EUR 19,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,85 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Lernpaket LEDs: Der Schnellstart in die LED-Technik Zubehör – 7. März 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Zubehör, 7. März 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 15,00 EUR 13,98
54 neu ab EUR 15,00 2 gebraucht ab EUR 13,98

Hinweise und Aktionen

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.


Wird oft zusammen gekauft

Lernpaket LEDs: Der Schnellstart in die LED-Technik + LED-Beleuchtungen im Haus selbst planen und installieren
Preis für beide: EUR 34,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Zubehör: 96 Seiten
  • Verlag: Franzis; Auflage: 1. Auflage 2011 (7. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3645650652
  • ISBN-13: 978-3645650656
  • Größe und/oder Gewicht: 19,5 x 3 x 24,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.509 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wladimir Stoll am 24. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Für viele der Experimente sind die Teile nicht vorhanden, und müssen dazugekauft werden. Sonst ok. Würde aber nicht wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Karl Valentin am 17. September 2014
Da weder Transistoren noch ICs noch Leistungs-LED im beiliegenden Material vorhanden sind, lassen sich nur weniger als die Haelfte der im Buch beschriebenen Versuche durchfuehren. Die machbaren Versuche (LEDs+Widerstaende in verschiedenen Kombinationen) sind zwar ganz lustig, aber waeren auch mit einem weitaus preiswerteren Paket moeglich gewesen. Und wenn es interessant wird sind die Zusatzkaeufe notwendig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Da die LEDs die beste Alternative zu Glühbirnen und Energiesparlampen sind werden sie uns in Zukunft (bei mir jetzt schon) überall begleiten. Mit dem Lernpaket werden alle offenen Fragen beantwortet - selbst die neuesten superhellen LEDs sind in ihrer Funktion und Beschaltung beschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MG am 19. Januar 2012
Verifizierter Kauf
Vom Ansatz her durchaus gelungen um einfache Experimente mit direkter Erfolgskontrolle (LED-Licht) durchführen zu können.
Aber es fehlt leider einiges:
* so ist keine 9V-Batterie im Lieferumfang enthalten
* dann sind mit den mitgelieferten Bauteilen nur die Kapitel 2-4(Seite 15-49) durchführbar
* für die restlichen Kapitel 5-8 (Seite 50-92) ist der Zukauf von Bauteilen im Elektronikladen notwendig
* und das Steckbrett weist eine größtenteils schlechte Qualität im Hauptbereich auf - die Federkontakte sperren einfach bei vielen Teilen, da der Draht zu "weich" ist. So ist es Ungeübten nur schwer möglich Schaltungen aufzubauen.
Alles in allem eine Gute Idee mit allerdings mäßiger Qualität (Steckbrett, Zukauf Teile) und leider ohne Batterie, sodass der direkt Start verhindert wird.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von horstbaron am 9. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Na ja, für Anfänger ist es ohne zusätzliche Hilfe doch nicht so einfach, wie es behauptet wird; aber: Learning by doing! Wobei schon mal die ersten LED verbrennen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen