oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Legionäre
 
Größeres Bild
 

Legionäre

3. März 2003 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 10,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
1:40
2
3:55
3
3:53
4
4:54
5
3:23
6
3:23
7
3:27
8
3:36
9
5:54

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 3. März 2003
  • Erscheinungstermin: 3. März 2003
  • Label: Virgin Germany
  • Copyright: (C) 2003 Virgin Music, A Division Of EMI Music Germany GmbH & Co. KGThis label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved.(C) 2003 Virgin Music, A Division Of EMI Mus
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 34:05
  • Genres:
  • ASIN: B001QJROEO
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 95.015 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Demmler on 21. Juni 2002
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
allso erst mal muß man sich ins Jahr 1983 zurück versetzten den da kam die Scheibe eigentlich raus ...damals als Vinyl .Für die damalige Zeit benutzte Michael Cretu die Modernsten Computer um diese Lieder ein zu spielen .Auf der CD sind viele Ohrwürmer wie z.b Zeitlose Reise ,Planet der verlorenen Zeit u.s.w .Allso für mich eine echt gute CD wie man es von Cretu nicht anderes kennt .Ich kann mir die schlechten Kritiken nur so erklären ,dass es sich um sehr junge Leute handelt und für ist diese 80er NDW Musik wohl nicht sehr hörenswert.....für mich jedoch schon :-)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan Bodinus on 12. Dezember 2003
Format: Audio CD
Wer kennt nicht diesen typischen Cretu-Sound der 80er?! Dieses Album jedoch klingt völlig anders. Erinnert z.T. an die ersten NDW-Platten seines Kollegen Hubert Kemmler. War wirklich überrascht als ich dieses Album zum ersten mal gehört habe! Das tut der Seele gut. Einlegen, Augen schließen und genießen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Coolio on 2. Februar 2005
Format: Audio CD
Zugegeben, 34 Minuten sind ein wenig kurz (9 Titel), aber das war halt nunmal die typische Länge einer LP damals.
Je öfters ich die CD höre, desto besser gefällt sie mir, hat aber mit dem Sound von Enigma nur wenig zu tun.
Die beiden Instrumentaltitel "Goldene Jahre" und "Karawanen" sind wunderschön, die Titel "Der Planet der Verlorenen Zeit" und "Zeitlose Reise" ebenfalls meien Favoriten.
Empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. W. on 20. Oktober 2004
Format: Audio CD
könnte diese Musik komponiert sein. Als einer der deutschen Vorreiter verwendete Cretu hier vorwiegend schon den Computer um die Songs zusammenzumixen. In der Zeit, als die NDW schon lange den Bach runtergegangen ist, hat Cretu viel gewagt und viel gewonnen. Was als "Total Normal" begann, endete in der Vollendung seiner Freundin, der Discoqueen Sandra. In der Hauptphase meiner musikalischen Entwicklung entsprach deutschsprachige Musik nicht unbedingt meinem Hochgefühl ( Prog-Rock war mein ein und alles ), der Goldene Reiter schien längst verrostet, doch diese Scheibe hat mich bis heute nicht losgelassen. Selbst noch in der Disse nach den Liedern getanzt, und auf dem "Planet der verlorenen Zeit" gelitten und zerronnen. Das remasterte Re-Release ist einfach nur genial. Wie gesagt, so etwas zeitloses gibt es selten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Micale on 18. Mai 2002
Format: Audio CD
Endlich ist es soweit! Die erste Glanzleistung von Michael Cretu ist endlich auf CD erhältlich. Mit "der Planet der verlorenen Zeit" hat Michael Cretu ein Stück geschrieben, daß die Romantik selbstbewußt mit der Mystik verbindet ohne einen Hauch von Langeweile zu verspüren. Das instrumentalstück, daß als Vorlage für Sandras "sisters and brothers" diente ist ebenfalls drauf und weitere Songs, die für die damalige Zeit richtungsweisend waren und eine hervorragende Kombination von musikalischem Gespür und stimmlicher Balance sind das Endergebnis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden