Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lenkrad Thrustmaster Ferrari F1 Wheel Integral T500 für PS3 und PC
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lenkrad Thrustmaster Ferrari F1 Wheel Integral T500 für PS3 und PC

10 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Realistischer, abnehmbarer Rennlenker: Maßstabsgetreue Replik des Lenkrads Ferrari F1 2011
  • Superkräftige und schnell reagierende Force-Feedback-Technologie (150 Nm - 65 W, 3.000 rpm)
  • HallEffect AccuRate Technology (H.E.A.R.T) mit ultrapräziser Auflösung in 16-Bit (65.536 Abtastschritte)
  • Realistische Pedalbasis: 2 Positionen (F1 und GT-Stil)
  • Lieferumfang: Thrustmaster Ferrari F1 Wheel Integral T500 inkl. Pedalset, "Realistic Brake" Mod, Netzteil, Benutzerhandbuch
Weitere Produktdetails
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeThrustmaster
Modell/SerieThrustmaster Ferrari F1 Wheel Integral T500 - wheel and pedals set - wired
Artikelgewicht16 Kg
Produktabmessungen58,3 x 39,5 x 37 cm
Modellnummer4160581
Hardware PlattformNot machine specific
BetriebssystemNot machine specific
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005L0Z2CK
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung16 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit5. September 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Ferrari F1 Wheel Integral T500

Realistisches Rennfeeling für Formel 1-Fans

Realistischer Rennlenker

  • Maßstabsgetreue Ferrari F1 2011 Replik
  • F1 "Push & Pull" Paddelgangschaltung

Präzisions-Force-Feedback-Technologie & realistischer Rotationswinkel

  • Superkräftige und schnell reagierende Force-Feedback-Technologie (150 Nm - 65 W - 3.000 rpm)
  • Extreme Präzision (65.536 Werte an der Steuerung)

Realistische Pedalbasis bietet echtes Rennerleben

  • Einstellbare 100%ige Metall-Pedalbasis
  • 2 Positionen (F1 und GT-Stil)

Realistischer Rennlenker - Eine echte Ferrari-Replik

Fokus auf Realismus

Replik des Ferrari F1 2011 Rennlenkers, des "Ferrari 150th Italia"
  • Maßstabsgetreue Replik mit gebürsteter Metalloberfläche
  • Gummierter Lenker mit realistischem und komfortablen Griff
  • Echte sequentielle F1 "Push & Pull" Metall-Gangschalthebel
  • 2 Drehknöpfe (um Autoeinstellungen direkt während des Rennens tätigen zu können), 3 Metallschalter, 8 professionelle Qualitäts-Actionsbuttons und 2 D-Pads mit entsprechend realistischem Druck
  • Zwei verfügbare Spielmodi:
    • "Normal" Modus, PC und PS3 kompatibel (mit 13 Actionbuttons und 3 D-Pads)
    • "Advanced" Modus, PC kompatibel (mit 25 Actionbuttons und 1 D-Pads)
  • Abnehmbarer Rennlenker mit dem "Thrustmaster Quick Release" System (ermöglicht zukünftige Aktualisierungen)
Das PC- und PlayStation®3-kompatible Ferrari F1 Wheel Integral T500 von Thrustmaster wurde mit offizieller Lizenz in Zusammenarbeit mit Ferrari entwickelt. In das Produkt sind nicht nur die langjährige Erfahrung beider Partner eingeflossen, sondern auch die gemeinsamen Werte beider Unternehmen: Leidenschaft, Innovation und Qualität. Das Paket beinhaltet einen Rennlenker – die lebensgroße Replik des F1-Lenkrades des Ferrari 150th Italia – und eine leistungsstarke Basis mit dem Motor für den Lenker sowie ein Pedalset, das Spielern zu den schnellsten Rundenzeiten verhilft, die sie jemals gefahren sind.

Präzisions-Force-Feedback-Technologie & realistischer Rotationswinkel

Leistung und Präzision unter der Haube

  • Innovative HallEffect AccuRate Technology™ (H.E.A.R.T) an der Lenkersteuerung
    • Ultrapräziser Rennlenker, 16-bit Auflösung! (65.536 Werte an der Steuerung)
    • Präzision, die mit der Zeit nicht verschwindet (kontaktloser Magnetsensor)
  • ForceFeedback-Technologie mit Industriemotor (150 Nm Drehmoment, 3.000 rpm, 65 W)
    • Superkräftiger und schnell reagierender Force-Feedback-Mechanismus
    • Rigider motorisierter Stopper, gleichgültig welchen Rotationswinkel Sie wählen
    • Einstellbarer Rotationswinkel (40 bis 1080°), motorisierte Stops
    • Mechanismus mit großen Doppelriemen
      • Flüssige und laufruhige Aktion
      • Leises System
    • Aufrüstbarer interner Speicher und Firmware
Formel 1-Rennwagen strotzen mit ungezügelter Leistung und auch das Ferrari F1 Wheel Integral T500 bietet genau diese mit einer eingebauten Maschine der Industrieklasse (150 Nm Drehmoment, 3000 rpm, 65 W), die imposante Force-Feedback-Effekte liefert. Ein großer interner Doppelriemen kombiniert Laufruhe und Flexibilität. Die HallEffect AccuRate Technology™ (H.E.A.R.T) sorgt für extreme Präzision mit einer konstanten, langanhaltenden 16-bit Auflösung (65.536 Werte über den gesamten Lenkbereich des Lenkrades).

Der Ferrari F1 Wheel Integral T500 Rennlenker ist eine Replik des Lenkrads, mit dem der Ferrari 150th Italia ausgestattet ist. Gebürstete Metalloberflächen, die „Push & Pull” Gangschalthebel, der gummierte Lenkkranz und professionelle Drehknöpfe, Schalter und Actionbuttons sorgen für ein realistisches Fahrgefühl. Der Lenker verfügt über zwei Dreh-Impulsgeberknöpfe, die die Anwender in die Lage versetzen, die Autoeinstellungen direkt während des Rennens anzupassen, acht doppelrastige Druckbuttons, drei Metallschalter mit drei Positionen und automatischer Zentrierung und zwei 8-Wege D-Pads. Die "Push & Pull" F1 Schalthebel des Gerätes, die die sequenzielle Gangschaltung kontrollieren, sind aus gebürstetem Metall gefertigt und am Lenker angebracht. Das Thrustmaster Quick Release System ermöglicht Anwendern den schnellen Wechsel des Rennlenkers.

Realistische Pedalbasis bietet echtes Rennerleben

Rennspaß mit hängend oder bodenmontiertem Pedalset

  • Einzigartiges Design mit 2 wählbaren Positionen - F1 oder GT Stil
    • 1: Hängende Position (GT-Stil)
    • 2: Bodenmontierte Position (F1-Stil)
  • 100% Metall für optimale Stabilität (wiegt über 7kg!) und Widerstand
  • 3 100% einstellbare Pedale (Breite/Höhe/Neigung)
  • Bremspedal mit verstärktem und einstellbaren Widerstand (mit entfernbarer "Realistic Brake" Mod)
  • Inklusiver Metall-Fußablage mit nicht rutschender Riffeloberfläche
Das Ferrari F1 Wheel Integral T500 Pedalset bietet zwei Positionen: Eine Hängeposition und eine bodenmontierte Position, die ideal zu Formal 1-Rennen passt. Das Pedalset besteht zu 100 Prozent aus Metall und gewährleistet optimale Stabilität und Widerstand. Alle drei Pedale sind vollständig justierbar, während das Bremspedal einen verstärkten und anpassbaren Gesamthub bietet.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julian Blöhm am 29. September 2013
Verifizierter Kauf
Ich spiele seit vielen Jahren Rennsimulationen, habe zuerst vom MOMO Racing Wheel aufs G27 umgesattelt und mir nun das T500 F1 gekauft und bereits einige Wochen lang getestet.

Fahrgefühl:
Der Wahnsinn! Das Lenkrad liegt gut in der Hand und lässt auch nach längeren Rennen die Hände nicht zu sehr schmerzen. Das Force Feedback ist nicht nur sehr stark, sondern auch hochpräzise. Schon allein die drehzahlabhängigen Motorvibrationen versprechen einiges. Auf der Strecke ist es einem wirklich guten Lenkrad wie dem G27 meilenweit voraus. Ein Beispiel: Na klar merkt man auch beim G27, wenn ein Rad stehen bleibt und vielleicht auch noch welches. Beim T500F1 spürt man allerdings schon vorher, dass man an der Grenze ist, sodass es gar nicht erst dazu kommt. Und das wirkt sich natürlich in der Summe enorm auf die Rundenzeiten aus.

Funktionalität/Qualität:
Allein das bloße Gewicht des Karton lässt vermuten, dass es sich um eine sehr robuste Ware handelt, wovon ich auch ausgehe. Allerdings wird jemand hoffentlich ein so teures Schmuckstück nicht mutwillig schlecht behandeln, weshalb ich nach dem ersten Eindruck überzeugt bin, dass es viele Jahre lang halten wird.
Die vielen Knöpfe am Lenkrad sind nicht nur ein schönes Gimmick, sondern ein echter Segen. Ich habe alle Funktionen sinnvoll auf die Knöpfe und Regler verteilen können und immer noch Knöpfe übrig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J.M. am 17. Juni 2013
Verifizierter Kauf
******************************************************************************************************************
Wichtige Information für F1 2012 (PC)-Besitzer, die dieses Lenkrad verwenden!!

Ich wurde von Black Arrow (s. Kommentare) darauf aufmerksam gemacht, dass es bei F1 2012 und dem Lenkrad (in der aktuellsten Treiber- und Firmware-Version) zu dem Problem kommen kann, dass Force Feedback nicht oder falsch erkannt wird und dann das Lenkrad ganz nach links dreht. Dies lässt sich durch das Einschalten von VSync in den Grafikoptionen von F1 2012 korrigieren. Ich habe es selbst getestet und VSync abgeschaltet - prompt trat das beschriebene Phänomen auf! VSync wieder aktiviert - Problem beseitigt!
Daher: Sollte das Problem auftauchen, VSync aktivieren! Dann funktioniert alles tadellos!

UPDATE 23/09/2013:
Laut Black Arrow gibt es nun ein neues Treiber-Paket, das das o.g. Problem behebt! Ich habe es noch nicht installiert und probiert, werde es aber bald nachholen und dann berichten, ob das Problem auch bei mir behoben wird.

UPDATE 24/09/2013:
Ich empfehle, das Treiber-Update zu laden und zu installieren! Force Fedback funktioniert jetzt auch bei AUSgeschaltetem VSync ohne Probleme! Zudem kommen meiner Meinung nach mit dem neuen Update viele Effekte deutlich realistischer zum Ausdruck, etwa das längere Fahren auf den Curbs, also den Randsteinen auf Formel 1-Strecken.

Danke an Black Arrow für diese Informationen
******************************************************************************************************************

Ich habe mir dieses Lenkrad vor einem Monat gekauft und bin einfach nur begeistert! Die Verarbeitung ist top, die Einrichtung unkompliziert.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von copacabana am 24. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Also vorab möchte ich sagen: absolut tolles Wheel, das spielen macht jetzt noch mehr spass.
Fahre Race 07, rfactor,gtr2, rfactor 2, gamestockcar 2013 etc... halt die ganzen Rennsims;)
Hatto vorher ein G27. Kein schlechtes Wheel aber im Vergleich mit dem Thrustmaster doch ein Liga darunter.
Montage, Einrichten , Inbetriebnahme und das Erkennen in den Spielen hat wunderbar und ohne Probleme funktioniert.
Nicht nur das Wheel ist toll sondern auch die Pedale, guter Widerstand-gut verarbeitet-robust-alles toll.

2 Sachen die mich aber stören:
1) der Lüfter ist doch recht laut, außer man spielt vorrangig mit Headset dann gehts.
Der Lüfter wird aber (wie in meinen Fall) anstandslos seitens TM getauscht - man muß halt selber einbauen.

2) für mich das größere Problem: wie schon hier von einem User beschrieben ist auch bei mir die linke schaltwippe (für runterschalten) nach 14 Tagen im Betrieb schon schadhaft, dh. man muß diese schon viel stärker drücken, vorher mußte man diese nur antippen.
Rechte schaltwippe funktioniert noch einwandfrei.
Habe TM mal ein Mail bzgl. diesen Problem geschickt, sollte das nicht behoben werden, muss ich das Wheel leider wieder retournieren da es so keinen spass macht und die gefahr besteht der der schaden größer wird und irgendwann gar nicht mehr funktioniert.

Daher habe ich auch nur 4 Sterne vergeben - dies sollte eigentlich bei einen Produkt in dieser Preisklasse nicht passieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden