Legend (LEGEND Trilogy) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Legend ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Bear Books Germany
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Good clean copy with no missing pages might be an ex library copy; may contain marginal notes and or highlighting
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Legend (Englisch) Taschenbuch – 2. Februar 2012

24 Kundenrezensionen

Alle 20 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 2. Februar 2012
EUR 10,50
EUR 6,96 EUR 6,96
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 42,20
67 neu ab EUR 6,96 9 gebraucht ab EUR 6,96

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Legend + Prodigy (Legend) + Champion (Legend)
Preis für alle drei: EUR 34,24

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Penguin (2. Februar 2012)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0141339608
  • ISBN-13: 978-0141339603
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 12,9 x 1,8 x 19,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.283 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

If you like The Hunger Games, you'll love this! (Sarah Rees-Brennan, author of The Demon's Lexicon)

A romantic thriller set in a post-apocalyptic world where nothing is what it seems - Legend is impossible to out down and even harder to forget (Kami Garcia, NYT bestselling author of Beautiful Creatures)

Legend doesn't merely survive the hype, it deserves it (New York Times)

Marie Lu's dystopian novel is a 'Legend' in the making (USA Today)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marie Lu is a US author who works as an art director for a Los Angeles video game company. She was born near Shanghai, but currently lives in California with her boyfriend and their three dogs. She is the author of the YA novel Legend and its brilliant sequel Prodigy.@Marie_Luwww.marielu.orgwww.legendtheseries.comwww.facebook.com/legendtheseries

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tina am 25. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Inhalt
................

Wo sich heute der Westen der Vereinigten Staaten befindet, ist in dieser Trilogie die streng militärische Republik. Das Land befindet sich im ständigen Krieg mit den umliegenden "Kolonien". Die 15-jährige June wächst im wohlhabenden Bezirk auf, ihr steht eine Karriere in den höchsten militärischen Rängen bevor. Day hingegen stammt aus den Slums und ist einer der meistgesuchtesten Kriminellen.

Day versucht seine Familie zu schützen und bricht in ein Krankhaus ein um ein Heilmittel für einen Virus zu stehlen. Die Aktion läuft allerdings schief und er kann sich gerade noch aus dem Staub machen. Auf seinem Weg verletzt er den Soldaten Metias, Junes Bruder.

Als June davon erfährt ist Metias tot, Hauptverdächtigter ist Day. Mit Unterstützung des Militärs setzt sie alle Hebel in Bewegung um Day zu schnappen...

Mein Eindruck
.....................................

Legend ist abwechselnd aus der Sicht von Day und June erzählt. Die Aufmachung ist schön gemacht, Days Sicht ist in goldener Schrift verfasst, Junes in schwarz und einer anderen Schriftart. Praktischerweise steht auch immer am oberen Seitenrand aus wessen Sicht gerade erzählt wird, für all diejenigen die das trotzdem noch übersehen würden :)

Die Geschichte ist zu Beginn als Katz und Maus Spiel gestaltet. Man verfolgt Junes Ermittlungen in die Armenvierteln, bis sie schließlich auf Day trifft. Das Kennenlernen danach ist Ruck Zuck abgearbeitet, ebenso die bahnbrechende Anziehung - beide wissen zunächst nicht, wer der andere ist. An dieser Stelle hätte so viel mehr Entwicklung stattfinden können!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julie's Zeit am 6. Februar 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
In der Welt, die Marie Lu in Legend kreierte, entscheidet sich dein Leben im Alter von 10 Jahren. An seinem zehnten Geburtstag muss jedes Kind an einem Test (Trial) teilnehmen, bei dem sich sein zukünftiges Leben entscheidet:
Variante 1: Du hast ein perfektes Resultat von 1500 Punkten und vermutlich ein perfektes Leben vor dir mit viel Macht. Aber wie realistisch ist das schon? Es ist bisher nur einmal vorgekommen...
Variante 2: Du hast ein Resultat zwischen 1450 und 1499 Punkten. Dann hast du ein super Leben vor dir, bekommst sofortigen Zugang zu 6 High-School-Jahren und einen Platz an einer der vier Top-Universitäten des Landes. Anschließend geht es in den Kongress und es gibt eine Meeenge Geld.
Variante 3: Dein Resultat liegt zwischen 1250 und 1449 Punkten. Immerhin gehst du dann zur High School und anschließend auf ein College.
Variante 4: Du bestehst so gerade eben mit 1000 bis 1249 Punkten. Du hast Pech gehabt, darfst nicht weiter zur Schule gehen und wirst arm. Meist arbeitest du dann an irgendwelchen Wasserturbinen oder im Kraftwerk.
Variante 5: Durchgefallen. Angeblich wirst du dann in Arbeitslager geschickt...
... aber was sie wirklich mit dir machen, das weiß nur einer: Day.
Day ist einer der zwei Charaktere aus deren Sicht der Roman geschrieben wird. Er ist ein Krimineller, der von der Republik gesucht wird - wegen Diebstahl, Zerstörung militärischer Einrichtungen usw.
Doch Day ist clever und lässt sich nicht so einfach fangen. Seit Jahren schon lebt er auf der Straße und schafft es, die Republik wieder und wieder zu verärgern und ihr zu schaden.
Doch dann passiert etwas, womit er nicht gerechnet hat: June beschließt, ihn zu jagen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LucyM. TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe
The story takes place in a fictional futuristic area once known as Los Angeles. Much of that what was once the United States of America has been torn apart after natural disasters and civil war. There the new country Republic rules with an iron fist by an elector and his massive army of soldiers. All children in the Republic, already at the young age of ten are subjected to an aptitude mental and physical ability test which determines their place in society.

The story is told from two points of view and switches each chapter back and forth between two characters in first person. It opens from the point of view of fifteen-years-old boy known as Day from the poor side of the Republic. Since he had failed his Trial, Day lives on the streets as freedom fighter and wants nothing more than to keep his family safe from the brutal plagues that ravage the area. While striking down the evil of regime, he is become one of the most wanted men in the Republic's side.

The second chapter begins the story of June, an also fifteen-years-old bright and talented girl with a good heart. June Iparis was born into a wealthy family and she is a prodigy of the Republic's ranks. When she has been told that the criminal known as Day, has killed her brother, she makes it to her own mission to hunt him down. Day proves to be an elusive prey, though June eventually crosses paths with him - only to find that he is not at all whom she expects. Although June is a loyal soldier, she learns soon that the government has been lying to her. I was quite impressed on the characters and story. The characters are well rounded and I feel the setting descriptive, dark and mystifying as I learn along with June and Day about the sinister dealings the Republic has kept hidden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen