oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

LeseBlüten Prosa 2010 [Broschiert]

piepmatz Verlag
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

13. Dezember 2010
LeseBlüten Prosa 2010 eine Anthologie. 58 Kurzgeschichten von insgesamt 41 Autoren aus ganz Deutschland laden ein zum Lachen, Weinen, Schmunzeln, Miträtseln, Mitfiebern und Nachdenken. Die Genres sind ganz unterschiedlich; jede Geschichte ist etwas anderes und einzigartiges. So findet man in der Kurzgeschichtensammlung Liebesgeschichten, Krimis, Fantasy, aber auch Nachdenkliches oder Humorvolles. Hier ist für jeden etwas dabei!

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Produktinformation

  • Broschiert: 256 Seiten
  • Verlag: piepmatz Verlag; Auflage: 1. (13. Dezember 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3942786001
  • ISBN-13: 978-3942786003
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 11,8 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.834.902 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

pulsiv, Alexandra Roj, Lydia Kersting, Sabine Kohlert, Xenia D. Cosmann, Lorenz-Peter Andresen, Rosemarie Rabe, Christina Mettge, Nicoleta Craita Ten o, Jens Hofmann, Nicole Schröter, Yvonne Biesenthal, Anne Brockmann, Sinje Blumenstein, Silke Wiest, Maksim Gundelach, Melanie Karina Weis, Andrea Julia Deak, Bianca Raum, Marianne Schaefer, Annette-Josefine Fischer, Aline-Sophie Wohlfarth, Kornelia Frenzel, Diana Schleicher, Georg Gerdung, Juliane Küllmer, Ulrich Spottke, Benjamin Hehlert, Jens Hofmann, Michael Hegemann, Graner Bortlik, Rita Gerdung, Ava Vey, Jürgen »Joschik« Huber, Roswitha Schwenke, Carola Kickers, Madeleine Scherer, Juliane Lessing, Rolf Otto, Annette Eickert, Ernst-Michael Schwarz, Loony Lorna

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen ganz ok, nicht überragend 1. September 2011
Format:Broschiert
Gespickt mit den verschiedensten Geschichten aus nahezu jedem Genre ist diese Anthologie gut, wenn man mal ein paar Minuten Zeit zum Überbrücken hat. Etwa wie die Wartezeit an der Bushaltestelle oder Werbeunterbrechung beim Fernsehfilm.

Einige (Hobby)AutorInnen konnten mich mit ihrer Geschichte, Schreibstil und Ideenreichtum überzeugen, andere weniger bzw. gar nicht. Aber so ist das halt bei einer Anthologie ' der Inhalt ist immer wieder überraschend und vielseitig.Für die Abwechslung in dieser Geschichtensammlung spricht z.B. auch das englischsprachige Werk. Allerdings schränkt ein Umstand diese Vielseitigkeit ein, indem von manchen Schreibern mehrere (bis zu 6 Stück) Geschichten in dieses Werk miteinflossen. Das empfinde ich ein wenig als viel, insbesondere, wenn es der Fall sein sollte, dass man z.B. mit dem Schreibstil dieser SchriftstellerIn nicht warm wird.

Des Weiteren kann ich nur raten, die Geschichten nicht alle aneinander gereiht zu lesen. Kurze Pausen, wie z.B. jeden Tag eine Story, sind hilfreich sich wirklich in die Kurzgeschichten einzulassen. Wobei manche Stories einfach zu kurz geraten sind und sich weniger für eine Kurzgeschichtensammlung eignen.

Alles in allem ist in dieser Anthologie für jeden Geschmack etwas zu finden um dem Alltag kurzzeitig entfliehen zu können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz ... 23. Juni 2011
Von Clees Bücherwelt VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Ich glaube, ich bin einfach nicht gemacht für Prosa-Kurzgeschichten.
Es gab durchaus Schmuckstücke, die ich für mich entdecken konnte ' z.B. 'Expierences of a maple leaf', das, wie der Titel schon vermuten lässt, in englischer Sprache verfasst wurde, 'Die Stille des Meeres', welches eine melancholische Stimmung versprühte und den Leser darin einlullt, oder auch 'Der Schatz des Kopfgeldjägers', das durch kriminalistische Elemente begeisterte.
Mit der Vielfalt verschiedener Genre, Schreibstilen und Ideen konnte dieses Buch definitiv überzeugen, doch irgendwie ist der Funke bei mir nicht übergesprungen.
Die meisten vermochten mich nicht wirklich zu fesseln, besonders mit den 'Alltagsgeschichten' konnte ich wenig anfangen ' ein Stück aus dem Leben eines normalen Menschen gegriffen. Eigentlich ist das ja gut, lebensnah, allerdings hab ich täglich genug Alltag und möchte nicht auch noch darüber lesen.

Dennoch muss ich diesem Buch zugestehen, dass hier die ' und besonders die weniger guten ' Seiten des Menschen gut dargestellt wurden. Gefühle wie Rache, Abneigung, Verlust erhielten ihren Raum zur Entfaltung ' als Leser eröffnete sich stets der Einfluss, die diese auf eine Person haben. Oft stellt man sich die Frage 'Was wäre wenn ''
Soll man ja eigentlich nicht, doch man tut es trotzdem.
Wiederum eine Kurzgeschichte verweist schon im Titel mit 'Reue' auf die dort thematisierte Emotion ' ob die betreffende Person das jedoch wirklich empfunden hat, steht in den Sternen. Da hätte ich gerne mehr erfahren, aber gut.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Jede Menge Kurzgeschichten! 30. Dezember 2011
Von Stella
Format:Broschiert
Lange bin ich um dieses Buch herumgeschlichen, magisch angezogen durch sein Cover. Die liebevolle Gestaltung und auch der ansprechende Name "LeseBlüten" machten mich sehr neugierig. Der Inhalt konnte mich aber nicht im gleichen Maße begeistern, wie die Gestaltung. Leider kann ich Euch nicht einmal erklären, woran es überhaupt mangelt ... höchstwahrscheinlich war es einfach nicht die richtige Zeit dafür, um mich Kurzgeschichten zu widmen. Der Funke ist nicht übergesprungen. Es gab zwar Geschichten, die ich interessant fand (und einige davon möchte ich gerne namentlich noch erwähnen), andere habe ich gelesen und nur kurze Zeit später konnte ich mich kaum noch daran erinnern. Umso beeindruckender fand ich die drei kurzen und direkten Erzählungen von Anne Brockmann, "Hennes", "Leonie" und "Philip". Die Autorin brauchte nur wenige Sätze, um mich zum Nachdenken zu bringen.
Auch andere Geschichten sind mir positiv in Erinnerung geblieben, z. B. "Bitte, alle ruhig bleiben - dann passiert keinem etwas".
"Mein Bert ist doch ein guter Sohn" langweilte mich zuerst, dann faszinierte mich die Erzählung (weil ich mich fragte, worauf das Alles hinaus laufen würde) und dann enttäuschte mich das Ende ...

Ich könnte mir vorstellen, erneut in dieser Anthologie zu blättern ... ohne (selbst gesetzten) Zeitdruck, denn so manche Kurzgeschichte entfaltet ihre Wirkung wohl nur dann, wenn sie nicht mit anderen an einem Stück heruntergelesen wird.

Fazit: Jede Menge Kurzgeschichten sind in dieser Anthologie enthalten (insgesamt 58 Stück auf nur 255 Seiten!) und jeder Leser wird wohl seine ganz eigenen Schätze in der Anthologie entdecken aufgrund der Vielfalt (Genre, Schreibstile).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Kurzgeschichten 3. Januar 2011
Von Tulpe
Format:Broschiert
Hallo an alle Kurzgeschichtenfans,
habe mir diese Anthologie zugelegt da ich Kurzgeschichten liebe. Ich muß sagen da sind ein paar ganz tolle Geschichten drin. Eigentlich für jeden Geschmack etwas. Ein paar Geschichten habe ich auch nicht so richtig verstanden. Aber vielleicht bin ich da nicht das richtige Zielpublikum dafür. Im großen und ganzen aber eine tolle Anthologie mit einem breiten Spektrum an Geschichten. Von einigen Autoren würde ich glatt mehr lesen. Vielleicht kommt da ja noch mal was.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar