch, mit 2 h ist der Film etwas zu lang geraten
- Handlung gerade am Anfang wirsch inszeniert man findet erst nach und nach heraus was warum und wie

Fazit: Tony Jaa und Wu Jing liefern top Martial Arts Stoff mit einer guten Rahmenhandlung. Die teilweise unnötigen CGI Effekte sind ärgerlich aber dafür entschädigt das wirklich top inszenierte Finale. Am ersten Saat Po Long Teil mit Donnie Yen kommt der Film nicht ran, zumal erstere Martial Arts Szenen ohne Einsatz von Drahtseilen bietet. Wer sich daran nicht stört wird als Kampfkunst und Actionfan gefallen finden. Mit 2 h ist der Film allerdings zu lang geraten und man muss sich im Mittelteil in Geduld üben, wenn mal längere Zeit keine Action geboten wird. Hoffe ich konnte helfen :)
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von TinaLand TOP 1000 REZENSENT am 1. April 2016
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Filmtitel: Lethal Warrior (Originaltitel: Saat po long 2 oder auch SPL II: A Time for Consequences)

Produktionsland: China

Produktionsjahr: 2015

Inhalt:
In Hong Kong verschwinden hunderte von Menschen spurlos, teilweise auch weil sie von skrupellosen Organhändlern entführt und ermordet werden. Aus diesem Grund schleust sich ein Undercover-Cop namens Kit (Wu Jing) in ein Syndikat. Doch er wird entlarvt und die Gangster verfrachten ihn ein thailändisches Gefängnis. Dort trifft er auf den Gefängniswärter Chai (Tony Jaa), der wiederrum auf der Suche nach einem Knochenmarkspender für seine Tochter ist. Kit ist jedoch der passende Spender für seine Tochter und nun muss Chai mit allen Mitteln verhindern das Kit getötet wird. Doch genau das wollen das Syndikat und der Gefängnisdirektor. Letztendlich müssen beide zusammenarbeiten, doch sie können sich nicht verständigen weil sie verschiedene Sprachen sprechen.

Schauspieler:
Tony Jaa und Wu Jing spielen perfekt gegeneinander und dann miteinander. Aber nicht nur sie legen ihr ganzes Können hinein, auch einige andere spielen gut, so auch Zhan Jin. Auch wenn einige Schauspieler dann doch wieder ihre Rollen zu flach präsentierten. Viel an emotionalen Konflikten und Gefühlswelten wurde hier von den Schauspielern abverlangt, die teilweisen exzessiven Szenen wurden meisterhaft choreografiert.

Kritik:
Eigentlich ist der Film eine Fortsetzung zu KillZone SPL wegen des Originaltitels. Wohl deshalb weil Simon Yan und Jackie Wu wieder hier zusammenspielen, sie verkörpern jedoch andere Figuren und so hat eigentlich die Story nichts mit dem Vorfilm zu tun.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden