oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Les Fleurs du Mal

Sopor Aeternus Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Sopor Aeternus-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Sopor Aeternus-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Les Fleurs du Mal + Have You Seen This Ghost?
Preis für beide: EUR 38,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Have You Seen This Ghost? EUR 18,98

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (16. November 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Apocalyptic Vision (Soulfood)
  • ASIN: B000XCMGE8
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 178.366 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Architecture (All That's Erected Are Walls) 3:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Always Within The Hour 8:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. In der Palästra 7:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. A Little Bar Of Soap 1:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Bitter Sweet 5:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Our Lady Of The Broken Hearts0:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. La Mort d'Arthur 2:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. The Simple Joys Of Maidenhood 3:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Helvetia Sexualis10:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Les Fleurs du Mal 8:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Shave, If You Love Me 6:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Some Men Are Like Chocolate 5:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. The Virgin Queen11:41EUR 1,29  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Niveauvoll und Klischeebeladen 22. November 2010
Von Boa Thor
Format:Audio CD
Jemanden die Musik von Sopor Aeternus & the Ensemble of Shadows ist für ungeübte ein Ding der Unmöglichkeit. Selbst mir als Berufsschreiber fällt es schwer, die richtigen Worte zu finden ohne dabei am Ziel vorbei zu schießen. Das Rezept zu einem gelungenen Sopor Album könnte wie folgt lauten: Danny Elfmann's typische Tim Burton-Soundtracks als musikalische Grundlage, traumatisierende Kindheitserlebnisse und die Sorge die eine gottgegebene physische Imperfektion (Altern), gewürzt mit listigen Zwei- bis Vierdeutigkeiten als Text und als Gesang eine Stimme, die von Knusperhäuschenhexe bis hin zu Grindcore eine Vielseitigkeit an den Tag legt, die in der gesamten Schwarzen Musikszene 'Unique' sein dürfte.

Les Fleurs du Mal - Die Blumen des Bösen (Charles Baudelaire), soviel verrät mir mein Sprachgespür für die linksrheinischen Weintrinker, ist sicher nicht das feinsinnigste und schwärzste Sopor Aeternus Album, dafür aber bisher, so zumindest für meine Wenigkeit, das Eingängigste und natürlich auch das erste Album das sich an eine stark erweiterte Käuferschaft wendet.

Der Themenkreis dieses Albums, dreht sich, wie man der Tracklist unschwer entnehmen kann, hauptsächlich um die sexuelle Gedankenwelt, Vorlieben, Probleme und Therapiestunden des Künstlers oder der Künstlerin. Der Hörer sollte mit diesen Themen keine Kontaktschwierigkeiten haben.

Der Aufwand mit dem dieses Album zusammengestellt wurde übersteigt alle vorherigen Releases. Mir persönlich gefallen zwar ältere Einspielungen besser, Ersthörer können mit diesem Album kaum falsch liegen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder mal ein würdiges Album ... 21. November 2007
Format:Audio CD
... hat Anna-Varney zusammenkomponiert. Ich bin komplett be~GEIST~ert, wie auch schon vom Vorgänger. Ich mag diese, in meinen Augen, perfekten Arrangements. Die Ausstattung ist wieder gewohnt umfangreich und aufwändig. Zum CD-Booklet gibts noch ein 40-Seiten Booklet. Das Ganze ist dann noch schön in einem Hochglanz-Pappschuber untergebracht.

Interessant:
1978 stellte Gary Numan mit seiner damaligen Band TUBEWAY ARMY die Frage: "Are 'Friends' Electric?"
Steht im CD-Booklet ganz hinten vielleicht eine Antwort?
Denn dort ist zu lesen .... Some friends ARE electric!
Spekulation oder gibt's da vielleicht tatsächlich einen Zusammenhang ....?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP, SUPER, PHANTASTISCH! 25. Mai 2009
Von Pitt
Format:Audio CD
Dieses Album ist ein wahrer Ohrenschmaus. Ich will gar nicht mit Beschreibungen anfangen, das würde in keinster Weise rüberbringen, wie phantastisch dieses (wohl) zweitbeste Sopor-Album ist. Konnte sie (er?) nur selbst toppen durch SANATORIUM ALTROSA. Also Freunde: Kaufen, Hören, Träumen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar