Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen3
3,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Oktober 2014
Ich habe dieses Heftchen (mehr ist es wirklich nicht!) auf Grund der beiden guten Empfehlungen gekauft, zumal die einer angeblichen Grundschullehrerin dabei war, und wurde bitterlich enttäuscht! Die ersten 5 Seiten sind wohl zum Vorlesen gedacht, also ein Erwachsener liest dem Kind vor, dann soll das Kind selbst lesen. Die nächsten Seiten sind jeweils mit einem Wort (z.B. BIENE) bedruckt und dem passenden Bild dazu. Entschuldigung, aber welches Kind liest denn das Wort noch, sobald es merkt, dass die Abbildung direkt daneben das Wort schon verrät???? Danach folgen mehrere Seiten mit überwiegend einzelnen Wörtern und passenden Reimwörtern. Für den Reim: EINS ZWEI DREI FLIEGENBREI, braucht man dabei eine ganze Seite. Für "SIEBEN ACHT GUTE NACHT" sogar zwei... Die letzten vier Seiten geben einen Einblick in das "Basiskonzept" der Autoren.... Ich weiß allerdings nicht, ob die beiden in den letzten 20 Jahren die Methode des Lesen-und Schreibenlernens in der Grundschule verfolgt haben. Also selbst zu meiner Zeit wurde ja schon nicht mehr der "Buchstabenname" (also "Be" für den Laut "B") verwendet, heutzutage werden Eltern doch spätetstens im letzten Kindergartenjahr über die Wichtigkeit der Lautwerte informiert. Also, unserem Kind konnte dieses Heft im letzten Jahr nicht Weiterhelfen. M. E. ist das Konzept der Autoren mehr Schein als Sein. Das Heft besteht aus weit weniger Seiten als in der Produktbeschreibung angegeben, und hat noch nicht mal Seitenzahlen... Ich hab mal selbst gezählt: 25 Seiten für die Hand des Kindes, mit teilweise nur einem Wort und das für 12,80€!!! Nein Danke! Da haben uns die - von unserer Grundschullehrerin empfohlenenen - silbenorientierten Lesehefte weit mehr geholfen und waren noch dazu wesentlich günstiger!
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2014
Das besonders hübsch illustrierte Leseheft „Lesen mit Biene, Frosch und Hase“ von Günther und Dorothea Thomé hat meinen Schülern im 1. Schuljahr besonderen Lesespaß bereitet. Hoch motiviert waren alle, besonders weil sie durch die Reime und die Verwendung der Basisgrapheme alles bereits selbstständig lesen konnten.
Nun sind die Kinder gespannt auf das Leseheft 2 mit weiteren Abenteuern von Biene, Frosch, Hase und Freunden. Sehr gut geeignet sind die Materialien ebenso in Fördergruppen oder auch für den häuslichen Gebrauch für Kinder, denen das Lesen schwer fällt.

U. Leichtweiß, Grundschullehrerin
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Kann dieses Buch nur weiter empfehlen. Es bietet ein wirklich toll ausgeklügeltes Basiskonzept.
Zudem wirken die verschiedenen Illustrationen sehr ansprechend, vergleichbare Produkte bieten eine deutlich geringere Qualität.
Ich bin sehr zu frieden!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden