• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Leder: Geschichte, Techni... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Leder: Geschichte, Techniken, Projekte Gebundene Ausgabe – 1. März 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,90
EUR 39,90 EUR 28,00
68 neu ab EUR 39,90 6 gebraucht ab EUR 28,00
EUR 39,90 Kostenlose Lieferung. Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Leder: Geschichte, Techniken, Projekte + Leather Braiding + Leatherworking Handbook: A Practical Illustrated Sourcebook of Techniques and Projects
Preis für alle drei: EUR 71,34

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: Haupt Verlag; Auflage: 1., Aufl. (1. März 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3258070725
  • ISBN-13: 978-3258070728
  • Größe und/oder Gewicht: 24,3 x 1,9 x 26,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 289.064 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Britta Bollenhagen TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 1. Mai 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Wer ihr Buch „Hut und Putz“ kennt, weiß wie die Autorin vortrefflich materialkundliches Knowhow mit fundierten fertigungstechnischen Kenntnissen verbindet, um die Leser in konkreten Projekten zum kreativen Umgang mit dem entsprechenden Material zu animieren. Ähnlich einem berufskundlichen Fachbuch erläutert sie zunächst die verschiedenen Techniken des Gerbens und Färbens von der Urzeit bis heute. Ihr Exkurs in die Lederindustrie Marokkos führt mit farbenprächtigen Fotos den interessanten, aber auch sehr aufwändigen Prozess vor Augen. Barbe verdeutlicht mit Makroaufnahmen von der Narbenstruktur verschiedener Lederqualitäten, woran sich Eigenschaften, Arten und Gerbarten festmachen lassen. Das Kapitel über Werkzeuge und Techniken informiert über die Einrichtung eines optimalen Arbeitsplatzes. Demnach muss sich ein Nähprofi selten neue Werkzeuge anschaffen, sondern er soll seine bewährten Hilfsmittel nur anders nutzen, denn „gewachsene“, robuste Häute erfordern gegenüber der Verarbeitung von Geweben ein Umdenken. Wenn das Endprodukt mit Chic und Zweckmäßigkeit überzeugen soll, sollte man sich die wertvollen Tipps in Bezug auf Markieren, Zuschneiden, Perforieren und Nähen mit der Hand bzw. mit der Maschine gründlich durchlesen. Im Workshop-Teil werden mit lückenloser Materialauflistung, übersichtlichen Anleitungsfotos und Schnittmusterübersichten 25 Fertigungsaufgaben aus den Bereichen Konfektion, Taschen, Wohnaccessoires und Schmuck vorgestellt. Die Modelle entsprechen in Hinsicht auf Schnittmuster, Oberflächengestaltung und Materialkombination dem aktuellen Modetrend. Angaben über den Schwierigkeitsgrad geben eine grobe Orientierung.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tocktock am 3. Mai 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Ein rundherum schönes Buch. Man erfährt interessantes über Geschichte und Hintergrund des Leders sowie dessen Verarbeitung. Obwohl mir nicht alle Projekte in diesem Buch gefallen, stört das nicht, da man durch diese lernt eigenes zu gestalten und Moglichkeiten und Grenzen des Werkstoffes Leder einzuschätzen. Ich empfehle dieses Buch vollen Herzens allen Menschen die sich für die Verarbeitung von Leder interessieren. Sucht man allerdings ein Buch für kleine, schnelle, einfache Projekte ist dies sicher nicht die erste Wahl.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von fritzfuchs am 3. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe mir nach dem "Klick zum Blick ins Buch" wesentlich mehr erwartet! Leider waren dort nur das Inhaltsverzeichnis und die ersten Seiten über den allgemeinen und historischen Teil zum Thema Leder zu sehen - und das ist auch im Buch sehr gut und informativ gemacht. Die diesem Teil folgenden Beschreibungen der Näh- und Verarbeitungstechniken sind dann aber sehr oberflächlich gehalten und nur mangelhaft mit Bildern dokumentiert. Jener Teil, in dem es dann um Lederprojekte geht, mag vielleicht für jemanden, der bereits sehr viel Erfahrung im Schneidern hat, anregend sein, mich sprechen die Projekte vom Optischen her nicht besonders an und die Schnittmuster fand ich persönlich auch nicht sehr hilfreich. Vom Praxiswert her fand ich das Buch enttäuschend und im Verhältnis zum stattlichen Preis muss ich sagen, dass mir ein Durchstöbern der einschlägigen Internet-Foren mehr gebracht hätte! Leider scheint es noch immer so zu sein, dass man für die wirklich interessanten Bücher zu dem Thema gut Englisch können muss...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Wolf von Drebnitz am 12. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Man merkt der Autorin beruflichen Hintergrund. Der theoretische Teil des Buches mit Herkunft des Leders, Herstellung etc. ist sehr schön beschrieben und hat tolle Fotos. Der praktische Teil ist ebenfalls sehr interessant. Es gibt gute Beispiele für Taschen, Westen etc. Die abgebildeten Schnittmuster sind jedoch nicht wirklich gut, da zu klein. Die hätte man besser im Anhang etwas größer untergebracht. Nicht zufriedenstellend sind die 3 Seiten über das Punzieren. Das kann sie nicht - die punzierten Lederteile für die Kette sehen aus, als wenn sie die Kuh schon einmal durchgekaut hätte ;-) Wenn das Buch neu aufgelegt wird, darf sich die Autorin gerne bei mir melden, dann gebe ich gerne einen kostenlosen Crashkurs im Punzieren. Aber genug gemeckert. Das Buch ist insgesamt sehr schön gemacht und eine absolute Kaufempfehlung. Wollte erst 4 Sterne geben, aber das wäre ungerecht - es gibt nur wenig Literatur zum Leder auf diesem Niveau - also doch 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen