Lernerfolg Grundschule: M... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,29 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 26,40
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Versand nach ganz EUROPA
In den Einkaufswagen
EUR 29,40
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Ihr-Heimkino-
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lernerfolg Grundschule: Mathe Klasse 1-4
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lernerfolg Grundschule: Mathe Klasse 1-4

von Tivola
Plattform : Nintendo DS
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
80 Kundenrezensionen

Preis: EUR 29,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch games.empire und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Nintendo DS
  • LERNERFOLG GRUNDSCHULE
6 neu ab EUR 26,40 10 gebraucht ab EUR 10,94

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

Lernerfolg Grundschule: Mathe Klasse 1-4 + Lernerfolg Grundschule: Deutsch Klasse 1-4 + Lernerfolg Grundschule: Englisch Klasse 1-4
Preis für alle drei: EUR 79,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Nintendo DS

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Plattform: Nintendo DS
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: Nintendo DS
  • ASIN: B00004Z31M
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 13,7 x 2 cm
  • Erscheinungsdatum: 16. Oktober 2008
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (80 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.513 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Nintendo DS

Gute Schulnoten mit »Lernerfolg Grundschule Mathematik« für Nintendo DSTM

Der kleine Vampir Freddy lädt Grundschülerinnen und Grundschüler ein, in seinem Schloss spielerisch Mathematik zu lernen. Anhand zehn verschiedener Themenbereiche beschäftigt sich der Spieler mit dem Unterrichtsstoff der ersten vier Grundschulklassen. Die Übungen sind dem Niveau der verschiedenen Klassenstufen angepasst. Dabei kann der Spieler selbst bestimmen, in welcher Klassenstufe er einsteigen möchte. Egal ob Subtraktion und Addition, Einkaufen, Rechnen mit Größen oder die Uhrzeit - für jeden ist etwas dabei. Natürlich darf der Spielspaß nicht zu kurz kommen. Wer genug geübt hat, darf sich in spannenden Bonusspielen erholen.

Großer Lernspaß mit Vampir und Touchpen
Abwechslungsreiche Übungsformen in einer motivierenden Atmosphäre verbessern die Leistungen und vermitteln spielerisch die Lerninhalte des Grundschulfaches Mathematik. In »Lernerfolg Grundschule Mathematik« lernt der Spieler auf zwei Bildschirmen spielerisch den Unterrichtsstoff der Grundschule. Die leichte und intuitive Bedienung durch den DS-Touchpen, eine klare übersichtliche Struktur, abwechslungsreiche Aufgaben und Übungen, eindeutige Rückmeldungen kombiniert mit liebevollen Illustrationen machen Mathelernen zu einem großen Vergnügen.
Inhalte auf die aktuellen Lehrpläne der Schulen abgestimmt
Zu Beginn wählt der Grundschüler die Klassenstufe aus, in welcher er seine Mathekenntnisse trainieren möchte. Zahlen zerlegen, Rechnen am Zahlenstrahl, Einführung der Addition und der Subtraktion, Rechnen mit Geld, Geometrie, Verdoppeln und Halbieren, Kopfrechnen oder Knobeln - alle Aufgabentypen sind genau auf die Lehrplananforderungen des jeweiligen Schuljahres abgestimmt. Kommt der Grundschüler mal nicht weiter, steht der kleine Vampir helfend zur Seite.


Spiele als Belohnung für gute Leistungen
Jede Klassenstufe beinhaltet ein zusätzliches Spiel. Dieses ist von Anfang an für den Spieler zugänglich. Je intensiver der Spieler übt, desto mehr Spielmöglichkeiten schaltet er frei - als Belohnung für den Lernerfolg. Grundschüler können sich in Spielen wie »Kisten schieben«, »Vampir-Tennis«, »Juwelenpuzzle« oder »Magische Mauer« nach erfolgreichem Lernen entspannen. Benötigt der Spieler Hilfe, genügt ein Klick auf das Fragezeichen und Freddy erklärt auf dem unteren Bildschirm des Nintendo DS noch einmal die Aufgabe des Spiels.
Features:
  • Bereits über 1 Million Schüler und Schülerinnen üben erfolgreich mit »Lernerfolg Grundschule«
  • Verbessert die Leistungen durch gezieltes Üben
  • Abwechslungsreiche Übungsformen
  • Motivierende Atmosphäre
  • Als Belohnung warten 4 lustige Spiele
  • Ausgezeichnet mit der Comenius EduMedia Medaille

Der Tagesspiegel
»Ob Mathe, Deutsch oder Englisch - Lernen kann Spaß machen. [...] Diese positive Einstellung machen sich auch ernsthaftere Programme zunutze, wie zum Beispiel die Reihe 'Lernerfolg Grundschule' aus dem Tivola-Verlag, der für seine liebevollen Kindersoftwareprodukte bekannt ist. [...] Langeweile kommt so nicht auf, vielmehr wird spielerisch die Leistung gesteigert.«

c't
»Ein sehr motivierend und fantasievoll in Szene gesetztes Lernprogramm.«


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

157 von 166 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jadziaDax am 19. Oktober 2008
Plattform: Nintendo DS
Nachdem wir das Spiel mit der Post bekommen hatten, hörte meine Tochter (4. Klasse) für längere Zeit fast nicht mehr auf damit zu spielen. Ich glaube sie merkte einfach gar nicht, dass sie lernt....:-)

Es sind wirklich gute und sehr abwechslungsreiche Aufgaben dabei, angepasst an die Lehrpläne der Schulen. Und es sind wirklich alle Aufgabenbereiche abgedeckt, die im Unterricht so vorkommen. Bei uns z.B. Sachaufgaben, Spiegelachse, Mengen und Größen, Uhrzeit etc.
Auch Knobelaufgaben, die einfach Spaß machen sind dabei. Und am Ende zum Entspannen ein paar kleine Tetris-ähnliche Spielchen, die auch ganz nett sind. Das Spiel kommt insgesamt sehr sympathisch daher, nicht so laut und überladen wie so manches Lern-Computerspiel.

Für Eltern die das Spiel kaufen möchten, weil das Kind Mathe-Probleme in der Schule hat (so war's bei uns) möchte ich folgendes empfehlen: zuerst anfangen mit Professor Kageyamas Mathe-Training. Das ist absolut spitze für die Grundrechenarten, Kopfrechnen und vor allem das 1x1, was ja die Grundlage für alles ist. Damit über den im Spiel integrierten täglichen Test so ca. 8 Wochen die Grundlagen üben (hat bei uns von einem 5er im 1x1-Test zu einer 1er-Note geführt), danach dann dieses Mathe-Training hier beginnen. Und immer ruhig auch die Übungen eine oder zwei Klasse darunter spielen lassen. Festigt das Grundwissen.

Für uns sind diese beiden Spiele die Lösung eines Mathe-Schul-Problems. Denn obwohl wir Unmengen an entsprechenden Computer-Spielen haben. Die Nintendo-Lernspiele sind besser und offenbar macht es mit dem Nintendo einfach mehr Spaß. Damit kann man sich halt auch zu Mami auf die Couch kuscheln beim Lernen.....
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
54 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 20. Oktober 2008
Plattform: Nintendo DS
Ein wirklich empfehlenswertes Lernspiel zum Thema Mathe. Mein Sohn (2. Klasse) ist ganz begeistert und ich auch. Nicht überladen, nicht laut und schrill, aber trotzdem bunt und kindgerecht und vor allem auf den Lehrplan der Schulen abgestimmt. Kleine Spiele zur Belohung auch mit Knobelfaktor.

Vielseitige Aufgaben wie Sachrechnen (mit Geld), Kopfrechnen, Geometrie nach Klassenstufen sortiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
82 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Decker am 25. Januar 2009
Plattform: Nintendo DS
Schade um das Geld. Beim Rechnen gibt es nicht mal Handschrifterkennung. Die GUI ist eine Zumutung. Mein Sohn kommt in seinem Zahlenraum bei Dr. Kawashima sehr gut zu recht. Hier hat er ständig gefragt: "Was muss ich jetzt machen?"

Die Rechenaufgaben sind kurz, unübersichtlich, öde, wenig abwechslungreich und nicht motivierend. Feedback gibt es erst wenn zu allen Aufgaben eine Lösung eingetragen ist und der OK Button gedrückt wurde. Dann kommt das schlimmste. Es wird lediglich angegeben ob alles richtig war. Wenn ein Fehler in einer der Rechnungen war sagt einem das Programm nicht in welcher Aufgabe der Fehler war. Was soll das????

Das ganze Spiel ist lieblos dahingefrickelt.

Die 5 Sterne Bewertungen kann ich in keinster Weise Nachvollziehen. Ein Schelm wer böses dabei denkt.

Ich habe mich noch nie so über ein Programm geärgert. Schade das keine Minuspunkte vergeben werden können.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tribal house am 16. Januar 2009
Plattform: Nintendo DS
Wir haben für meine beiden Kinder zuletzt dieses Spiel gekauft und waren am ende recht verwundert wie langweilig rechnen offenbar ist, dass man sich bei der programierung auch keine mühe gemacht das thema
für kinder ansprechend und vor allem auch zeitgemäß herzustellen. als wir bei bekannten schliesslich eine Reihe von Spielen angesehen haben sind wir auf andere spiele aufmerksam geworden und werden wohl dieses schnell wieder verkaufen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steiner Christoph am 11. Juli 2009
Plattform: Nintendo DS
Wir haben das Produkt gekauft, um unserer 9-jährigen Tochter in Mathematik auf die Sprünge zu helfen. Wichtig ist also, dass alles korrekt programmiert ist, gerade für eher schwache oder verunsicherte Kinder. Nachdem nun meine Tochter schon zwei Mal zu mir gekommen ist, weil sie nicht weiterkam, muss ich sagen, nur bedingt geeignet. Das erste Mal liess sich bei einem Tangram ein Teil erst einpassen, als man ein Quadrat gedreht hatte, und daraus, oh Wunder ein Rechteck entstand. Quadrate bleiben aber Quadrate, auch im gedrehten Zustand ! Ein weiteres Mal ging es um verschiedene Ansichten eines Klötzchengebildes. Leider aber stimen die Farben nicht immer überein, so dass es frustrierend ist, keine Lösung zu finden.
Zudem hält das Spiel für hängengebliebene Kinder leider keine Lösungswege oder Hinweise bereit.

Alles in allem ein etwas zweifelhaftes Produkt. Für Kinder mit Schwierigkeiten müssen diese Programme einfach perfekt sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Meier am 24. Mai 2013
Plattform: Nintendo DS
Dass Mathe pauken auch Spaß machen kann, beweist das Lernspiel „Lernerfolg Grundschule Mathematik“ für den Nintendo DS. Die Lernsoftware ist seit dem 10. Oktober 2008 im Handel erhältlich. „Lernerfolg Grundschule Mathematik“ schnellte – laut media control - auf Anhieb in die Top Ten der Verkaufscharts.
Lernerfolg Grundschule Mathematik

Die Kinder begeben sich mit Freddy, einem freundlichen Vampir, auf ein mathematisches Abenteuer. Das Spiel findet in einem Schloss statt, - dem Wohnort des kleinen Vampirs. Doch bevor das schaurig-lustige Abenteuer beginnen kann, wählen die Schlossbesucher ihre Klassenstufe. Die Klassenstufen lehnen sich am vorhandenen Schulwissen an und steigern infolgedessen ihren Schwierigkeitsgrad. Zur Verfügung stehen die Klassen 1 bis 4.
Steuerung und Bildschirmsymbole

Mit Hilfe des Touchpens werden die unterschiedlichen Lernaufgaben und Spiele gesteuert. Einige Spiele können zudem über das Steuerkreuz bedient werden. Die Bildschirmsymbole dienen vor allem der einfachen Handhabung. Ein Fragezeichensymbol öffnet ein Hilfemenü, das dem Spieler bei Unklarheiten weiterhelfen soll.

Klassenstufen und Themenbereiche

Jede Klassenstufe behandelt verschiedene Themenbereiche. Während die erste Klassenstufe seinen Schwerpunkt im allgemeinen Zahlenverständnis und einfachen Rechenaufgaben hat, wird es in der zweiten Klasse schon anspruchsvoller. Hier lernen die Kinder die unterschiedlichen Uhrzeiten kennen und erweitern vor allem auch ihr Zeitverständnis. Neben Zauberquadraten und anderen mathematischen Übungen, dürfen die Kinder auch Tiere aus Tangrams legen. Mit diesem Spiel wird vor allem das geometrische Verständnis geschult.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen