8 gebraucht ab EUR 19,87

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Lernerfolg Grundschule Mathematik 1.-4. Klasse (neue Version)

von Tivola
Plattform : Nintendo DS
Alterseinstufung: Nicht geprüft
4.8 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
8 gebraucht ab EUR 19,87

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Nintendo DS
  • USK-Einstufung: Nicht geprüft
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

  • ASIN: B0054QIZ4I
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 13,7 x 2 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 18. August 2011
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Türkisch
  • Anleitung: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Türkisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.429 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

„Lernerfolg Grundschule Mathematik“ für Nintendo DS™ als neue Version

Die Neuauflage von „Lernerfolg Grundschule Mathematik“ erstrahlt im überarbeiteten Design und legt einen Fokus auf die vier Grundrechenarten. Diese können in einem extra Bereich gezielt geübt werden. Neben dem Trainer für die Grundrechenarten gibt es weitere neue Features, wie zum Beispiel eine Handschrifterkennung.

Von 1x1 bis Knobelaufgaben

In 10 Themengebieten wird der Unterrichtsstoff der Klassen 1-4 geübt. Neben Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division gibt es auch andere Bereiche, wie beispielsweise Geometrie, Rechnen mit Geld oder mit Größen und Sachaufgaben. Die Klassenstufe kann dabei selbst gewählt und jederzeit über das Hauptmenü geändert werden. So kann der Spieler Mathematik spielerisch lernen – auch dank der intuitiven Bedienung über den DS-Touchpen.

Training der vier Grundrechenarten

Die neue Version von „Lernerfolg Grundschule Mathematik“ für Nintendo DS enthält neue Features, wie beispielsweise die Handschrifterkennung. Dadurch wird insbesondere das Schreiben der Zahlen geübt. Darüber hinaus gibt es einen Trainer für die Grundrechenarten. Hier kann der Schüler das Rechnen mit plus, minus, mal und geteilt gezielt üben. Dabei wählt er immer einen Übungsblock, wie beispielsweise „Division mit 5“ oder „Das Große Einmaleins“.

Lernerfolg Grundschule Mathematik 1.-4. Klasse (überarbeitete Auflage), Abbildung #04
Lernerfolg Grundschule Mathematik 1.-4. Klasse (überarbeitete Auflage), Abbildung #05
Lernerfolg Grundschule Mathematik 1.-4. Klasse (überarbeitete Auflage), Abbildung #06

Motivierendes Belohnungssystem garantiert langen Lernspaß

Natürlich darf der Spielspaß nicht fehlen: Für gemeisterte Aufgaben gibt es Sterne und Spielzeit zur Belohnung, die in ein ausgefeiltes Bonusspiel investiert werden kann. Dieses macht den Kindern nicht nur Spaß, es steigert zudem die Konzentrationsfähigkeit und Logik. Die Neuauflage beinhaltet zusätzlich ein verbessertes Feedbacksystem. In den Aufgaben gibt ein Balken Auskunft über den Fortschritt innerhalb des Übungsblocks. Außerdem gibt eine Lernerfolgsstatistik einen Gesamtüberblick über den Lernstand des Schülers.

Bewährtes Prinzip sorgt für maximalen Lernerfolg

Die Neuerscheinungen der erfolgreichsten Nintendo DS-Lernspielreihe für Grundschüler basieren auf dem etablierten, mit Pädagogen und Experten entwickelten Lernerfolg-Konzept. Die Aufgaben orientieren sich am Grundschul-Lehrplan und garantieren in kindgerechter Selbstlernumgebung maximalen Lernerfolg und langen Lernspaß. Kurze Lerneinheiten sorgen für schnelle Erfolgserlebnisse.

Features:

Lernerfolg Grundschule Mathematik 1.-4. Klasse (überarbeitete Auflage), Abbildung #07
  • Neu: Handschrifterkennung
  • Kurze Lerneinheiten sorgen für schnelle Erfolgserlebnisse
  • Bewährtes Belohnungssystem: Erspielen von Sternen und Spielzeit für Bonusspiele
  • Extrabereich: Training der Grundrechenarten
  • Auf die Lehrpläne der Klassen 1-4 abgestimmt
  • Feedback-System und Statistiken für bessere Lernerfolgskontrolle
  • Überarbeitetes und modernisiertes Layout
  • Abwechslungsreiche Übungsformen
  • Auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Türkisch spielbar
  • Der Vorgänger, ASIN: B00004Z31M, wurde bereits mit dem Comenius EduMedia Siegel 2009 ausgezeichnet
  • Bereits über 1 Million Schülerinnen und Schüler lernen erfolgreich mit „Lernerfolg Grundschule“

Pressestimmen:

entertainment-base.de
»Ein wirklich schönes und lehrreiches Spiel - hier wird spielerisch mit Mathematik umgegangen und die Kids vergessen völlig, dass Mathematik ja eigentlich ‚total doof' ist. Sehr schön isst dabei, dass Eingaben jederzeit korrigiert werden können und erst noch mit einem Klick bestätigt werden müssen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.«

nintendogamer.net
»Der Titel "Lernerfolg Grundschule Mathematik" ist ein wirklich gutes Lernspiel. Es enthält viele abwechslungsreiche und gut verständliche Aufgaben. Auch die Darstellung der Aufgaben mit Grafiken ist sehr gut gelungen und ist sehr hilfreich. Ebenfalls das Belohnungssystem ist lobenswert, da es die Kinder mit Sicherheit zum Lernen motiviert und noch etwas Spaß mit sich bringt. Wertung: 14 von 15 Punkten.«


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
31
4 Sterne
8
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 39 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Jo Man TOP 1000 REZENSENT am 28. September 2011
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Mit dem Lernerfolg Grundschule Mathematik 1.-4. Klasse (neue Version)von Tivola möchten wir den Start unserer Tochter in die Grundschule unterstützen.
Der große Bruder ist grade in die weiterführende Schule gekommen, er testet schon mal wie gut dieses Produkt für einen Grundschüler ist.

Der erste Eindruck ist schon mal sehr gut.
Mann kann bis zu drei Profile anwählen. Also eins für Ihn, für die Kurze und für mich, den Papa.

Die Arbeitsanleitungen können in folgenden Sprachen angezeigt werden:
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch.

Die Bedienung ist sehr einfach und auch abwechslungsreich. Mal müssen Zahlen verschoben werden, Zahlen eingefügt werden oder Zahlen selber geschrieben werden oder mann muss geometrische Formen verschieben.

Der Lernstoff ist für die 1 bis zur 4. Klasse separat auswählbar.
In jeder Klassenstufe findet man viele verschiedene Themengebiete, z.B.: Zahlen zerlegen, Rechnen am Zahlenstrahl, Subtraktion und Addition, Rechnen mit Geld, Geometrie, Kopfrechnen. Zeit, Knobeln, Multiplikation und Divison,Zahlentaum bis 10 000, Sachaufgaben, etc.

Der Lernstoff entspricht dem Lernmaterial der jeweiligen Klassenstufe recht gut.
Was mir gut gefällt ist dass es sich hier nicht um ein Lernspiel handelt, sondern um ein zusätzliches Lernmaterial.
Kinder die Denken dass sie beim Nintendo spielen nebenbei etwas lernen, muss ich hier enttäuschen.
Ganz klar das Lernen mit dem Nintendo macht viel mehr Spaß als das Lernen mit einem Buch. Die Aufgaben sind leicht verständlich und werden auch gut erklärt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Karlheinz TOP 500 REZENSENT am 29. August 2011
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Lernen mit Freddy, dem kleinen Vampir macht Grundschulkindern richtig Spaß. Und Eltern können ihren Kindern den Nintendo DS gerne zur Verfügung stellen, da sich hier Spielen mit Lernen optimal verbindet.
Eingeteilt in die Grundschulklassen 1-4 werden unterschiedliche 'Spielbereiche' angeboten (Addition, Subtraktion, Uhrzeiten, Teilen, Rechnen mit Geld, Geometrie, Knobeln, etc.). In jedem 'Spielbereich' gibt es den 'Aufgabenbereich' orange, grün oder blau. Die 'Aufgabenblöcke' in den jeweiligen Klassen sind unterschiedlich lang. Freddy begleitet durch die meisten Aufgaben, nickt freundlich bei richtigen Antworten bzw. schüttelt den Kopf, wenn die Antwort falsch ist. Am Ende wird man mit bis zu drei Sternen belohnt. Mit diesen Sternen schaltet man sich ein Bonusspiel frei. Schließlich heißt es nicht umsonst: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Im 'Training' kann man Gemischtes aus der jeweiligen Grundschulklasse als Trainingsaufgaben bekommen, z.B. Multiplikation, gemischte Grundrechenarten, etc.. Hier kann man zwischen 'Multiple Choice' (4 Antworten zur Auswahl) oder 'Freie Eingabe' (mit eigener Handschrift über den Stift, die schon deutlich sein sollte) wählen.
Für die Eltern gibt es zudem eine 'Statistikfunktion', in der man die erreichen Prozentzahlen ersehen kann.
Mit diesem Spiel kriegte ich auch wieder unsere Kinder zum 'lernen/spielen', die 'keinen Bock' mehr auf 'langweilige (handschriftliche) Übungen auf Arbeitsblättern oder im Heft' hatten.
So gesehen ist das Lernspiel auf jeden Fall eine sinnvolle Investition. Und da die gesamte Grundschulzeit auch 'abgedeckt' ist, spricht auch das Preis-/Leistungsverhältnis einem Kauf nicht entgegen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von CF VINE-PRODUKTTESTER am 15. August 2011
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Die Produkte von Tivola zeichnen sich aus meiner Sicht oft durch hohe Qualität aus. Was anderes kann man dem Nintendo DS-Spiel "Mathematik Klasse 1-4" nicht wirklich bescheinigen. Im Großen und Ganzen macht es einen soliden Eindruck.

Zum Inhaltlichen:
Das Spiel - und da beginnt es eigentlich schon, es ist nicht wirklich ein Spiel - vereint nach den Klassenstufen getrennte Matheaufgaben nach - ich nenne es mal - Sachgebieten: Geometrie, Zahlenräume, Zehner und Einer, Multiplikation, Teilen, Addition und Subtraktion, Knobeln, Kopfrechnen u. s. w. Die Aufgaben werden den Kindern wie im Matheunterricht dargeboten und bilden aus meiner Sicht diesen ziemlich gut ab (zumindest kann ich das für die Aufgaben der 1. und 2. Klasse gut sagen, da ich dort den direkten Vergleich über meinen Sohn habe).

Beispiel:
Geld muss nach einem bestimmten Muster auf Geldbörsen aufgeteilt werden, Zahlenkolonnen müssen addiert, Matrixen ergänzt werden. Das ist Matheunterricht pur und hat mit einem Spiel im klassischen Sinne nichts zu tun. Sprich: um die Matheaufgaben rankt sich keine Geschichte, die man quasi wie ein Adventure durch das richtige Berechnen von Aufgaben lösen kann. Hier wird stumpf Mathe abgefragt.

Der einzige Anreiz besteht darin, dass die Kinder durch richtiges und schnelles Rechnen Zeitboni freirechnen können, die sie dann in einem kleinen Spiel einsetzen, um sich dort möglichst lange durchspielen zu können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 von 13 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden