Leidkultur
 
Größeres Bild
 

Leidkultur

15. Juni 2012

EUR 9,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
  Song
Länge
Beliebtheit  
1
Leidkultur
3:04
2
Fortschritt
4:06
3
Lichttherapie
2:53
4
Untitled
3:25
5
Schnittmenge
3:03
6
Stone
3:01
7
Stein im Meer
5:18
8
All Ein sein
3:05
9
Training Day
2:51
10
Rückblick
3:17
11
Demut
4:01
12
Kreise
4:00
13
Abschied
5:09
14
Wenn
3:20
15
Schwarze Sonnen
4:48
16
Ontogenie
3:11

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 15. Juni 2012
  • Label: Edit Entertainment
  • Copyright: 2012 Edit Entertainment
  • Gesamtlänge: 58:32
  • Genres:
  • ASIN: B008B5TNE0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.406 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Poesie und Lyrik in Perfektion 28. Juni 2012
Von Colmstar
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
entspannend, faszinierend, bewegend, inspirierend einfach unglaublich gut.

Nur durch Zufall bin ich auf Amewu gestoßen und muss dafür JAW und sein Twitter Account danken. Dankeschön!
Dieser ebenfalls sehr sehr talentierte Rapper war bei Gris TV und im Programm wurde "Leidkultur" vorgestellt.
So positiv wie Gris, übrigens toller Gastauftritt, über das Album gesprochen hat, wahr ich sofort interessiert aber meine Erwartungen wurden übertroffen.

Ich finde das Album absolut stimmig, obwohl sehr viele Produzenten beteiligt waren. Alle haben echt gute Arbeit geleistet, ein Geschenk für die Ohren. Zu dem liegt es auch sicher an den Interpreten. Amewu hat eine klasse, sehr interessante Technik und Stimmfarbe, das ist wichtig um seine anspruchsvollen Texte zu transportieren. Das Alles und seine ruhige und klare Artikulation ist nach meiner Laienmeinung auf höchstem Niveau.

Den Titel "Untitled" müsst Ihr euch mit Kopfhörern und ohne Hintergrundgeräusche geben. Ich hatte Gänsehaut und ein riesen Kloß im Hals!

Es gibt wirklich keinen Titel den ich skippen möchte daher ist es schwer weitere Favoriten zu nennen. Wenn ich mich entscheiden müsste, wären es noch "Stein im Meer", "Fortschritt", "Kreise", "Leidkultur", "Wenn", "Schwarze Sonne", "Lichttherapie"..... ähhmm.... nein.. ich kann mich wohl doch nicht entscheiden.

Die Feature sind bis auf einer Ausnahme ebenfalls sehr talentiert, passend und interessant. Ich habe da einige Hörproben aufzuholen.

Im Grunde möchte ich damit sagen, dass Ihr euch ein Gefallen tut den Klängen und Texten dieses grandiosen Albums zu lauschen, insofern ihr etwas mit Rap-Musik anfangen könnt. Der Inhalt regt an zum nachdenken ist anspruchsvoll, melancholisch und ernsthaft. Ich sehe viel Wahrheit und Realismus in den Texten, die poetischer und intensiver kaum sein könnten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen AMEWU for President 15. Juni 2012
Von DT
Format:MP3-Download|Von Amazon bestätigter Kauf
1000%tige Kaufempfehlung!!!
Kein Witz, jeder Track ist Hammer. Songs mit Seele auf technisch höchsten Niveau...

...und das ist nicht nur meine Meinung:
[...]

Nur €10,- für so ein wertvolles Album ist geschenkt!
Kauft es euch und ladet es nicht runter, Künstler wie Amewu haben es verdient - jeden cent!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Worte 15. Dezember 2013
Von Vorfreude
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Amewu ist wirklich ein ganz besonderes Kerlchen. Dafür, dass er relativ unbekannt ist, ist seine Erfahrung schon sehr groß. So spiegelt sie sich auf dieser Platte in einem Gemisch aus kompositorischer Professionalität und (Takt)Gefühl perfekt wieder. Die Songs sind sehr gut abgemischt. Fast ausnahmslos sind die Beats durchdringend, da macht man nichts mehr im Haushalt so nebenbei. Lyrisch ist er wohl der beste MC, der mir im deutschen Lande bekannt ist, aber das ist ja bekanntermaßen Ansichtssache. Das Stimmungsbild, welches das Album in seiner Gesamtheit erzeugt, ist düster, (selbst)reflektiert, anspruchsvoll sezierend und äußerst authentisch. Über seine Raptechnik muss man eigentlich nichts mehr sagen und am besten ist, man genießt sie live. Besonders gefällt sie mir in 'Training Day' (extrem gute Scratches nebenbei gesagt), lyrisch hat mich 'Stein im Meer' wirklich umgehauen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstanden zahlreiche expressionistische Gedichte über die Stadt Berlin, mit "Kreise" liefert uns Amewu und seine Features eine aktuelle, in der Schilderung sehr lebhafte und im Vergleich dann doch wieder alte Facette, aber das ist nun mal Berlin.

Im Booklet schreibt Amewu in der Dankesrede am Ende "Ich hab in den Abgrund geschaut, bis er in mich schaute". Wenn man sich "Untitled" anhört, erahnt man, was er damit meint. Dieses Album dient zu mehr als Unterhaltungszwecken, es kann ein guter Begleiter und Kraftschöpfer in Zeiten einer Depression sein, weil es einzigartig in seiner Tiefe und Emotion ist. Intention an der Platte? Ich glaube, es gibt gar keine.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaufen! 20. Juni 2012
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Sehr gutes Album,

nach "Entwicklungshilfe" und der "Fenster zur Sprache" EP
das nächste Meisterwerk aus der Hand von Amewu.
Lyrisch auf hohem Niveau, technisch sehr gut und
untermalt mit Spitzenproduktionen von Kenji451, DJ Werd (Long Lost Relative),
sowie Kova (121 Crew), Chrisfader und Testa.
Aufgenommen wurde das Album bei Kraatz (Herr von Grau) im Studio.
Als Gäste hat sich Amewu Phase (Team Avantgarde), Gris, Wakka, S-Rok und Chefket von Edit Ent., sowie Cr7z und Abstrakkt von 58 Muzik eingeladen.
Über Featureparts lässt sich streiten, an einigen Stellen finde ich diese aber im Gegensatz zu Amewu etwas schwach.
Natürlich lässt es sich Amewu auch dieses Mal nicht nehmen einige Songs in einwandfreiem Doubletime vorzutragen, aber auch ruhige Titel passen sehr gut in das abwechslungsreiche Gesamtbild.
Amewu beweist mit diesem Album aufs neue, "Hip Hop ain't dead" und hat es auch demächst nicht vor!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deutscher Hip Hop lebt! 10. August 2012
Von BenK
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein überragendes Album, das bisher mein Favorit für das Jahr 2012 darstellt. Insgesamt ein sehr gut produziertes Album mit sehr guten Beats. Von den Texten und dem Flow her ist Amewu überragend. Sehr schnelle klare Rappassagen mit kreativen melancholischen Texten machen diese Platte zu einem Meisterwerk im Deutschrap-Bereich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Erstklassig
Was Amewu hier technisch als auch - oder vllt. vor allem - lyrisch abgliefert ist absolute Spitze.
Zum Anspielen empfehle ich "Stein im Meer", "Demut" und... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Richard Steif veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderbar
Kannte Amewu bisher noch nicht. Hab erst durch einen Bekannten davon erfahren. Höre das Album seitdem fast jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von N. Albrecht veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach der s***!!!
Klasse Deutschrap-album für melancholie- und Philosophiefans. Das meiste steht in den anderen Rezensionen. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Ab91 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kaufenswert
Intelligente Texte mit guten HipHop-Beats. Endlich mal einer, der nicht nur disst, sondern sich Gedanken macht. Ein Highlight auf dem aktuellen HipHop-Markt. Unbedingt kaufen!!
Vor 6 Monaten von Grötsch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erwachsen?!?
Deutlich reiferes Amewu-Album. Mehr Konzentration auf Inhalte und Stimmung als auf seine sehr gut Technik.
Lieber genau zuhören als nebenbei am Flow zu erfreuen!
Vor 10 Monaten von slow_L veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen unglaublich
Ich habe das Alben jetzt 2 Tage, aber schon einige Male gehört und bin total begeistert, ich kann jeden dieses Alben empfehlen, der guten deutschen Hip Hop hören... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Denny W. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Neue Messlatte
Eisfeld von den Absoluten Beginnern sagte, Cro ist die größte deutsche Rap Hoffnung...er hat wohl noch nie von diesem Album gehört.
Vor 14 Monaten von Christian Becker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Balsam für die Seele
Eine absolute Kaufempfehlung!
Amewu kann getrost als einer der besten deutschen Poeten bezeichnet werden. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von M. Sauer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bestes Deutsch Rap Album
'Ich lernte Amewu durch sein vorheriges Album Entwicklungshilfe kennen, welches mir von einem Freund empfohlen wurde. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von cn.gg veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Amewu is back!
Amewu zeigt mit dieser Platte, dass er es geschafft hat seinen Flow und seine Doublerhymes ein gutes Stück runterzupegeln und zu variieren, was ich ihm als größten... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von raiko veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xa9bbb9a8)