EUR 23,50 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Bear Family Records GmbH
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 54,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: EliteDigital DE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Let Yourself Go the Making of Import


Preis: EUR 23,50
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Bear Family Records GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 23,50 3 gebraucht ab EUR 17,99

Elvis Presley-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Elvis Presley

Fotos

Abbildung von Elvis Presley

Videos

Music & Photos (exklusiv bei Amazon.de)

Biografie

Elvis Aaron Presley wurde am 8. Januar 1935 in Tupelo / Mississippi geboren. Er wuchs als wohlbehütetes Einzelkind auf und war ein eher durchschnittlicher Schüler. Seine Grundschullehrerin, der das Gesangstalent des 10-jährigen Elvis bemerkte, bewegte die Familie dazu, ihn an einem Talentwettbewerb der örtlichen Radiostation teilnehmen zu lassen. Er belegte den 5. Platz, ... Lesen Sie mehr im Elvis Presley-Shop

Besuchen Sie den Elvis Presley-Shop bei Amazon.de
mit 975 Alben, 9 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (8. Dezember 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Follow That Dream
  • ASIN: B000IY0FYY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 335.554 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

(2006/FTD) 25 tracks - Burbank Outtakes & Rehearsal ! - Digipac Der Meister mit amüsanten Einlagen und musikalisch in Höchstform.- Die 10 Titel des Rehearsals sind von Elvis auf seinem privaten Casettenrecorder mitgeschnitten worden. Der Sound ist etwas schwächer , fällt aber bei diesen genialen Aufnahmen nicht ins Gewicht. (erstmals z.b. die berühmte Textzeile aus der späteren Lachversion von 'Are You Lonesome Tonight')Medium 1
  1. THE OUTTAKES:
  2. Trouble/Guitar Man (opening-takes 6,7)
  3. Nothingville (takes 5,6)
  4. Let Yourself Go (part 1-takes 5,6 + part 2 +
  5. - takes 6)
  6. Guitar Man (escape section 1-fast takes 1,2,
  7. 5)
  8. Guitar Man (after karate section 2-take 1)
  9. Little Egypt (take 8)
  10. Trouble/Guitar Man (after karate section 3 -
  11. take 2)
  12. Big Boss Man (take 2)
  13. It Hurts Me (part 1-take 5 + part 2 - take 3)
  14. Guitar Man (escape section 1 (remake)-take 6)
  15. Sometimes I Feel Like A Motherless Child/
  16. Where Could I Go But To The Lord (gospel
  17. section 1-rehearsal-take 1)
  18. Up Above My Head/I Found That Light (gospel
  19. section 2-take 7)
  20. Saved (gospel section 3-take 4)
  21. If I Can Dream (takes 3,4)
  22. Memories (alt. vocal track)
  23. THE REHEARSAL:
  24. I Got A Woman
  25. Blue Moon/Young Love/Oh, Happy Day
  26. When It Rains, It Really Pours
  27. Blue Christmas
  28. Are You Lonesome Tonight?/That's My Desire
  29. That's When Your Heartaches Begin
  30. Peter Gunn Theme
  31. Love Me
  32. When My Blue Moon Turns To Gold Again
  33. Blue Christmas/Santa Claus Is Back In Town

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zetti am 22. März 2007
Format: Audio CD
Diese CD ist eine CD für Sammler und für Elvis-Fans. Die 68er TV-Show ist eines der Highlights aus Elvis' musikalischem Erbe und auch ein Höhepunkt seines Lebens, da er es hier einmal geschafft hat, seine eigenen Vorstellungen zu verwirklichen und den eher "wie-kann-ich-mehr-Geld-an-meinem-Jungen-verdienen"-Vorstellungen seines Managers Col. Parker nicht zu folgen.

Beim Hören dieser CD kann man die entstehung der TV-Show nachvollziehen.

Für Elvis war es wohl auch wichtig mal wieder vor Publikum aufzutreten, nachdem er über Jahre seine Fließband-Filmchen abdrehen musste. Er schien seine Freude an Bühnenauftritten wieder gefunden zu haben, denn nach der TV-Show folgten - wie wir ja alle wissen - viele weitere Liveauftritte.

Für nicht so am Detail interessierte Hörer ist auch die Standard "Elvis 68 NC-TV-Show"-CD eine gute Alternative.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dschungelkönig am 2. Januar 2013
Format: Audio CD
Ganz klar, diese CD richtet sich, wie alle Veröffentlichungen des Sammlerlabels FTD, ausdrücklich NICHT an Leute die gerne mal ein bisschen Elvis hören, sondern an Fans die sich näher mit der Musik des King beschäftigen wollen.

Der war Anfang 1968 eher ein ennttrohnter König als ein amtierender. Kommerziell war seine Karriere auf einem absoluten Tiefpunkt angelangt, künstlerisch war sie seit Jahren - trotz einiger ermutigender Anzeichen für die die bereit waren zu suchen, enntäuschend verlaufen.

Das, später so genannte, Comeback Special - im Sommer 1968 aufgezeichnet un zu Weihnachten ausgestrahlt - änderte Elvis Status praktisch über Nacht.

In der Hauptsache waren es sicherlich die Live Elemente die die Show zu so einem so sensationellen Erfolg werden ließen. Insbesondere die sogenannten Sit Down Shows wurden (zurecht) zur Legende und gelten heute als Vorläufer des Unplugged Formates.

Die Vorproduzierten Nummern waren nicht alle auf dem gleichen Level, zumal manche Tanzeinlage (etwa im Gospel Teil der Show) heute eher nervig wirkt.

Aber alleine für den fantastischen Schlußtrack des Specials "If I Can Dream" ist jeder Elvis Fan wohl bis heute dankbar.

Diese CD beschäftigt sich - zumindest im Hauptteil - mit diesen Vorproduzierten Nummern. Da diese oft in kurzen Segmenten aufgenommen und erst später zusammengefügt wurden entsteht, notgedrungen, ein etwas zerissener Eindruck. Auch ist die ein oder andere Instrumentierung etwas überzogen. Aber Elvis ist so leidenschaftlich bei der Arbeit wie selten in seiner Karriere und ihm hier bei der Wiederbelebung seiner Karriere zuzuhören ist einfach ein Genuss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DerNico VINE-PRODUKTTESTER am 16. November 2006
Format: Audio CD
Niemand würde sich ne DVD kaufen, auf der statt des Films nur Outtakes zu sehen sind. Warum sollte man das nun bei CDs tun? Es handelt sich um eine lose Sammlung von perpatzten Studio-Aufnahmen, die Mittendrin abgebrochen werden, Leute reinquatschen, Elvis Kommentare an den Tontechniker gibt, Tonspuren fehlen etc. Wirklich kein Genuß.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden