Ratgeber Notebooks / Laptops

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lenovo Ideapad Y500 39.62 cm (15.6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, 2 x (SLI) NVIDIA GT 650M, Windows 8) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lenovo Ideapad Y500 39.62 cm (15.6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3630QM 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, 2 x (SLI) NVIDIA GT 650M, Windows 8) schwarz

von Lenovo
22 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Prozessor: Intel Core i7-3630QM (2,40 GHz, mit TurboBoost bis 3,4 GHz)
  • Besonderheiten: Webcam HD 720p Auflösung, Nvidia, GeForce, 2x SLI GT 650M Grafik, 1xHDMI
  • Akku: 3 Stunden Akkulaufzeit, 6 Zellen Akku
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo Ideapad Y500 39.62 cm (15.6 Zoll) Notebook schwarz, Akku, Netzteil
Weitere Produktdetails
Information zum Tastatur-Layout
Bitte beachten Sie die Hinweise im Titel und den Produktinformationen zur Tastatur-Version. In der Regel erhalten Sie unabhängig von abweichenden Abbildungen das deutschsprachige QWERTZ-Layout, sofern die weiteren Angaben nicht davon abweichen.

Hinweise und Aktionen

  • Besuchen Sie unseren Windows 8 Store und lernen Sie das neue Windows kennen.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 6 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace).
    Wie Sie nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 20 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeLenovo
Modell/SerieIdeapad Y500
Artikelgewicht2,7 Kg
Produktabmessungen57,8 x 33,6 x 7,6 cm
ModellnummerMBG2JGE
FormfaktorPortable
Bildschirmgröße15.6 Zoll
ProzessormarkeIntel ®
Prozessorgeschwindigkeit2400 MHz
Prozessoranzahl4
RAM Größe8192 MB
Größe Festplatte1000 GB
ChipsatzherstellernVidia
Beschreibung GrafikkarteGeForce GT 650M
Speichergröße Grafikkarte2048 MB
Optischer Speichernein
BetriebssystemWindows 8
Gewicht Lithium-Akku 295 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00ARUBEHG
Amazon Bestseller-Rang Nr. 14.508 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung4,4 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit8. Januar 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktbeschreibungen

Dank UltraBay Einschubschacht lässt sich das Y500 einfach erweitern

Lenovo IdeaPad Y500 - Hochleistungsnotebook mit UltraBay Einschubschacht

Das Lenovo Y500 ist ein reinrassiges Hochleistungsnotebook. Äußerlich seiht man das schon an dem soliden Design mit einem Gehäuse und Lautsprecher Abdeckungen aus gebürstetem Metall. Die neuesten Intel Core Prozessoren, Hochleistungsgrafik und Premium Audiotechnologien machen das Y500 zu einer starken Multimedia-Maschine. Eine Besonderheit ist der äußerst flexible UltraBay Einschubschacht, in dem in Handumdrehen ein zusätzlicher Akku, eine zweite Grafikkarte oder zusätzlicher Festplattenspeicher eingebaut werden können.

Intel Core Prozessoren der dritten Generation

Leistungsfähige Intel Core Prozessoren der dritten Generation, inklusive der leistungsstarken i7 Core Prozessoren, beschleunigen das Y500 zu Höchstleitung ohne  Kompromisse eingehen zu müssen. Und auch Intels Hyper-Threading Technologie und Intel Turbo Boost 2.0 tragen zum hohen Leistungsniveau des Lenovo IdeaPad Z580 bei.

High Definition NVIDIA GeForce GT650M Grafikadapter

Beschleunigen Sie ihr Notebook bis zum 4,5-fachen* mit dem top-leistungsfähigen NVIDIA GeForce GT650M Grafik mit bis zu 2 GB VRAM. Mit dieser Power-Grafik holen Sie alles aus dem 39,6 cm (15,6 Zoll) High Definition Display. Erleben Sie DirextX11 Spiele und flüssige 1080p Full HD Videowiedergabe.(*Im Vergleich zu Intel HD 4000 Integrated Graphics)

Verbinden Sie das Y500 per eingebautem HDMI-Anschluss mit einem großformatigen TV, Beamer oder externen Monitor und genießen Sie Ihre Lieblingsfilme und Videos gemeinsam mit Freunden.

UltraBay- flexibler Einschubschacht

Normalerweise ist es enorm aufwändig und teuer, ein Notebook nachtäglich noch aufzurüsten, wenn die Bedürfnisse irgendwann mehr Leitung erfordern. Nach so beim IdeaPad Y500. Denn mit dem UltraBay Einschubschacht können verschiedene Erweiterungen im Handumdrehen eingebaut werden, ganz ohne Schraubenzieher oder das Gehäuse öffnen zu müssen.

In den UltraBay Einschubschacht können folgende Erweiterungen eingebaut werden. (Optionen sind nicht im Lieferumfang enthalten)

  • Optisches Laufwerk
  • Zweite Grafikkarte mit SLI-Technologie
  • Zusätzliche zweite Festplatte
  • Zusätzlicher Lüftungs-Kühler

USB 3.0 für schnellere Verbindungen

USB 3.0 kann in Verbindung mit kompatiblen externen USB 3.0 Geräten, wie beispielsweise externen Festplatten, eine bis zu 10-fach schnellere Datenübertragung erreichen im Vergleich zu USB 2.0. Dateien und Ordner, die in der Vergangenheit in Stunden übertragen wurden, rauschen jetzt in Minuten über die Leitung. So können auch große Datenmengen komfortabel übertragen werden, wie z. B. hochaufgelöste Videos oder umfangreiche Musik- oder Bildersammlungen.

39,6 cm (15,6 Zoll) HD Bildschirm mit LED- Hintergrundbeleuchtung

Filme, Games und das Internet werden auf dem Lenovo Ideapad Y500 zum Leben erweckt. Mit dem  39,6 cm (15,6 Zoll) Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung erleben Sie Ihre Lieblingsvideos in Full HD (1920x1080) Auflösung und in 16:9 Breitbild.

JBL Lautsprecher für vollen Klang

JBL Stereo Lautsprecher

Die  Stereo Lautsprecher des renommierten Herstellers JBL profitieren von Lenovos spezieller Lautsprechertechnologie und ermöglichen kristallklare Höhen und druckvolle Bässe, wie man sie normalerweise aus kleinen integrierten Lautsprechern nicht erwarten würde. Die Lenovo Lautsprecher überzeugen mit einem optimierten Frequenzgang, spezielle Gummidämpfer eliminieren unerwünschte Vibrationen bei tiefen Tönen und verbessern so entscheidend den gesamten Klangeindruck.

Das IdeaPad Y500 ist mit einem digitalen S/PDIF-Anschluss ausgestattet, über den Sie digital und verlustfrei Klang an Ihre Homestereoanlage übertragen können.

Dolby Home Theater v4

Mit Dolby Home Theater v4 gehören alle typischen Einschränkungen von normalem Computerklang der Vergangenheit an: Blecherner Klang, geringe Lautstärke, Verzerrungen und Vibrationen. Mit Dolby Home Theater v4 erleben Sie vollen, runden und klangvollen Sound auf Ihrem Notebook. So machen Filme und Spiele einfach noch mehr Spaß!

Weitere Vorteile sind: Keine unangenehmen Lautstärkesprünge beim Umschalten zwischen verschiedenen Anwendungen, weniger störende Verzerrungen bei höheren Lautstärken, einfacher Audio-Anschluss an das Heimkinosystem und verbessertes Klangerlebnis bei Musik, Filmen und Spielen

Laden per USB 2.0 auch bei ausgeschaltetem Notebook

Laden Sie Ihren MP3-Player oder Ihr Smartphone am Always-On USB-Anschluss. Dies funktioniert sogar, ohne dass das Y500 angeschaltet sein muss.

Die Anschlüsse des Y500
Die Anschlüsse des Y500
Hier klicken für die Vollbildansicht

Kabellos das Notebook mit den Fernseher verbinden

Verbinden Sie ihr Notebook kabellos über Intel Wireless Display Technologie (WiDi) mit einem Fernseher und genießen Sie Ihre Multimediainhalte auf dem großen Bildschirm. In Full HD mit gestochen scharfen Bildern und eindrucksvollem Sound. (Erfordert ein separat erhältliches WiDi-kompatibles Display oder Adapter)

Mit WiDi bringen Sie schnell und einfach Inhalte von Ihrer Festplatte oder Ihrem Heimnetzwerk auf den größten Bildschirm zuhause - auf Ihren Fernseher.

Hintergrundbeleuchtete AccuType-Tastatur

Die AccuType Tastatur des IdeaPad Y500 überzeugt durch die abgerundeten Tasten mit hohen Tippkomfort, die Hintergrundbeleuchtung der Tasten lassen die Nutzung auch in ungünstigen Lichtverhältnissen zu. Die ergonomisch abgerundete Tastenform und die optimierte Leertaste machen das Tippen schneller, angenehmer und mit weniger Tippfehlern. Das Diamantschliff-Design der Tastatur sieht ganz besonders gut aus und unterstreicht den gesamten Designanspruch des Y500.

Intelligentes Touchpad

Das aus einem Guss gefertigte Intelligent Touchpad sorgt für eine ganz besonders angenehme Bedienung des Y500. Mit den Multi-Finger-Gesten lassen sich viele Aufgaben bewältigen. Vom Drehen eines Bildes mit zwei Fingern bis zur Wischgeste mit 3 Fingern zum Blättern.

.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Phao89 am 16. April 2013
Stil: Intel Core i7-3630QMGröße: 8GB RAM, 1TB HDD
Optik und Gehäuse:

Fangen wir bei der Optik an, denn das Ideapad ist ein Wolf im Schaafsfell. Schaut man das Notebook in zugeklappten Zustand an, könnte man den Anschein gewinnen, dass es sich um ein handelsübliches Einsteiger- bzw. Multimedianotebook handelt. Klappt man es auf, erkennt man noch immer nicht die Leistungsstärke des Geräts. Alles ist sehr schlicht und einfach gehalten. Erst nach dem Einschalten kann man an der rot beleucheteten Tastatur erkennen, dass hier mehr drinne steckt. In vielen Rezessionen wird gerätselt, ob es sich um einen Aluminiumdeckel und eine Aluhandablage handelt. Rein von den gefühlten Temperaturen, würde ich sagen, dass es sich um Aluminiumbauteile handelt. Der Rest des Notebooks ist aus Kunststoff, kein minderwertiger aber auch kein Hochwertiger Kunststoff, sondern einfach nur Kunststoff.

Tastatur und Maus:

Die Tastatur ist wie bereits erwähnt rot beleuchtet. Die Beleuchtung kann ausgeschaltet werden und in zwei Stufen reguliert werden. Mir persönlich gefällt die Beleuchtung sehr gut. Sie gibt dem Ideapad das gewisse etwas. Die Tastatur klimpert ein wenig aber nicht besonders laut, daher ist dies zu verkräften. Die Tastatur reagiert auf den Punkt genau. Andere Rezessionen sagen, dass die Tastatur sehr schwammig ist. Sehe ich nicht so. Diese Rezessionen besagen auch, dass das Touchpad nicht das gelbe vom Ei ist. Das kann ich nur bestätigen. Man muss kurz dazu sagen, dass ich generel mit Touchpads auf Kriegsfuss stehe und eine externe Maus bevorzuge. Diese integrierte Maus ist jedoch mit abstand die schlechteste die ich je bedient habe. Sie fühlt sich zwar gut am Finger an, das war es aber auch schon.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dragu am 4. Oktober 2013
Stil: Intel Core i5-3230MGröße: 8GB RAM, 1TB HDD Verifizierter Kauf
Auch nicht das IdeaPad Y500.

Es ist ein sehr guter Laptop für Videospiele, man kriegt mit leichten tweaks an den graphic settings von CSGO 90-120 FPS, dennoch hat es seine Fehler, zum einen ist das vorinstallierte windows 8 ein totaler dreck, zu viel Freeware, darunter auch McAffee, welche trotz Deinstallation und Anwendung des McAffee Removal Tool immer noch Dateien auf eine der 8 Festplattenpartitionen hinterlässt.

Kommen wir mal zur Sache, wenn ich einen Laptop will, dann bitte ohne Programme die 50% des Arbeitsspeichers nach Systemstarts verbrauchen.
Hab inzwischen mittels externem USB Laufwerks Windows 7 drauf gespielt, RAM verbrauch ist, mit allen Treibern, um die Hälfte gefallen, was immer noch ziemlich viel ist, aber ich sollte nicht drauf herumreiten.

Nochmal zum Punkt Windows neu aufsetzen: Es ist eine totale Frechheit, 8 Partitionen auf der Festplatte zu machen, wenn man diese nicht löschen kann, ohne 5 dinge im Bootmenü zu ändern.

Auch die Tastatur ist meiner Meinung nach etwas problematisch, da ich oft doppelte Anschläge bekomme, ob wohl ich die Taste nur einmal antippe.

Wenn man über diese Punkte hinwegsehen kann ist es ein sehr guter Laptop, doch wegen den Umständen und den manchmal fehlerhaften Tastenanschlägen bekommt dieser Laptop nur 4 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Fischer am 20. September 2013
Stil: Intel Core i7-3630QMGröße: 8GB RAM, 1TB HDD Verifizierter Kauf
Der Laptop hält was er verspricht... Es gibt aber auch keine positiven überraschungen dafür aber einige negativen... dazu aber später mehr!
Ich nutze den Laptop jetzt 1.Monat und habe viel damit gearbeitet.

POSITIV:
Eine Top leistung für Gutes Geld... Ich würde sagen das Gerät geht als Mittelklasse Gamerlaptop durch!
Die Geforce GT650m Grafikkarte hat eine sehr gute leistung und wenn die mal nicht reicht schaltet sich die 2. im SLI einfach dazu... Man muss wissen das die 2. GraKa nur läuft wenn der laptop am Strom angeschlossen ist.

Der Ultrabay schacht ist auch ganz nett aber nicht für den täglichen wechsel von Laufwerken geeignet da die klammern aus Plastik sind und sicher nicht ewig halten.

Die 2. kleine mSata Festplatte (16GB) reicht wirklich nur als speicher für Windows... Aber dadurch fährt der Laptop fast so schnell hoch und runter wie bei einer SSD Festplatte (die ich mir in der heutigen zeit gewünscht hätte da die 1TB Festplatte mit 5000 Umdrehung auch schon sehr Oldschool ist)

Die JBL Boxen halten auch was sie versprechen (beim Zocken und Filme gucken) Musik ist auch Ok aber auch nur OK!
Die Tastaturbeleuchtung ist regulierbar was mir sehr gefällt.
Ein + auch noch für das Gewicht und die grösse (trotzt der Leistung)

Das FullHD Display ist nicht entspiegelt (spiegelt aber nicht wirklich)

NEGATIV:
Absolutes NoGo ist das Touch Mauspad! Sowas von schlecht hab ich noch nie gesehen. Trotz zig einstellungen reagiert es echt mies! Ich nutzte seit Jahren nur die Pads bei Laptops aber bei dem musste ich mir eine Funkmaus kaufen! Ich weis nicht was die sich dabei gedacht haben!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Käufer10 am 13. September 2013
Stil: Intel Core i5-3230MGröße: 8GB RAM, 1TB HDD
Optik und Gehäuse:

Das Lenovo Y500 sieht auf den ersten Blick richtig klasse aus. Das schwarze Gehäuse wirkt sehr wertig, ebenso gefällt mir das schlichte Design und die hintergrundbeleuchtete Tastatur - ein echter Hingucker. Was ich allerdings etwas vermisse ist eine Taste um WLan aus- und wieder anzuschalten. Was leicht negativ augefallen ist sind die Anschlüsse für den Netzstecker und das Lan-Kabel. Dabei braucht es doch einige Kraft um sie rein- bzw rauszumachen (immerhin rutschen sie so nicht so leicht raus). Größter Kritikpunkt am Gehäuse ist aber die Verteilung der USB-Anschlüsse. Die beiden USB3-Anschlüsse auf der linken Seite sind zu nahe beieinandern, sodass beim Anschluss eines breiteren USB-Sticks der andere USB-Anschluss leider unbenutzbar ist.

Tastatur und Maus:

Was die Tastatur angeht kann ich nur nochmals die rote Hintergrundbeleuchtung hervorherben, die sich in zwei Helligkeitsstufen einstellen lässt. Aber auch neben der Optik weißt die Tatstatur zu überzeugen - es lässt dich gut mit schreiben. Ferner ist ein Nummerblock integriert, das ich durchaus als Pluspunkt werte. Auch wenn die Tastatur überzeugen mag, das Touchpad dagegen grenzt an die Unbedienbarkeit. Der direkte Übergang von Touchpad in rechte und linke "Maus"-Tasten mag zwar schön anzuschauen sein, bringt aber nur Probleme mit sich. So ist es mir beim Internetsurfen schon öfters passiert, dass ich gezoomt habe oder geklickt habe, obwohl ich doch nur scrollen wollte. Ich muss dazusagen, dass ich generell nicht soviel von Touchpads halte und lieber eine angeschlossene Maus bevorzuge, dennoch erkenne ich den deutlichen Unterschied zu dem Touchpad meine alten Laptops.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden