Jetzt eintauschen
und EUR 2,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Lesebuch zur Weltgeschichte [Gebundene Ausgabe]

Manfred Mai
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

28. Februar 2005
Die Geschichten zur "Weltgeschichte", Manfred Mais fabelhaftem Bestseller - erzählt von Homer und Konfuzius über Rousseau und Kant bis hin zu Solschenizyn und Haffner! Manfred Mai hat für sein Lesebuch Zeitdokumente wie historische und literarische Originaltexte ausgewählt, die Schlaglichter auf die wichtigsten Epochen werfen. Dadurch wird Geschichte begreifbar und lebendig. Eine ideale Ergänzung zur Weltgeschichte.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (28. Februar 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3446204474
  • ISBN-13: 978-3446204478
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 16,6 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 567.612 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jungen Menschen Lust machen auf Geschichte 27. Oktober 2005
Nach seiner „Weltgeschichte“, die nicht nur auflagenmäßig ein großer Erfolg war, und gezeigt hat, dass Geschichte kein trockener Unterrichtsstoff ist, sondern wirklich Spaß machen kann und etwas mit mir selbst zu tun hat, legt Manfred Mai nun eine umfangreiche Sammlung von Quellentexten zu den einzelnen Abschnitten seines ersten Buches vor. Dieses Vorhaben ist nur begrüßen, denn die Arbeit an und mit den Quellen war und ist sozusagen Grundlage allen Arbeitens mit geschichtlichen Vorgänge, weil sie die eigen Interpretation ermöglicht und herausfordert.
Bei der Auswahl von Texten für einen solchen Band müssen sicher vom Autor Kompromisse gemacht werden. Deshalb soll auch die Auswahl an sich nicht kritisiert werden, nur eine Textauswahl hat mich irritiert: warum ist die Gesichte vom Brudermord (Kain und Abel) aus Genesis 4 der zentrale Beispieltext für das Alte Testament ?
Ich wünsche diesem Buch ähnlich viele Leser wie dem ersten. Jungen Menschen Lust zu machen auf das Begreifen dessen, wo sie herkommen und wo sie hingehen ist selten so notwendig gewesen wie heute.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Es lebe die Geschichte 3. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist die Ergänzung zu dem Buch "Weltgeschichte" ebenfalls von Manfred Mai. Es ist nicht zwingend erforderlich dieses Buch ebenfalls zu kaufen, aber empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar