Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen25
3,7 von 5 Sternen
Plattform: Wii|Ändern
Preis:24,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. November 2010
Das Spiel ist wirklich weiterzuempfehlen! Mein Sohn ist eigentlich in der Schule gut, nur in Mathe hat er so seine Probleme. Ich kann mich wirklich gut in ihn hineinversetzen, weil ich selbser nie die Leuchte in Mathe war. Zu seinem letzten Geburtstag hat er eine Wii bekommen und auch wenn ich von dem Geschenk am Anfang nicht so begeistert war, habe ich festgestellt, das es auch sinnvolle Spiele gibt. Lernerfolg Mathe ist auf jeden Fall eins von diesen Spielen. Durch die Mischung aus Spiel und Spaß ist es jetzt selbst für meinen Sohn ein Spaß sich nach der Schule noch mit Mathe zu beschäftigen. Außerdem habe ich das Gefühl, dass sein Ehgeiz geweckt wurde und er sich jetzt selber Mathe beibringen möchte - natürlich sind seiner Meinung nach die Bonusspiele auch absolut nicht zu verachten. Das mit dem Ehrgeiz lässt sich selbstverständlich auch ein wenig dadurch erklären, dass man sich die Spielzeit der Bonusspiele durch gute Leistungen in den Matheübungen erspielen muss. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Spiel Aufgaben von der ersten bis zur vierten Klasse bereitstellt und somit nicht nach einem Monat wieder in der Ecke liegt. Meiner Meinung nach: 5 Sterne
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2010
Wir haben schon sehr gute Erfahrungen mit dem Vorschulspiel dieser Reihe "Capt'n Sharky" auf dem PC gemacht. Heute kam das Spiel Lernerfolg Mathematik für die Wii angeliefert. Unser Sohn besucht die erste Klasse und so hat er sich an diese Aufgaben herangewagt. Nach ca. 10 Minuten war er etwas entmutigt, da die Aufgaben "Addition" und "Subtraktion" für die 1. Klasse recht langweilig sind und ihm die Bedienung mit dem Wii-Remote relativ schwer viel. Die Zahlen müssen mit der "Wii-Hand" genau getroffen werden, dort verwandelt sich diese Hand in einen Pfeil und mit dem Daumen muss gleichzeit die "A" -Taste betätigt werden. Wir besitzen die Wii zwar schon etwas länger aber unser Sohn hat bisher meistens Mario-Kart oder Wii-Sports usw. gespielt, dort war eine ruhige Hand nicht unbedingt erforderlich. Auch mit den Spielen "Hindernis-Grand-Prix" und "Geisterstunde" tat er sich etwas schwer, da hier jeweils zusätzlich der Nunchuk eingesetzt wird und ihm die Koordination mit der linken Hand den Nunchuk zu schütteln und mit der rechten Hand eine andere Aktion auszuführen noch fehlt. Die Aufgaben "Rechnen mit Geld" sind für den Anfang wiederum sehr anspruchsvoll, in der zweiten Aufgabe wird man hier gleich aufgefordert 23 € minus 8 € zu rechnen, welche unser Sohn nach 6 Wochen Schule noch nicht lösen konnte. Habe aber schon mal in die Spiele der weiteren Klassen reingeschaut und bin zuversichtlich, dass es ihm mit der Zeit mehr Spaß macht und auch die Koordination besser klappt. Grundsätzlich finde ich die Aufmachung sehr gut und es handelt sich wirklich um Übungen die die Aufgaben der Schule festigen.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Bei Problemen in Mathematik in der Grundschule ist es sehr sinnvoll.
Man bekommt die Kinder wirklich dazu etwas zu tun, was ihnen eigentlich keinen Spass macht.
Durch die kleinen Minispiele, die sie sich durch die Rechenaufgaben "verdienen" sind sie mit Freude dabei.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2014
Es ist erst ab Ende der ersten Klasse geeignet, weil innerhalb der Klassenstufen nicht differenziert werden kann. Dann eignet es sich recht gut zum wdh des Gelernten. Mein Sohn war begeistert (Mama, darf ich rechnen?), hatte bei Klasse eins dann aber in wenigen Tagen alle Sterne erreicht. Aus der 2. Klasse kann er noch nicht so viel, also war die Motivation schnell dahin. Ich werde es ihm wohl erst nächsten Sommer wieder anbieten - für ein paar Tage zum Wdh der 2. Klasse. / Mit der Steuerung (zeigen mit wii controler) hatte er als geübter wii-Spieler keine Probleme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2011
Obwohl die Spiele ganz lustig sind und Spass machen, sind sie doch nicht Anreiz genug, um meinen Sohn zum Rechnen zu bringen. Die Aufgaben sind nicht sehr fantasievoll gestaltet und manchmal ist auch nicht klar, wie sie geloest werden muessen. Ich haette gedacht, dass das Wii spannnendere Moeglichkeiten bietet, als einfach Kaestchen zu ticken und Zahlen einzufuegen, was noch dazu sehr muehsam ist. Wir sind enttaeuscht und ich finde, dass das "Spiel" nicht das Geld wert ist.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2014
Die Durchführung des Spiels an der WII ist ganz schön kniffelig, die Zahlen zu treffen für Erstklässler eine ziemliche Herausforderung. Auch steigern sich die Anforderungen sehr schnell, unsere Erstklässlerin konnte nach dem ersten halben Schuljahr noch nicht viele der Spiele machen, auch ist die Steigerung innerhalb der Level zum Teil ziemlich heftig (eben noch 3+2, dann 13+17). Der Aufforderungscharakter ist allerdings super hoch - sind einige Spiele gelöst, kann ein "Entspannungsspiel" gemacht werden, das vor allem Spaß macht. Und je mehr Aufgaben gelöst sind, desto länger läuft das Belohnungsspiel. Unsere Maus hätte gern noch mehr gerechnet, um länger Spielen zu können. Von daher empfehle ich dieses Spiel eher für Schüler der zweiten Klasse oder höher, die können dann die Aufgaben der Erstklässler schon mal locker weg rechnen, ohne gleich auf unlösbare Aufgaben zu stoßen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2016
Die Rechenaufgaben bis zu 4. Klasse sind super. Es ist aber nicht zu Ende gedacht worden, dass die Kinder das Ergebnis eintragen solle. Ich finde es traurig, dass es dafür nur den Joystick gibt. Für die Kinder ist es sehr schwer die Hand ruhig zu halten um das richtige Ergebnis zu treffen. Dadurch verlieren sie schnell die Lust um lange zu rechnen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Wir haben schon viele Wii-Spiele und die Steuerung dieses Spiels ist mit Abstand die Schlechteste. Meine fast 7jährige Tochter braucht teilweise ewig, um die richtige Zahl zu treffen, was den Spaß am Spiel natürlich total mindert. Selbst für Erwachsene ist die Steuerung etwas knifflig. Ansonsten ist das Spiel nicht besonders einfallsreich, aber das wäre noch in Ordnung, wenn sich die Zahlen auch von Kindern problemlos anklicken ließen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2013
Ich habe dieses Spiel für meine kleine Nichte gekauft. Sie leidet unter Konzentrationsschwäche, was mir sehr leid tut. Ich habe ihr dieses Lernspiel geschenkt und sie hat es bereits des öfteren gespielt und ist begeistert. Sie sagt, daß sie zwischendurch - nach einigen Aufgaben - wieder ein wenig spielen darf und das findet sie sehr gut. So macht ihr das Lernen Spaß und es viel einfacher für sie. Ich hoffe ich konnte ihr hiermit ein wenig Unterstützung geben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2016
ich hatte das mathematik spiel bestellt, habe aber das Spiel als Deutsch 1.Klasse bekommen, ist nicht tragisch auch dieses spiel gefällt
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen