1 gebraucht ab EUR 268,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lenovo H515s Desktop-PC (AMD A6-5200, 2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, AMD Radeon R5 235/1GB, DVD-R, kein Betriebssystem) schwarz

von Lenovo

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 268,99
kein Betriebssystem
  • Prozessor: AMD A6-5200 (2,0 GHz)
  • 4 GB DDR3 1600 MHz RAM, 500 GB Festplatte
  • 7-in-1 Speicherkartenleser, DVD Brenner, 1x VGA, 1x HDMI, 4x USB 2.0, 2x USB 3.0, Kopfhörer/Audio, WLAN b/g/n
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo Essential H515s Desktop-PC, Netzteil, USB-Tastatur, USB-Maus, Dokumentation
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

Stil: kein Betriebssystem
  • PC-Kauf leicht gemacht: Finden Sie den passenden Rechner speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber PCs.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website.
    Wie Sie bis zu 30 Tage nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 10 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Stil: kein Betriebssystem
Technische Details
MarkeLenovo
Modell/SerieH515S
Artikelgewicht5 Kg
Produktabmessungen10,5 x 36 x 30,5 cm
Modellnummer57324415
ProzessormarkeAMD
Prozessorgeschwindigkeit2000 MHz
Prozessoranzahl4
RAM Größe4096 MB
Computer Speicher ArtDDR3 SDRAM
Größe Festplatte500 GB
ChipsatzherstellerAMD
Beschreibung GrafikkarteAMD Radeon R5 235
Speichergröße Grafikkarte1027 MB
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen4
Optischer SpeicherDVD-Brenner
BetriebssystemDOS
Gewicht Lithium-Akku 5 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00HRR8AHY
Amazon Bestseller-Rang Nr. 13.920 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit8. Januar 2014
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Stil: kein Betriebssystem

Lenovo Essential H515s
Lenovo Essential H515s - der platzsparende Mini Tower Desktop PC mit AMD-Quad-Core Prozessoren

Der Lenovo H515s ist ein Desktop PC im platzsparenden Mini Tower Format mit AMD A6 Quad-Core Prozessoren. Er ist ein typischer Allround-PC, der durch seine Ausstattung, beispielsweise mit AMD Radeon R5 235 Grafik mit 1 GB Grafikspeicher, 5.1-Surround Sound und DVD-Brenner, auch sehr gut für Musik und Video geeignet ist.

AccuType-Tastatur für bequemes Tippen
AccuType-Tastatur

Die AccuType-Tastatur des H515s mit der ergonomisch abgerundeten Tastenform und der optimierten Leertaste machen das Tippen schneller, angenehmer und hilft dabei, Tippfehler zu vermeiden.

Integrierter DVD-Brenner

Mit dem integrierten DVD-Lese-/Schreiblaufwerk installieren Sie Software, spielen Ihre Lieblingsfilme ab und sichern Ihre wichtigen Daten. 

7-in-1 Speicherkartenleser

Mit dem praktischen 7-in-1 Speicherkartenleser lesen und schreiben Sie auf viele verschiedene Speicherkartenformate von z. B. Digitalkameras oder MP3-Playern.

AMD A6 Quad Core Prozessor
Lenovo Assistant

Der H515s wird mit Lenovo Assistant ausgeliefert, einer Software die hilft, den PC sehr einfach in Schuss zu halten, die Netzwerkverbindungen einzurichten und den Energieverbrauch zu senken.

Lenovo Rescue System

Lenovo Rescue hilft Ihnen, ihre Daten einfach und schnell zu sichern und sie ebenso einfach im Fall der Fälle auf Knopfdruck wieder herzustellen. OneKey Recovery stellt auch wichtige Systemdateien wieder her, falls diese beschädigt werden. Lenovo Rescue funktioniert, bevor Windows gestartet wird.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HS am 4. Juni 2014
Stil: kein Betriebssystem Verifizierter Kauf
Wir waren auf der Suche nach einem neuen PC, um Baseball über MLB.TV (media streaming, IE, Flashplayer) auf unserem großen Fernseher im Wohnzimmer zu sehen. Bisher hatten wir dafür den Lenovo Q150, der mit dem neuen Mediaplayer von MLB.TV aber überfordert war und auch immer mehr Aussetzer bei HD-Spielen hatte.

Da wir nicht genau wussten, ob vor allem ein besserer Prozessor oder eine echte Grafikkarte benötigt wird, musste ein PC mit beidem her. Er sollte maximal 300 EUR kosten und auch noch klein sein. Ach ja, dann sollte er natürlich noch eine Festplatte haben und möglichst leise sein. Ist doch nicht zu viel verlangt? :)
Die echten Mini-PCs kamen nicht in Frage, da entweder ihre Ausstattung zu schlecht oder ihr Preis zu hoch ist.

Es blieb der Lenovo H515s in dieser Ausstattung (AMD Quad-Core A6-5200 (2,0 GHz), AMD Radeon R5 235/1GB, 500 GB) als guter Kompromiss. Nicht wirklich Mini, aber klein genug.
Die Grafikkarte hat einen eigenen HDMI-Anschluss.

Und er macht sich super. Alle MLB-Spiele laufen auf ihm völlig problemlos über den neuen Mediaplayer. Der Quad-Core wird ausgenutzt.
Und der PC ist wirklich sehr leise. Finde ich für 299 EUR einfach klasse!
Zudem funktioniert die Lenovo wireless-Tastatur natürlich auch mit ihm. Und er sieht ganz gut aus.

Lediglich die Installation eines Betriebssystems und der passenden Treiber für die Geräte verursacht etwas Aufwand.

Hier ein paar Hinweise zur Installation von Windows:
- Der PC startet nicht mit dem DVD-Laufwerk, sondern mit USB, dann Festplatte. Von USB (über die 2.0-Anschlüsse) kann installiert werden.
- Im DOS kann man nicht auf das DVD-Laufwerk wechseln, keine Ahnung warum.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lutz Ludwig TOP 500 REZENSENT am 16. August 2014
Stil: Win 8.1 Verifizierter Kauf
Die bestehende Rezension bleibt bestehen und wer Glück hat hat hier einen guten PC, dafür 4 Sterne, siehe Rezension unten.

Nachtrag 25.08.2014
Ich hab nach sechs Wochen den Totalausfall, der PC startet das Betriebssystem nicht mehr.
Es gbt auch keine Chance es zu aktivieren, bis zur kompletten Rücksetzung, es bleibt tot und neu aufsetzen, es passiert nichts.
Aber das schlimmste ist das der PC einen sehr lauten Pfeifton abgibt so bald man ihn einschaltet.
Lonovo Service über email zu erreichen ist unmöglich, die Seite öffnet sich erst garnicht.
Der Telefonservice kostet bei Lenovo sage und schreibe 1,99€ pro Minute über eine 0900 Nummer.
So ein Telefonat dauert in der Regel 20-30min, da sind schnell 50,-€ Telefonkosten weg, das geht garnicht.
Zum Glück ist Amazon sehr kullant und hat den PC zurückgenommen, dafür volle Punktzahl.
Für den PC und den Service, den man nicht erreicht oder dabei arm wird 0 Punkte.

Daraus wird man schlau, es ist wieder ein PC aus meinen Wohnort geworden, Telefonservice kostenlos, Vor Ort Austausch oder ich gehe selbst vorbei.

ursprüngliche Rezension
Mein XP Rechner von IBM, heute Lenovo, läuft jetzt seit 13 Jahren ohne Fehler, nur ist dieser eben in die Jahre gekommen und dient mir nur noch als Notbehelf.
Das Preis Leistungsverhältnis dieses Lenovo H515s ist unschlagbar.
Windows 8.1 vorinstalliert und es funktionierte nach dem Erststart alles sofort perfekt.
Er ist flüsterleise und auch recht klein, passt mit seiner edlen Optik zu jeden Schreibtisch.
4x USB2 und 2x USB3 Anschlüsse sind für die meisten Nutzer völlig asureichend.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von spin.d am 18. Dezember 2014
Stil: Win 8.1 Verifizierter Kauf
Wer keine Computerspiele spielt, sondern nur im Internet surft, E-Mails anruft und Office-Anwendungen hat, für den ist dieser PC genau richtig. Alles läuft flüssig, der PC startet innerhalb von 15 Sekunden und ist sofort (ja, sofort!) einsatzbereit.
Videos laufen flüssig ohne zu stocken. 2 USB 3.0 sind vorhanden.
Das Gerät läuft flüsterleise
Negativ anzumerken wäre nur die sehr lückrige DVD-Schublade.

Fazit: sehr empfehlenswert
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uwe Hildebrand am 17. Oktober 2014
Stil: Win 8.1 Verifizierter Kauf
Preis Leistung passt. Habe mir gleich noch eine zusätzlich passende Arbeitsspeicherplatte 4GB ( Kingston KVR16N11S8/4 ) besorgt und eingebaut, wird sofort erkannt, PC läuft super und das auch noch extrem leise. Kann diesen PC nur weiter empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden

Stil: kein Betriebssystem