Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Let Love Rule-20th Anniversary - 2 CD Doppel-CD, Original Recording Remastered


Preis: EUR 25,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
14 neu ab EUR 18,55 2 gebraucht ab EUR 24,46

Lenny Kravitz-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Lenny Kravitz

Fotos

Abbildung von Lenny Kravitz

Biografie

IT IS TIME FOR A LOVE REVOLUTION

In den 18 Jahren, die ins Land gegangen sind, seit Lenny Kravitz sich erstmals ins Bewusstsein der Öffentlichkeit sang, ist in der Musikwelt eine Menge geschehen. Doch durch alle Veränderungen hindurch hat Kravitz Beständigkeit bewiesen und sich als einer der ganz großen Rockmusiker unserer Zeit etabliert. Warum dies so ist, beweist ... Lesen Sie mehr im Lenny Kravitz-Shop

Besuchen Sie den Lenny Kravitz-Shop bei Amazon.de
mit 118 Alben, 10 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Let Love Rule-20th Anniversary - 2 CD + Mama Said (21st Anniversary Deluxe Edition) + Are You Gonna Go My Way
Preis für alle drei: EUR 37,47

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (17. April 2009)
  • Erscheinungsdatum: 20. April 2009
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD, Original Recording Remastered
  • Label: Virgin Records (EMI)
  • Spieldauer: 159 Minuten
  • ASIN: B001UJIMQE
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 83.323 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Sitting On Top Of The World (2009 Digital Remaster) 3:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Let Love Rule (2009 Digital Remaster) 5:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Freedom Train (2009 Digital Remaster) 2:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. My Precious Love (2009 Digital Remaster) 5:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. I Build This Garden For Us (2009 Digital Remaster) 6:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Fear (2009 Digital Remaster) 5:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Does Anybody Out There Even Care (2009 Digital Remaster) 3:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Mr. Cab Driver (2009 Digital Remaster) [Explicit] 3:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Rosemary (2009 Digital Remaster) 5:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Be (2009 Digital Remaster) 3:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Blues For Sister Someone (2009 Digital Remaster) [Explicit] 3:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Empty Hands (2009 Digital Remaster) 4:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Flower Child (2009 Digital Remaster) 2:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Let Love Rule (Basic Rough Mix) 5:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Cold Turkey (Live) (2009 Digital Remaster) [Explicit] 5:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Light Skin Girl From London 2:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Fear (1987 Demo) 3:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Mr. Cab Driver (Demo) [Explicit] 3:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Let Love Rule (Demo) 2:49EUR 1,29  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Flower Child (Live) 5:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Blues For Sister Someone (Live) [Explicit] 5:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Mr. Cab Driver (Live) [Explicit] 4:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Freedom Train (Live) 5:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Be (Live) 5:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. My Precious Love (Live) 7:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Does Anybody Out There Even Care (Live) 4:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Let Love Rule (Live in Boston)11:07EUR 3,03  Kaufen 
Anhören  9. Rosemary (Live) 6:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Fear (Live)13:49EUR 3,03  Kaufen 
Anhören11. My Flash On You (Live in Amsterdam) (2009 Digital Remaster) 3:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. If 6 Were 9 (Live in Amsterdam) (2009 Digital Remaster) 7:22EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Disco 11.Sitting On Top Of The World (2009 Digital Remaster)2.Let Love Rule (2009 Digital Remaster)3.Freedom Train (2009 Digital Remaster)4.My Precious Love (2009 Digital Remaster)5.I Build This Garden For Us (2009 Digital Remaster)6.Fear (2009 Digital Remaster)7.Does Anybody Out There Even Care (2009 Digital Remaster)8.Mr. Cab Driver (2009 Digital Remaster) (Explicit)9.Rosemary (2009 Digital Remaster)10.Be (2009 Digital Remaster)11.Blues For Sister Someone (2009 Digital Remaster) (Explicit)12.Empty Hands (2009 Digital Remaster)13.Flower Child (2009 Digital Remaster)14.Let Love Rule (Basic Rough Mix)15.Cold Turkey (Live) (2009 Digital Remaster) (Explicit)16.Light Skin Girl From London17.Fear (1987 Demo)18.Mr. Cab Driver (Demo)19.Let Love Rule (Demo)Disco 21.Flower Child (Live)2.Blues For Sister Someone (Live) (Explicit)3.Mr. Cab Driver (Live) (Explicit)4.Freedom Train (Live)5.Be (Live)6.My Precious Love (Live)7.Does Anybody Out There Even Care (Live)8.Let Love Rule (Live in Boston)9.Rosemary (Live)10.Fear (Live)11.My Flash On You (Live in Amsterdam) (2009 Digital Remaster)12.If 6 Were 9 (Live in Amsterdam) (2009 Digital Remaster)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V-Lee TOP 500 REZENSENT am 19. Juni 2009
Format: Audio CD
Schon blöd, wenn man gleich mit dem Debut Album die Meßlatte so hoch legt, daß man diese Marke - zumindest in künstlerischer Hinsicht - nie wieder erreichen kann. Dieses Schicksal ereilte Lenny Kravitz mit ,Let Love Rule'.

Als es 1989 erschien dachte man, daß die Saat die Prince 1984 mit ,Purple Rain gesät hatte endlich aufging, denn plötzlich gab es wieder einen schwarzen Musiker der Rock, Funk, Soul und Songwriting so gekonnt zu einer homogenen Mischung verband, daß einem beim Anhören schlichtweg der Atem wegblieb. Eigentlich gibt es auf diesem Album viele großartige, einige sehr gute und keine schlechten songs. Auch ungewöhnlich für spätere Kravitz'sche Verhältnisse ist hier der zwar omnipräsente, aber eher zurückhaltende Einsatz der Gitarren. Hier gibt's noch viel Platz für das E-Piano, das viele Songs trägt, und vor allem Luft in den songs, hier ist noch nichts überladen oder zugekleistert. Bestes Beispiel ist das ergreifende ,Be' - ein song den Kravitz in dieser Qualität nachher nie wieder schrieb.
Das alles ist spät 60er, 70er Jahre Musik, die aber so geschickt und so zeitlos in Szene gesetzt wurde, wie es heute gerade noch Jack White zusammenbringt und die vor allem von eigenständigen tollen Kompositionen lebt.

Ab und zu schaffte Kravitz dann auf späteren Alben noch jeweils ein bis zwei songs die an dieses Meisterwerk erinnerten, meistens aber war er zu sehr damit beschäftigt sein Ego zu pflegen, und sich als legtimen Erben von John Lennon, Jimi Hendrix und Led Zeppelin zu inszenieren, um sich seiner eigenen kompositorischen Fähigkeiten und seiner Eigenständigkeit bewußt zu werden.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Plattenfreak am 6. Juni 2013
Format: Audio CD
Als "Let Love Rule" 1989 veröffentlicht wurde, wusste ich damals noch nichts davon. Zu dieser Zeit war ich als Teenager noch zu sehr im Mainstream-Pop/Rock gefangen, als dass mir so etwas gefallen hätte. Und irgendwie passte dieses Album im doppelten Sinn auch nicht in diese Zeit.
Erstens waren die mittleren bis späten 80er-Jahre die hohe Zeit der digitalen, kalten und sterilen Synthesizer-Klänge und Samples (der Yamaha DX-7 hatte sich virusgleich in der Musikindustrie ausgebreitet). Das Debut von Lenny Kravitz jedoch setzte ganz auf solides Handwerk, Pop auf Originalinstrumenten gewissermaßen. Die Hauptzutaten: Gitarre, Bass, Schlagzeug. Dazu kamen Klavier (akustisch und elektrisch), echte Streicher ("I Build This Garden For Us"), Orgel und Saxophon. Die Musik - ein Gemisch aus Rock, Funk, Soul und viel Blues - klang direkt und roh, ein Verweis auf längst vergangene Zeiten, auf Beatles, Jimi Hendrix, James Brown und all die anderen Toten.
Zweitens nahm "Let Love Rule" die in den Neunzigern staffindende musikalische Hinwendung zu den Sechzigern vorweg. Je mehr Zeit also verging, desto besser passte es in den alternativen Mainstream, der dann auch noch die Popwelt infizierte (siehe Madonnas "Beautiful Stranger für den "Austin Powers 2"-Soundtrack). Lenny Kravitz' Nachfolgeralben perfektionierten und erweiterten diesen Retro-Stil noch.

Nun zu den Titeln: Grundsätzlich finde ich keine Lückenfüller auf der Platte, wohl aber einige Höhepunkte. Der erste ist das Titelstück: Beim ersten Hören noch eher unspektakulär, gewinnt es von Mal zu Mal. "Freedom Train" besticht durch sein Stakkato-Riff und zitiert sogar irgendwie elektronische Rhythmik.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von omhahn am 26. Januar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das erste Album ist oftmals auch das Beste.
Lenny Kravitz steigerte sich, auch dieses Album habe ich schon lange - es wird nie langweilig.
Hier zeigt sich durch die Bonus Tracks und das Live Album der Kauf als als gerechtfertigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen