Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 1,56

oder
 
   
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 5,27
Movie4U In den Einkaufswagen
EUR 5,99
TKR-Medienv... In den Einkaufswagen
EUR 6,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Let'S Talk About Love

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

Celine Dion Audio CD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 4,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • nicepriceNice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Celine Dion-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Celine Dion

Fotos

Abbildung von Celine Dion

Videos

Sans Attendre

Biografie

Celine Dions Aufstieg vom vielversprechenden jungen Gesangstalent aus der franko-kanadischen Provinz zum internationalen Megastar ist eine der größten Erfolgsgeschichten des Popgeschäfts. Celine Dion war die erfolgreichste Popsängerin der 1990er Jahre und wurde 2004 als bestverkaufende weibliche Popkünstlerin der Welt mit einem "World Music Award" ... Lesen Sie mehr im Celine Dion-Shop

Besuchen Sie den Celine Dion-Shop bei Amazon.de
mit 284 Alben, 17 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Let'S Talk About Love + Falling Into You + A New Day Has Come
Preis für alle drei: EUR 15,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Falling Into You EUR 4,95
  • A New Day Has Come EUR 5,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (17. November 1997)
  • Erscheinungsdatum: 17. November 1997
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Col (Sony Music)
  • ASIN: B000025ABR
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Mini-Disc
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.272 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. The Reason
2. Immortality
3. Treat Her Like A Lady
4. Why Oh Why
5. Love Is On The Way
6. Tell Him
7. Amar Haciendo El Amor
8. When I Need You
9. Miles To Go (Before I Sleep)
10. Us
11. Just A Little Bit Of Love
12. My Heart Will Go On (From Titanic)
13. Where Is The Love
14. Be The Man
15. I Hate You Then I Love You
16. Let's Talk About Love

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Celine Dion hat in den letzten vier Jahren eine Menge Musik herausgebracht. Bei einer weniger talentierten Künstlerin könnte dies leicht zu einem Gähnen im Publikum führen: "Ich hab'doch schon die letzte, was soll ich noch mit der?" Jeder erdenkliche Bereich wird hier abgedeckt: "Tell Me" ist ein Pophit für das Mittelalter, "Treat Her Like A Lady" ist zeitgenössisches Radioprogramm und es gibt noch ein halbes Dutzend mehr für die Party bis zum Jahr 2000. Die Hereinnahme des Titelsongs aus Titanic ("My Heart Will Go On") zeigt, daß nichts die unsinkbare Miss Dion herunterziehen kann. --Jeff Bateman

Produktbeschreibungen

NEW CD

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leider nicht mehr so überzeugend ... 20. Juni 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Celine Dion bringt mit dem Album "Let's talk about love" ein Album auf den Markt, dass leider nicht mehr so überzeugt, wie noch die Vorgängeralben "The colour of my love", "Deux" und "Falling into you". An ihrer Stimme, mit der sie schon viele Millionen Hörer begeisterte (nicht erst seit der 1997 erschienen und durch James Cameron's Erfolgsfilm Titanic bekannte gewordenen Ballade "My heart will go on") liegt es nicht. Es ist vielmehr die Auswahl der Stücke, die sie interpretiert. Dieses Album ist viel kommerzieller gehalten, als man es von ihr bis dahin gewohnt war. Bis dato war sie immer ein Garant dafür, dass sie nicht auf Quantität, sondern auf Qualität den Schwerpunkt legte. Schlecht sind diese kommerziell angehauchten Lieder ("Treat her like a lady", "Just a litle bit of love") allerdings nicht - eher gewöhnungsbedürftig. Schlecht beraten war sie allerdings, als sie beschloss das Duett "I hate you than I love you" (zusammen mit Pavarotti) mit auf die CD zu bringen. Dieser Song veranschaulicht wieder einmal, dass Klassik und Popmusik nicht zusammenfinden können. Vielleicht, wenn die Scorpions oder Metallica mit einem Symphonieorchester auftreten, aber nicht, wenn man zwei Stimmen aus so unterschiedlichen Bereichen zusammenführen will. Gut gelungen ist dagegen das Duett mit Barbra Streisand "Tell him" (auch zu finden auf Streisand's Album "Higher Ground"). Die Stimmen beider Diven schmelzen in voller Harmonie zusammen und bilden einen einmaligen Klang. Für Fans guter Musik ein wahres Muss. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Abwechslungsreich! 12. April 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
"Let's talk about love" beinhaltet wieder einmal Stücke die die Vorurteile gegenüber Céline Dion's Musik ausser Kraft setzen. Von wegen Schmusemusik!! "Treat her like a lady" ist der beste Gegenbeweis. Mit diesem Song beweist Céline mal wieder die unglaubliche Variabilität ihrer Stimme. Sie geht von Rock über Balladen bis hin zu diesem funkigem Stück. Ansonsten bietet das Album alles: Vom souligem "Why o why", über das melacholische "Miles to go", das romantische "Where is the love" bis eben zum temporeichen "Treat her like a lady". Abzüge gibt's nur beim Duett mit Pavarotti (aber nur weil seine Stimme nicht meinem Geschmack entspricht)und bei "Just a little bit of love", das mir etwas zu kommerziell geraten ist. Sonst bietet das Werk die gewohnte Qualität, obwohl die französischsprachigen Alben "D'eux" und "S'il suffisait d'aimer" nicht zu übertreffen sind!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Highlits abseits der Singleauskopplungen! 20. Oktober 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Diese CD bietet zum einen die typischen Celine Songs wie "Myheart will go on", Tell him etc. Aber gerade die Songs, welche nicht als Single ausgekoppelt wurden sind die Besten (mit Ausnahme von Immortality). Das melancholische "Where is the love" und das emotionale "Us" berühren die Seele. Auch "Miles to go" und "The reason" sind tolle Schmusesongs. Absolut unmöglich finde ich den Song "Treat her like a lady". Celines Stimme ist für diesen Song reine Verschwendung. Das Duett mit Pavarotti muß auch nicht sein. Ebenso langweilt "Why oh why". Insgesamt ist die CD o.k., aber Falling into you war Klassen besser. Wobei Celine sowieso viel bessere französische als englische Alben liefert. D'eux und Síl suffisait d'aimer sind umwerfend!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Celine lebe hoch! 29. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Ein Glück, daß es diese CD gibt, kann ich nur sagen, denn sie ist einfach spitzenmäßig. Obwohl leider auch das Lied "My heart will go on" auf dieser CD vertreten ist (das war ganz gewiß auch nicht zu vermeiden!), das ich persönlich schon lange nicht mehr hören kann, ist die CD einfach ganz super zusammengestellt. Sogar mit Pavarotti singt sie zusammen, was ihrem Lied einen klassischen und gleichzeitig auch seriösen Touch verleiht. Aber auch der Song "Let's talk about Love" ist einfach nur gut, besonders in kuschligen Augenblicken. Natürlich ist auch das Lied "Immortality" drauf, das man wirklich kennen sollte, auch als jemand, der Celine Dion nicht so primär mag. Insgesamt handelt es sich um eine tolle Scheibe, die man kennen und schätzen lernen sollte! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Es gibt bessere Alben der Goldkehle 29. Januar 2004
Format:Audio CD
1998 erschien dieses fünfte, englischsprachige Celine Dion Album, in das spätestens mit Veröffentlichung der Titanic Single "My Heart will go on", hohe Erwartungen gesteckt wurden. Vom kommerziellen Erfolg gesehen konnte "Let's talk about love" nahtlos an den 1996er Vorgänger und Welterfolg "Falling into you" (Doppel-Platin in Deutschland) anknüpfen.

Wenn man dann noch die prominente Gästliste der Songschreiber und Duettpartner liest, ist man endgültig überzeugt, dass hier alles perfekt scheint, garantieren doch so große Namen wie Barbra Streisand, Luciano Pavarotti, die Bee Gees, Carole King oder Bryan Adams für erstklassige Unterhaltung quer durch alle Stilrichtungen. Doch dieser Schein trügt. Das liegt keinesfalls an Dions Stimme, die nichts von ihrer Magie eingebüßt hat, sondern primär an der Auswahl einiger Songs. Da sind zur Entkräftung des reinen Balladen Images der Sängerin einige Up-Temposongs mit auf die Platte gekommen. Das ist schön und gut und war auch schon auf "Falling into you" der Fall, doch "Treat her like a Lady" oder "Just a little bit of Love" kommen mit ihren Computerdrums viel zu kühl und synthetisch rüber, zumal passen diese Dancefloorhythmen überhaupt nicht zu einer Künstlerin vom stimmlichen Formate einer Celine Dion. Eher hat man den Eindruck, dass die Kanadierin hier auf Krampf ein junges Publikum ansprechen und auf den von Computermusik beherrschten Tanzflächen der weltweiten Diskotheken landen wollte. Dabei rutscht sie jedoch in ein Niveau ab, dass sie mit ihrer Stimme, Ausstrahlung und Variationsfähigkeit überhaupt nicht nötig hat. Gitarren- oder schlagzeuglastige Uptemposongs hätten viel besser zu Celine Dion gepasst.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Let'S Talk About Love
Alle Titel gefallen mir nicht, aber das ist immer so. Ich brauchte eigentlich nur einen (Titanik). Preis ist sehr gut.
Vor 17 Monaten von Paul Wind veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden.
Alles wie beschrieben und schneller Versandt. Die beschenkte hat sich sehr gefreut und ist mit Qualität, Zustand und natürlich den Liedern sehr zufrieden.
Veröffentlicht am 13. Januar 2012 von N. Knieps
5.0 von 5 Sternen Lets talk abaut love
Dieses Album ist ein großartiges von einer der Stimmgewaltigsten Sängerinnnen der ganzen Welt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Januar 2012 von Angela Schübl
5.0 von 5 Sternen für mich die beste CD von Celine Dion
Beim Stöbern in meiner Sammlung ist mir wieder diese CD von Celine Dion in die Hände gefallen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. April 2011 von Dr. René Zimmermann
3.0 von 5 Sternen Kollektion gut, klangqualität leider garnicht
Eines der letzten Celine Alben das in meine Sammlung kam, denn mit der Klangqualität ging es stetig bergab. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Januar 2009 von ER-W. Hamburg
2.0 von 5 Sternen Tolle Stimme!!!!!
Ich bin ein Fan von Celine Dion und Ihre Stimme ist zweifellos exzellent und einmalig. Doch dennoch kann ich Ihr für dieses Album nur 2 Sterne geben, denn insgesamt gesehen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. August 2005 von Sunshine
4.0 von 5 Sternen schön, aber trotzdem eine Enttäuschung
Celine Dion singt wunderschön, das lässt sich nicht bestreiten. Doch viele ihrer Lieder auf dieser CD sind eher langweilig und langsam. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Oktober 2003 von C. & C.
5.0 von 5 Sternen "Mein Klassiker"
Die Stimme, die unter die Haut geht! Neben einer Reihe von Kuschelsongs gibt es noch 2 Lieder mit etwas mehr Pfeffer und ein Duett mit Pavarotti. Lesen Sie weiter...
Am 18. November 2002 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schmuse-songs vom feinsten
Super entspannungs-CD, aber trotzdem nicht langweilig!! Man kann gar nicht genug davon bekommen. Durch Songs wie zum Beispiel "Treat her like a lady" zwischen "Miles... Lesen Sie weiter...
Am 13. September 2000 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Langeweile pur
Celine kann sicherlich gut singen, leider macht sie nichts daraus. In einer lausigen Pizzeria irgendwo im Nirgendwo in Norwegen mußte ich diese CD dreimal vollständig... Lesen Sie weiter...
Am 15. August 2000 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar