Kunden diskutieren > Forum: Good News

Lena verliert Top-Spot


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 26 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.02.2011 06:03:53 GMT+01:00
Sting meint:
Es bedurfte nur die wenigen Minuten eines Auftritts des Duo's Roxette in "Wetten Dass" (13. Feb.), um Lena's Album auf Platz 2 zu verweisen. Man sollte Lena im TV 3 zusaetzliche Shows geben, damit sie Deutschland wieder und weiter mit "Stolz" erfuellen kann. So viel zum Thema "Die Macht des Fernsehens".

Veröffentlicht am 28.02.2011 09:33:04 GMT+01:00
Deutschi meint:
Wenn man weiß, wie die media control Charts ermittelt werden, wird einem klar, dass Wetten, dass..? nur einen begrenzten Einfluss darauf hatte. Zum einen werden in der ersten Notierungswoche die vorbestellten Tonträger mitgezählt. Zum anderen werden diese Charts nicht nach verkauften Tonträgern, sondern nach Umsatz ermittelt.

Da Roxette auch eine teure "Deluxe-Edition" am Start haben, Lena dagegen vergleichsweise noch recht günstig angeboten wurde, ergibt sich dieses etwas verschobene Bild. Der "Absturz" von Roxette in dieser Woche wird dadurch umso größer sein. Man sollte also eher von einer "Macht von media control" reden!

Derselbe Umstand wird wohl dazu führen, dass Ina Müller nun neu auf Platz 1 einsteigen wird, anstatt dass Lena auf die 1 zurückkehrt. Aber das wird man dann morgen wissen.

Im Übrigen braucht eine Qualität wie Lena sie hat keine Fernsehshows, um erfolgreich zu sein. Da eh nur Fans zugeschaut haben, kann man also nicht von einer Macht des Fernsehens sprechen!

Veröffentlicht am 28.02.2011 10:44:33 GMT+01:00
Holzfäller meint:
Na klar, Lena braucht keine Fernsehshow ... Schon vergessen, dass Lena durch einen ÜberGAU an Fernsehshows überhaupt erst bekannt geworden ist?

Und was bitte stellt Ihr "neues Album" dar? Das sind die Songs, die ihr irgendwelche Autoren geschrieben haben, die sie dann in den Fernsehshows gesungen hat und mit denen sie NICHT beim ESC auftreten wird. Eine ganze CD voller Outtakes und Ausschuss! Das hat auch noch keiner gemacht.

Seien wir realistisch: Ohne Fernsehen würde kein Mensch Lena kennen und ohne die Shows wäre diese CD da, wo sie hingehört: In der Bedeutungslosigkeit.

Aber man sieht ja hier bei Amazon sehr schön, wie die Lena-Fangemeinde mit Kritik umgeht: Einfach petzen und löschen lassen. Sollen wir jetzt hingehen und alle positiven kritiken als unzumutbar wegklicken? Kindergarten ...

Veröffentlicht am 28.02.2011 10:57:24 GMT+01:00
Sting meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 28.02.2011 13:18:33 GMT+01:00
Woody meint:
Es sei jetzt mal dahingestellt, wie die Verkaufszahlen von Good News ohne die Shows wären, denn keiner kann in irgendeine Richtung was beweisen, alles wären Vermutungen auf der Grundlage persönlicher Meinungen. Aber so wie die Charts von Media Control ermittelt werden, blickt da eh keiner durch, denn nicht nur, dass sie nach Umsätzen erstellt werden, sondern es gehen Downloads und physische CDs mit einer bestimmten unterschiedlichen Gewichtung ein, die außer MC niemand kennt. Einzig sinnvoll (wenn überhaupt) wären reine Verkaufszahlencharts, aber auch die wären immer relativ und nur einen Momentaufnahme. Am Ende sind für den Künstler und alle beteiligten die absoluten Verkaufszahlen wichtig, denn was habe ich von Platz 1 in den Charts, wenn ich insgesamt aber so wenig verkaufe, dass ich die Stromrechnung nicht zahlen kann, ums mal so auszudrücken. Bei Lena stimmen die Verkaufszahlen, sie sind sogar hervorragend: MCP >500.000 (5-fach Gold), Satellite >700.000 (2-fach Platin, kurz vor 5-fach Gold), Good News >100.000 (Gold, >200.000 = Platin nur eine Frage der Zeit). Also wen interessieren da schon dubios erstellte Charts!? Und um das auch gleich zu sagen: Wie Verkaufszahlen zustande kommen, ob mit keiner, wenig oder viel Promotion, interessiert am Ende das Tages auch niemanden, wenn sie so hoch sind!

Veröffentlicht am 28.02.2011 14:19:04 GMT+01:00
Sting meint:
Spaete Einsicht !!!

Veröffentlicht am 28.02.2011 15:38:40 GMT+01:00
Seiryuu meint:
Captn Insight mit der Superkraft der späten Einsicht!

...man hätte sich lieber ein anderes Label als Universal gesucht die nicht so viel herumkaspern mit dem verkauf von diversen Tonträgern! Universal hat das so ziemlich vermurkst! Captn Insight hat gesprochen.

Naja, Roxette wird da eh wieder schnell verschwinden. Die Datenjongleure von oljo.de rechnen auch fest damit. Man sollte sich da besser nicht zu früh an dem Versagen des Plattenlabels laben.

Veröffentlicht am 28.02.2011 15:46:28 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.02.2011 15:49:26 GMT+01:00
Robert Graf meint:
Jetzt werden es ihr R.E.M und dann Grönemeyer schwer machen, denke ich mir mal. Aber - hey, was außer Unheilig hält sich schon ewig an der Spitze? Das erging klasse Alben wie z. B. die letzten von Wir Sind Helden oder Linkin Park nicht anders - 1 Woche Platz 1 und dann runter (oft sogar schon sehr schnell aus den Top 10 draußen) - völlig normal. Dem Album wäre zu wünschen, dass es sich ebenso viel verkaufen wird wie das erste (ich glaube, nur wenige finden es schwächer!) - verdient hätte es sich das... MCP steht ja nach nem dreiviertel Jahr auch immer noch recht gut in Charts!

Veröffentlicht am 28.02.2011 16:10:03 GMT+01:00
Sting meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2011 16:31:47 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.02.2011 16:35:59 GMT+01:00
Woody meint:
Was jetzt ausgerechnet ein Vergleich mit den beiden bringen soll, erschließt sich mir zwar nicht wirklich, aber: Sahin-Scholl war bis jetzt 9 Wochen mit "Carpe Diem" in den Charts (zum insgesamt dritten Mal veröffentlicht nach 1999 und 2003, damals wollts fast keiner haben, Verkaufszahlen deutlich unter 100.000, Peak 3), Adele mit "19" (Verkaufszahlen unter 100.000, Peak 15) 18, davon 13 bereits 2008. Dass Adele den Erfolg in Deutschland mit "21" (Gold) und das damit verbundene Interesse an "19" mindestens ein Stück weit auch Lena zu verdanken hat, kann man nicht von der Hand weisen, viele haben erst durch Lenas Interpretation von "My Same" das erste mal was von Adele gehört. "MCP" war seit Erscheinen nur eine einzige Woche nicht in den Charts, bis jetzt 40, die Verkaufszahlen sind ja bekannt!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2011 18:09:19 GMT+01:00
Sting meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2011 18:32:21 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 24.05.2013 15:19:29 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2011 18:53:12 GMT+01:00
Sting meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 28.02.2011 19:45:16 GMT+01:00
DietmarF. meint:
@Sting: Na - sind Ihnen mal wieder die Argumente aus- und die Pferde durchgegangen?
Herrlich wie Sie sich 'hochschaukeln' lassen und dann mit gespielter Coolness texten - ohne zu bemerken, dass es nicht die Worte sind, sondern deren Zusammensetzung, die Ihre Schwäche aufdecken.
Ich finde Sie ehrlich toll , bleiben Sie uns unbedingt erhalten. Konsens ist ohnehin langweilig.
Zu Ihre Eröffnungsaussage und damit zurück zum topic - wenn Sie Lena und das Drumrum nicht mögen kann ich das durchaus tolerieren - aber warum ignorieren Sie sie/es nicht einfach?
Ich mag bspw. Ina Müller nicht und käme trotzdem nicht auf die Idee, dort auch noch irgendwelche Anti-InaMüller-Threads zu starten. An bestehende Fäden könnte man ja interessehalber teilnehmen, aber ich glaube, dass ich wesentlich mehr Musik(er) nicht mag, als Sie - wenn auch mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht annähernd so intensiv wie Sie.

Veröffentlicht am 28.02.2011 21:00:51 GMT+01:00
Sting meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2011 21:42:14 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.02.2011 21:47:57 GMT+01:00
sasch meint:
@Sting @Dietmar köstlich euer Gespräch freue mich nach der Arbeit schon drauf
der eine der auf einen riesen Feld nach einem Winter mühselig das wenige Unkraut sucht und der andere der mit Traktor und Pflug es ruck zuck unterpflügt, wenn überhaupt welches zusehen war
@Sting du bist nicht der Traktorist

Veröffentlicht am 28.02.2011 22:42:57 GMT+01:00
DietmarF. meint:
@Sting: Sie verwechseln allem Anschein nach 'Toleranz' und 'Akzeptanz'. Toleranz bekommt man geschenkt - Akzeptanz muss man sich erarbeiten. Aber wer zwei von drei Sätzen mich "Ich" beginnt, dem werden diese Feinheiten ohnehin ewig verborgen bleiben.
Trotzdem, um wieder aufs Thema zu schwenken, erläutern Sie mir doch in zwei kurzen Sätzen, warum Lena eine Provokation ist. Vielleicht können Sie mich überzeugen ?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2011 23:26:02 GMT+01:00
Sting meint:
Morgen dann, im neuen Thread.

Uebrigens, Du hast eine Fussnote vergessen. Mein "Mitleid" ist Dir sicher. Das ist garantiert umsonst.

Bevor es dann in den Morgen geht ... es ist vollkommen unwichtig, Dich
zu ueberzeugen oder nicht.

Veröffentlicht am 01.03.2011 00:18:51 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.03.2011 00:21:43 GMT+01:00
Ingo R. meint:
@sasch
Eine absolut erfrischend punktierte Formulierung innerhalb dieser Diskussion(en).
Es geht mir schon ähnlich wie Dir. Komme von der Arbeit und schaue nach den E-Mails anschließend, was das "Lena" - Amazon - Forum an Neuigkeiten bietet. :-)
Darüber hinaus bin ich mehr als erstaunt, daß die Schreiber sich gegenseitig mittlerweile bezichtigen, sonst kein Hobby oder Privatleben zu haben...!?!
Ich kann dem nicht mehr ganz folgen - das aber sehr gerne... ;-)

Veröffentlicht am 01.03.2011 01:50:54 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.03.2011 02:18:23 GMT+01:00
Robert Graf meint:
Übrigens grade gelesen: Album ist wieder zurück auf Platz 1. Die Single steigt auf Platz 2 ein. Und auch das erste Album ist nach nem dreiviertel Jahr noch ganz gut platziert (Platz 51). Witzig, dass Lena trotzdem noch von einigen ganz gerne als "One Hit Wonder" bezeichnet wird. :)

Veröffentlicht am 01.03.2011 08:30:13 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.03.2011 09:07:09 GMT+01:00
DietmarF. meint:
@Sting: Schade, ich dachte Sie hätten mehr dazu zu schreiben und würden sich auf eine halbwegs sinnvolle Diskussion einlassen.

Letztlich sind Sie ja der Provokateur, der die Lenafans zu einem tendenziell erwünschten Verhalten führen möchte. Wenn Lena provoziert, tut es zumindest nicht mit Absicht.
Selbstverständlich verzichte ich bei Ihnen auf das Geschenk des Mitleids, merke aber an dieser Äußerung, dass Sie sich im Niveau nach unten begeben möchten. Da Sie dort viel mehr Übung haben als ich, sind Sie mir in dem Bereich sicherlich überlegen, so dass ich den netten Diskurs mit Ihnen mit einem abgewandelten Zitat Winston Churchills beenden möchte:" Ich wollte mich intellektuell mit Ihnen duellieren, bemerke aber jetzt, dass Sie unbewaffnet sind."

@sasch @Ingo R.: Sorry, tut mir leid für euch und eure 'Abendunterhaltung' ;), aber ich hatte Sting doch etwas überschätzt. Man liest sich...

Veröffentlicht am 01.03.2011 09:21:20 GMT+01:00
Sting meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 01.03.2011 17:35:12 GMT+01:00
Herrlich! Lena-Fans und Anti-Lena-Fans (anders kann ich die bei der Hingabe die die an den Tag legen ja gar nicht nennen... :-) sind allerbeste Unterhaltung. Weiter machen! Nicht nachlassen!

Veröffentlicht am 01.03.2011 17:40:40 GMT+01:00
Sting meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 01.03.2011 18:42:45 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.03.2011 18:45:51 GMT+01:00
Woody meint:
Good News von Lena ist wieder auf der 1!
Charm School (Roxette) auf 5 runter!
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Diskussion:  Forum: Good News
Teilnehmer:  12
Beiträge insgesamt:  26
Erster Beitrag:  28.02.2011
Jüngster Beitrag:  01.03.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Good News
Good News von Lena (Audio CD - 2011)
4.3 von 5 Sternen   (260)