• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Lehrbuch der Soziologie ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 12,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Lehrbuch der Soziologie Broschiert – 12. März 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 12. März 2007
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 39,90 EUR 34,57
66 neu ab EUR 39,90 6 gebraucht ab EUR 34,57

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Lehrbuch der Soziologie + Einführung in die Entwicklungspsychologie (Beltz Studium) + Klientenzentrierte Gesprächsführung: Lern- und Praxisanleitung für psychosoziale Berufe (Edition Sozial)
Preis für alle drei: EUR 79,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 748 Seiten
  • Verlag: Campus Verlag; Auflage: 3 (12. März 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3593379201
  • ISBN-13: 978-3593379203
  • Größe und/oder Gewicht: 21,5 x 3,5 x 26,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 102.082 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hans Joas ist Leiter des Max-Weber-Kollegs für kulturund sozialwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt und Professor für Soziologie an der University of Chicago sowie Mitglied des dortigen Committee on Social Thought.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von moonlight_sonata am 16. Februar 2011
Ich studiere Soziologie im 1.Semester und fand dieses Lehrbuch sehr praktisch zum (ergänzenden) Lernen. Die Vorlesungsskripte sind manchmal sehr "fachchinesisch" geschrieben und daher ist es ganz hilfreich, wenn man sich das ein oder andere nochmal in einer "humanen Art und Weise geschrieben" durchlesen kann. Alles in allem bietet das Buch einen guten und umfassenden Überblick über die Soziologie. Für Studenten des 1.Semester ist es unbedingt zu empfehlen u.a.aber auch das "Lexikon zur Soziologie" (orange-grüner Einband), wo alle möglichen Fachwörter alphabetisch aufgelistet und sehr gut erklärt sind und ich davon ausgehe, dass es für das gesamte Studium hilfreich sein wird und das Buch "Soziologie" von H.Korte, welches sich sehr nett lesen lässt und welches man lesen sollte, wenn man überlegt Soziologie zu studieren und aber noch nicht so weiß was Soziologie eigentlich ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tamash am 4. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Das Buch Soziologie von Joas ist eines der besten und spannendsten Lehrbücher welches ich je gelesen habe. Es vermittelt das wissenschaftliche Fach Soziologie spielerisch und mit vielen Beispielen gespickt. Es ist spannend geschrieben, lehrreich und man kann dieses Buch auch ohne weiteres auch als Nichtstudent lesen, wenn man sich über die Gesellschaft und die Welt informieren möchte. Man kann es sehr einfach von vorne bis hinten durchlesen. Für mich als Soziologe macht der Reiz des Faches aus, dass es so breit gefächert ist: Religion, Wirtschaft, das Individuum, Sexualität, Kriminalität, Armut, Bildung, Ethnien, Migration, Massenmedien, etc. Dies sind nur einige wenige Beispiele, welche Untersuchungsgegenstände in der Soziologie angeschnitten werden. Das Buch ist sowohl als Lehrbuch für Studenten (aber auch für Schüler), als auch für Laien, die in Sachen Gesellschaft und Lebenswelt interessiert sind absolut zu empfehlen. Das Buch empfiehlt sich sogar als Nachschlagewerk für jedermann. Denn viele Thematiken werden auch in den Massenmedien immer wieder angesprochen, und ein wenig Hintergrundwissen schadet sicherlich nicht. Nochmals: Absolut empfehlenswert! Fünf Sterne hat es sich mehr als verdient! Auch sehr empfehlenswert: Soziologie von Giddens et al. (ISBN: 9783901402166).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Grimps am 19. Januar 2008
Ein Buch mit dem man sicher zu Beginn seines Studiums sehr viel anfangen kann, bekommt man doch einen breiten, fast umfassenden Blick geboten.

"Frischen Wind" bringt das von H. Joas herausgegebene Lehrbuch in mehrerlei Hinsicht: hier wird ein Lehrbuch im Stil der amerikanischen 'textbooks' geboten, das sich als Standard in seinem jeweiligen Bereich präsentiert. Dies ist mit der Vielzahl an präsentieren Themen aber sicher ein schwieriges Unterfangen, gelingt aber meiner Meinung streckenweise sehr gut.
Der Vergleich zu Giddens' Lehrbuch ist berechtigt, für mich ist es aber eher besser und unabhängiger. Giddens präsentiert mir zu sehr seine eigenen Sicht der Dinge, während im Buch von Joas zahlreiche Autoren mitgewirkt haben ein vielschichtigeres Bild entstehen lassen können.

Von dieser Ausgangsbasis, mit dem USA-Lehrbuch als Vorbild vor Augen, wird ein sehr gut lesbares und verständliches Buch für das erste und zweite Semester in der Soziologie angeboten. Der Stil hat aber auch seine Schattenseiten, wie schon andere Rezensenten angesprochen haben. In der Frage der allzu einfachen Aufbereitung bin ich zwar selbst kritisch, muss aber angesichts der heutigen Studiensituation von BA studierenden auf die Daseinsberechtigung solcher Bücher verweisen. Der Griff zur Primärliteratur bleibt im Falle der Vertiefung letztlich davon ja unberührt.

Der Stand als Lehrbuch bleibt aber schwer. Zu vielfältig sind die Gestaltungen der Einführungsveranstaltungen der Dozenten, so dass man das Buch i. d. R. eher als Ergänzung und als "zweiten Blick" nutzen kann, denn als echtes Lehrbuch. Dafür mag dann der Preis etwas hoch sein, obwohl das Buch seinen Wert hat. Für interessierte Studenten aber eine definitive Anschaffungsempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Xenia Duschoff am 26. Februar 2015
Verifizierter Kauf
Das Buch ist super
Kann ich nur weiterempfehlen
Ist zwar etwas teuer aber es lohnt sich
Gute Qualität und kommt schnell an
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Suggestivfrage am 24. Januar 2007
Das Buch ist sehr schön aufgemacht und bietet neben sinnvoller Gliederung einen sehr guten Überblick über die Arbeitsweise und die Gegenstände der Soziologie. Aktuelle Beispiele runden das Buch ab. Es ist verständlich geschrieben und verschont den Leser mit "Soziologen-deutsch", à la Schachtelsätze über 15 Zeilen hinweg.

Das Buch ist nichts für Studenten oder generell für die Lehre. Das Buch richtet sich mehr an Leute, die sich schnell einen groben Überblick über Soziologie verschaffen wollen, also an interessierte Schüler, die ein Studium der Soziologie in Erwägung ziehen, oder an Leute, die sich einfach ein bisschen mit dieser "befremdlichen Sache" auseinander setzten wollen.

Tiefgreifende Erkenntnis bleibt hier verwehrt. Wer sich mit der Methodik der Sozialforschung auseinander setzten will, greift besser zu Schnell, Esser oder zu Diekmann. Aktuelle Sozialtheorien lassen sich in den Werken Kaeslers nachlesen, oder in "Sozialtheorie" von Joas, Knöbl.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen