Facebook Twitter Pinterest
Leopardefell ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,99

Leopardefell

4.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. Februar 1995
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99
EUR 13,70 EUR 0,87
Hörkassette, 28. Februar 1995
"Bitte wiederholen"
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
22 neu ab EUR 13,70 23 gebraucht ab EUR 0,87 3 Sammlerstück(e) ab EUR 14,80

Hinweise und Aktionen


Niedecken-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Leopardefell
  • +
  • Zosamme Alt
  • +
  • Das Märchen vom gezogenen Stecker (Live Edition)
Gesamtpreis: EUR 44,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. Februar 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: EMI (Universal Music)
  • ASIN: B00000AX52
  • Weitere Ausgaben: Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.006 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:27
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
4:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
5:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Rezension

Es ist über 15 Jahre her, die Neue Deutsche Welle flutete gerade an die Rheinufer bei Köln, da ging durch die Domstadt die Kunde von einem Typ mit Gitarre, den sie den "Südstadt-Dylan" riefen. Als die Stimme von BAP wurde Wolfgang Niedecken sehr populär, doch seinen Dickschädel und die persönlichen Vorlieben, die hat sich der kölsche Jung bewahrt. So überrascht er nun seine Fans mit einem Soloalbum, auf dem er 17 - berühmte und weniger berühmte - Songs des Vorbilds Bob Dylan mit kölschen Texten versah und in höchst eigenwilliger Weise musikalisch in Szene setzte. Titel: "Leopardefell". Gute Beziehungen und reichlich Dolmetscher-Diplomatie halfen dem Poeten vom Rhein, für seine knorrigen Wortgebilde die Sympathien und damit den Segen des großen Meisters zu ergattern. Niedeckens Nachdichtungen, bei denen aus "A Hard Rain's A-Gonna Fall" "Unfaßbar Vill Rään" und aus der "Highway 61" der "Nürburgring" wurde, faszinieren durch ihre persönliche Handschrift, der Mut, ganze Verszeilen auszulassen, dafür die eigene Erlebniswelt einzubeziehen, zahlte sich aus. Die Musik, mal zornig-rockig, mal verträumt und mit einer illustren Crew eingespielt, ist so verquer und eigenständig, wie es die Vorlagen verlangen. Besonders gelungen: die Neufassungen von "It's All Over Now, Baby Blue" ("Jeder's manchmohl einsam"), "Sara" und "Sooner Or Later" (Fröher oder spääder").

© Stereoplay -- Stereoplay

Nein, da ist nicht das falsche Album unter dem Laser gelandet, wie die ersten arabischen Töne und Hardrock-Riffs von Unfaßbar vill Rään vermuten lassen. Wolfgang Niedecken hat bei seinem kölschen Dylan-Album nur geschickt Fußangeln gemieden: weg von BAP-Stilismen, lieber ein Wagnis statt Werktreue oder -nähe, anstelle antiquierter Klampfenseligkeit zupackender Rock und Kontraste wie die Bouzouki in Sara. Mit Maffays Live-Team kamen 17 Stücke zustande, die Dylan nicht auf den Kopf stellen, doch ein vitales, mehr als respektables Eigenleben führen.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 17. November 2002
Format: Audio CD
Wer zeitlose und handwerklich gut gemachte Rockmusik mag, sollte hier dringend mal reinhören, ob ihm da nicht vielleicht noch ein wichtiges Stück Musik in der Sammlung fehlt.
Man muss weder BAP- noch Bob Dylan-Fan sein, noch Kölsch verstehen oder mögen um diese Scheibe gut zu finden. Es handelt sich um ein Solo-Projekt von Wolfgang Niedecken, eingespielt mit Session-Musikern die sonst mit Peter Maffay unterwegs sind.
Die Stücke sind durcharrangiert, von einer ungeheuerlichen Frische und niemals lieblos. Mit ganz viel Herzblut eingespielt. Bemerkenswert nicht nur der Groove von Bassist Ken Taylor und Schlagzeuger Bertram Engel; auch die Mundharmonika eines bis dahin mehr oder weniger unbekannten Jens Streifling, der ansonsten Saxophon spielt, läßt aufhorchen.
Es scheint auch, dass Wolfgang Niedecken mit der Überserzung der Texte etwas sprachlich sehr Anspruchsvolles gelungen ist. Bob Dylan muss ziemlich kritisch gewesen sein, beim Genehmigen dieser Scheibe. Mir gefallen am besten das erste Stück („Unfassbar vill Rään" oder im Original: „A hard rain`s gonna fall)-ich sag nur Schlagzeug-Intro!!!- und der THEM-Klassiker „It`s all over now Baby Blue" oder eben: „Jeder`s manchmol einsam net nur Du". Ansonsten haben die Stücke bei mir 1995 einen Halbjahres-Dauertest auf dem Weg zur Arbeit im Autoradio mühelos überstanden. Mir wurde niemals langweilig beim Hören und ich lege sie mir auch heute noch (7 Jahre nach Veröffentlichung!) sehr gerne auf, z.B. wenn ich unmotiviert und lustlos bin.
Kurzum: Liebevoll veredelte Dylan-Songs. Handgemacht und zeitlos gut.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Einmalig! Wer den Sound von Bob Dylan mag, der wird auch bald diese kölsche Version von Wolfgang Niedecken lieben! Das Kölsch zu guter Rockmusik passt, hat der Frontman von BAP ja schon oft bewiesen. Doch daß man auch Texte von Bob Dylan op kölsch spielen kann, zeigt er jetzt hier mit seiner wirklich gelungenen Platte "Leopardenfell". Die hochwertigen, lyrischen Texte verlieren nichts von dem, was der amerikanische Folksänger schon mit seinen Liedern ausdrücken wollte. Niedecken gelingt es hier auf eine wunderbare Art seinen eigenen Stil mit dem von Bob Dylan zu mischen!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"Leopardefell" ist ein absolutes Meisterwerk!!

Die Songs auf diesem Album sind all durch die Bank auf den Punkt gespielt und interpretiert!!
Ein Album von Könnern ihres Fachs!!
Die Dylan-Songs sind im Original schon der Hammer, aber was Wolfgang Niedecken mit Teilen der Maffay-Band da eingespielt hat, stellt die Originale weit in den Schatten. Besser war er nie wieder!!

Ich war damals auf der Tour zum Album und hätte mich sehr, wie womöglich mach anderer, über ein Live-Album gefreut!! Vielleicht liegt ja bei Wolfgang in irgend einem Keller noch eine Aufzeichnung dieser Tour rum, bitte veröffentlichen!!

Wer das Album noch nicht hat dem sei nochmal gesagt, nie war er besser!!
Und jetzt los und das Ding kaufen!!
Ein Album für die Ewigkeit!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren