Lego Technic 42009 - Mobi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 179,00
+ EUR 3,60 Versandkosten
Verkauft von: Spielzeughit
In den Einkaufswagen
EUR 175,97
+ EUR 7,00 Versandkosten
Verkauft von: dietz-internethandel
In den Einkaufswagen
EUR 178,99
+ EUR 8,00 Versandkosten
Verkauft von: nesho
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lego Technic 42009 - Mobiler Schwerlastkran
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lego Technic 42009 - Mobiler Schwerlastkran

von Lego
176 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 199,99
Preis: EUR 169,98 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 30,01 (15%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
126 neu ab EUR 168,93 2 gebraucht ab EUR 150,00 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 273,78
  • Baue die ultimative Maschine zum Anheben von Lasten - den Mobilen Schwerlastkran
  • Bist du bereit für das größte und komplexeste Lego Technic Modell aller Zeiten? Das Produkt besteht aus 2.606 Teilen und verfügt über eine 8-Rad-Lenkung und einen 360° drehbaren Aufbau
  • 2-in-1-Modell: Kann in einen Containerstapler mit Truck umgebaut werden
  • 11-16 Jahre
  • Lieferumfang: Lego Technic 42009 - Mobiler Schwerlastkran
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Lego Technic 42009 - Mobiler Schwerlastkran + LEGO® Power Functions Infrarot-Fernsteuerung RC / IR 8879 + Lego Technic 8293 - Power Functions Tuning-Set
Preis für alle drei: EUR 227,66

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Alles rund um die bunten Kult-Bauklötzchen finden Sie in unserem Lego Shop!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht3,5 Kg
Produktabmessungen60 x 50 x 12 cm
Batterien:6 AA Batterien erforderlich.
Vom Hersteller empfohlenes Alter:11 - 16 Jahre
Modellnummer42009
LernzielGeschicklichkeit, Kombinieren, Räumliches Denken
Sprache(n)Italienisch translation, Italienisch
Modell42009
Anzahl Spieler1.0
Anzahl Teile2606
Zusammenbau nötigJa
Batterien notwendig Ja
Batterien inbegriffen Nein
Typ BatterieLR06
MaterialKunststoff
ZielgruppeMädchen, Jungen
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00B0IDCJM
Amazon Bestseller-Rang Nr. 800 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung4,2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit4. Mai 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

Produktbeschreibungen

Bist du bereit für das größte und komplexeste Lego Technic Modell aller Zeiten? Dann hole dir den Mobilen Schwerlastkran! Dieser Koloss besteht aus 2.606 Teilen und verfügt über eine coole 8-Rad-Lenkung und einen 360° drehbaren Aufbau. Aktivere den Lego Power Functions-Motor, um die Stützen auszufahren und zu senken oder den Kranarm auszufahren – bis zu 75 cm. Lasse den Haken mit der funktionierenden Seilwinde herab und hebe die Last an! Außerdem verfügt dieses authentische 2-in-1-Modell über 10 Räder, 5 Achsen und einen detailgetreuen V8-Motor mit beweglichen Kolben. Es lässt sich in einen Containerstapler und Truck mit Power Functions-Motor zum Ausfahren und Aufstellen des Auslegers umbauen. Lego Power Functions-Motor zum: Ausfahren und Senken der Stützen, Ausfahren und Aufstellen des Kranarms, Einziehen der Seilwinde

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

119 von 128 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sparferkel HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 6. August 2014
Statt einer Rezension möchte ich an dieser Stelle gern einmal all jenen einen Tipp geben, die noch unentschlossen sind, welches der aktuell verfügbaren großen TECHNIC-Sets (ab ca. 150 Euro) sie dieses Jahr als nächstes kaufen sollten: Den „VOLVO L350F Radlader“ (42030) oder doch eher den „Mobilen Schwerlastkran“ (42009)?

Ausgehend von LEGOs Produktpolitik der Jahre ab 2007 wird eines dieser Sets wohl noch mindestens bis Ende 2016 weiter verfügbar sein, während das andere nach 2015 höchstwahrscheinlich nicht mehr weiter produziert werden (und daher ggf. Ende 2015 nur noch vereinzelt „regulär“ erhältlich sein) wird – und das ist der „Mobile Schwerlastkran“ (42009). Wer also am Überlegen ist, ob und wann bzw. in welcher Reihenfolge er sich die großen TECHNIC-Sets kaufen könnte, sollte diesen Umstand berücksichtigen und den Kran bei Interesse noch bis Ende des Jahres kaufen. Alle, die hingegen zu lange warten, könnten sich ab Ende November/ Anfang Dezember sonst relativ plötzlich mit horrenden Preisen konfrontiert sehen!

Ähnlich verhielt es sich Ende 2014 mit dem letzten ausrangierten großen TECHNIC-Set „4X4 Offroader“ (9398) und Ende 2013 mit dem „Mercedes-Benz Unimog U 400“ (8110). Beide waren jeweils noch bis Anfang Dezember des betreffenden Jahres sogar zum reduzierten Preis bei Amazon.de bestellbar, bevor dann von einem Tag auf den anderen Amazons Lager leer waren und die Preise der Marktplatz-Anbieter in die Höhe schnellten. Wer bis dahin nicht bestellt hatte, hatte Pech – oder musste darauf hoffen, das Set noch bei einem anderen Händler zu bekommen, was in diesem wie in jedem anderen Fall eines nicht mehr produzierten LEGO-Sets aber Glückssache ist.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
104 von 116 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oanagehtno am 5. August 2013
Verifizierter Kauf
Das Modell kommt in einem ziemlich mächtigen Karton daher - und dieser ist auch nötig, um die gut 40 Tütchen, Reifen, Motoren und nicht zuletzt die Baunleitungen
unterzubringen.
Ich bestize so ziemlich alle großen Lego Technic Hauptmodelle der letzten 10 Jahre und begann voller Vorfreude mit dem Aufbau des größten Modells
aller Zeiten.
Wie bei allen Lego Modellen ist das Sortieren der Teile essentiell, um das Modell zügig aufzubauen. Die erste Bauphase des Schwerlstkrans ist das Fahrzeug
selbst. Gegliedert ist dieser Bauabschnitt in 3 Anleitungen und ca. 25 der vorsortierten und nummerierten Tütchen. Geübte Lego Technicer werden hier
vor keine größeren Probleme gestellt.
Interessanter wird dann das Kranführerhaus, in dem sich der Haupapparat des Getriebes befindet. Der Aufbau hat mich sehr stark an mein bisheriges
Lieblingsmodell, den Raupenbagger 8043, erinnert. Der Aufbau ist beeindruckend und man verliert sehr schnell den Überblick, wo die Kupplungen, Kreuzstangen
und Zahnräder die Kraft des Motors überall hin verteilen. Ist der Bauabschnitt beendet, kann man dann aber das Prinzip recht gut durchschauen.
Als letzter Bauabschnitt kommt der Kranarm dran und dieser war bei mir in nicht ganz einer Stunde erledigt.
Nach einem der schönsten Bauabschnitte, der Hochzeit zwischen Fahrzeug und Kranarm, und ca. 8 Std Bauzeit steht das Monstrum nun vor einem auf dem Tisch.
Größe und Komplexität des Modells sind unbestritten - aber ein Gewisser OHA-Effekt wie bei den vorherigen Hauptmodellen bleib bei mir aus.
Die Funktionen laufen zwar hakelig aber mit frischen Batterien einwandfrei.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gershwin am 11. Januar 2015
Über 60,Gleitsichtbrille und noch nie mit Lego gebaut, ein riesiger Karton mit über 2600 Teilen - das kann ja heiter werden.
Wurde es auch, aber positiv. Das Teil als Geschenk meiner Frau und als Erinnerung an meinen früheren Beruf war eine kleine
Herausforderung. Wenn man vorsortiert und penibel die Anleitung einhält, kein Problem, sag ich jetzt und hinterher. Wie schon weiter vorn erwähnt hatte auch ich das Problem der Unterscheidung im Druck von schwarz und mittelgrau, da gewöhnt man sich dran. Ein großes Kompliment den Konstrukteuren, auch der Anleitung wegen, selbst wenn sicher oft der PC hilft. Das muß aber alles
erst durch den Kopf.Die Arbeitsgeschwindigkeiten, oft kritisiert, entsprechen der Realität am Vorbild.. Die Kraft des Motors reicht zum Zeigen der
Kranfunktionen, mehr nicht. Zum Ausheben des kompletten Kranes über die Abstützung mit Unterlagen, so wie beim Vorbild, reicht
es natürlich nicht.Da sind schon die Traversen der Stützen zu flexibel. Schöner sollte man die Seilwinde gestalten. Das Seil (eigentlich Faden)
könnte auf einem Zylinderteil mit Zwangsführung (ähnlich Gewindegang) eine bessere Figur machen. Nachdenkenswert wären
evt. über die Gesamtlänge durchgehende Rahmenteile, irgendwie fühlt sich der Kran etwas ''lawede'' an.
Ist aber subjektiv, das Bauen hat mir viel Spaß gemacht, ist ein tolles Teil und ändert nichts an meinen 5 Punkten !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden