Gebraucht kaufen
EUR 6,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von biblion1
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Sofortversand aus Deutschland. Buch wiegt maximal 1000g. Mit Schutzumschlag. Buch verschoben. SU bestoßen.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Les Chefs Gebundene Ausgabe – 1999


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1999
"Bitte wiederholen"
EUR 6,94
3 gebraucht ab EUR 6,94

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 363 Seiten
  • Verlag: S. Fischer (1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 310026522X
  • ISBN-13: 978-3100265227
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14,8 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.000.464 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Individualisten der Grand Nation -- Lehrzeit, Wanderzeit durch die wichtigsten Häuser, Heirat, erste Erfahrungen als Küchenchef, danach die ersten Sterne. Das sind die Eckdaten im Werdegang eines Chefkochs der französischen Hochküche -- ein Muß für jeden, der dieses Ziel anstrebt. Auch die zwanzig bekanntesten Köche mußten dieser Tradition folgen. Wie sie dennoch zu schillernden Persönlichkeiten wurden, ist grob umrissen der Inhalt von Karl Heinz Götzes Buch Les Chefs - Die großen französischen Köche des 20. Jahrhunderts.

Handwerker, Künstler, Selbstdarsteller, Verkaufsstratege. All das sollte der Koch der Köche sein. Die puren Handwerker waren eher in der ersten Hälfte des Jahrhunderts vertreten. Fernand Point gilt zwar als Erneuerer, aber in seiner Kochkunst spielte die gute alte Butter eine Hauptrolle. Sein Ausruf: "Butter! Gebt mir Butter und nochmals Butter" ist weithin bekannt. Er war eher Genußmensch, als ein scharf rechnender Geschäftsmann. Aber diese menschliche Schwäche treffen wir in jeder Epoche des zu Ende gehenden Jahrhunderts an.

Der Autor hegt viel Sympathie für die Helden der Grand Nation. Mit sehr viel Liebe und gespickt mit Anekdoten und geschichtlichen Zusammenhängen, werden Lebensläufe geschildert. Von Verrückten und Besessenen ist hier die Rede, manchmal auch von tragisch Gescheiterten. Auch wenn er seine Antipathie, wie zum Beispiel zu Georges Blanc nicht verschweigt, eine gewisse Bewunderung für die Leistung seiner Kochkunst wird in seiner Beurteilung immer deutlich.

Ob Paul Bocuse Paul Bocuse, Alain Chapel oder Michel Gurerard. Alle haben sie einen Lebensweg beschritten, der, so unterschiedlich er auch gewesen sein mag, eines zum Ziel hatte : Die französische Küche zu erweitern und zu perfektionieren. Sie haben alle die Vermarktung selbst in die Hand genommen und am Ende eine Art Unsterblichkeit erlangt. Die meisten dieser Namen sind in Frankreich mit Nationalhelden gleichzusetzen. Karl Heinz Götze schildert sie als Menschen mit Stärken und Schwächen. Sie sind sympathisch, aber in ihrer Arbeit kompromißlos und das ist wie in jeder Kunst, auch in der Kochkunst ein Qualitätszeichen. Das gilt auch für dieses Buch. Es ist kompromißlos unterhaltsam. --Bernd Dominiak

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. April 1999
...sprachmächtig wie Siebeck ! ...intelligent wie Klink ! ...originell wie Schuhbeck ! ...hinreißend wie Wechsberg !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen