• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Leber-, Galle-, Magen-, D... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Leber-, Galle-, Magen-, Darm- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen: Ernährungsbehandlung mit vitalstoffreicher Vollwertkost Gebundene Ausgabe – 2009

14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 16,80
EUR 16,80 EUR 6,90
60 neu ab EUR 16,80 14 gebraucht ab EUR 6,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Leber-, Galle-, Magen-, Darm- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen: Ernährungsbehandlung mit vitalstoffreicher Vollwertkost + Unsere Nahrung - unser Schicksal: Alles über Ursachen, Verhütung und Heilbarkeit ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten + Die vitalstoffreiche Vollwertkost nach Dr. M.O. Bruker
Preis für alle drei: EUR 44,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 186 Seiten
  • Verlag: emu-Verlags- und Vertriebsgesellschaft Ernährung-Medizin-Umwelt; Auflage: 24., Aufl. (2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3891890087
  • ISBN-13: 978-3891890080
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 2 x 18,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 127.405 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Regalexemplar aus aufgelöster Buchhandlung (NEUBUCH, minimale Lagerspuren möglich, KEIN Mängelexemplar); Sofortversand am Tag des Bestelleingangs; Internationaler Versand auf Anfrage möglich. ...

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

93 von 98 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. März 2003
Dr. Bruker beschreibt in dem Buch - wie auch in seinen anderen Büchern - wie die Zivilisationskost uns Menschen krankmacht und auch wie sehr fehlerhafte oder mangelnde Information über die Ernährung bei Galleerkrankungen in Umlauf sind. Aufklärend und unmissverständlich geschrieben, macht es klar, dass es ohne Abkehr von der "normalen" Kost zur Vollwertkost keine Heilungschancen gibt. Sicher kein Mensch mit Koliken im Bauchbereich isst Kuchen oder trinkt Kaffee. Aber dieses Buch mahnt und ermutigt jeden Tag gegen die Gier auf Fabrikzucker in jeglicher Form zu kämpfen, weißt den Weg die Essensgewohnheiten zu ändern. Dr. Bruker erklärt, gibt Ratschläge und spricht deutliche Worte. Es sind diese deutlichen Worte, verständlich geschrieben, die dieses Buch so wertvoll machen. Sicher es sind in diesem Buch auch Wiederholungen aus seinen anderen Werken, aber sind diese Wiederholungen nicht auch manchmal hilfreich, da sie die Gefahr von den denaturierten Lebensmitteln wirklich verdeutlichen? Ich kann nur jeden Gallekranken empfehlen, sich Max Brukers Ernährungsratschläge zu Herzen zu nehmen. Es hilft wirklich, die Geschmacksnerven ändern sich und die Koliken nehmen deutlich ab!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Arno H. am 29. Mai 2010
Das Buch ist sehr verständlich geschrieben und geht hier insbesondere auf die im Titel genannten Organe ein und wie man mit Hilfe der Heilkost heilerfolge erzielen kann. Besonders hilfreich fand ich das Rezept wie man Frischkostbrei macht.
Für Leute die sich zum ersten mal mit Vollwertkost und seinen Regeln der Heilkost beschäftigen hat das Buch sehr viel Information. Die Fülle der Kombinationsregeln können einen Anfänger schwer zu schaffen machen.
Da kann aber das Buch nichts für, sondern unsere menschenfeindliche "Normalkost" die uns in die Irre geleitet hat.
Um vielleicht ein besseres Verständnis für dieses Buch zu bekommen, empfehle ich vom gleichen Autor das Buch:
"Unsere Nahrung, unser Schicksal"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shalom König am 13. August 2014
Verifizierter Kauf
Das ist ein sehr gutes Buch zur Einführung in die Leber-, Magen-, Darm- und Bauchspreicheldrüsenerkrankungen.
Ich habe mir das Buch aus Verzweiflung und als letzten Versuchbestellt und umgehend gelesen. Sein Inhalt erschien mir sofort als einleuchtend. Die sogenannten schulmedizinischen Heilkostempfehlungen- und Therapien haben bei mir schon lange nicht mehr gegriffen. Also lange Rede kurzer Sinn, kaufte ich sofort alles Notwendige ein, um die Ernährungsumstellung angehen zu können.Zwar hatte ich durchaus Befürchtungen, dass wenn ich mich derart radikal nach Dr. med. M.O. Brukers Ernährungslehre umstelle, dies nicht ohne Bauchschmerzen (zumindest in der ersten Zeit) abgehen kann. Ich habe mich also mental auf Bauchkrämpfe und dergleichen eingestellt, da ich seit Jahrzehnten keine Körner und Rohkost mehr vertragen habe, ohne darnach über Tage hinweg Leiden zu müssen. Erstaunlicherweise bekam ich keine Bauchschmerzen - nur wenn ich allzuviel rohen Kohlrabi auf einmal gegessen hatte grummelte der Bauch, dies lag aber mehr daran, dass ich nicht gut genug gekaut hatte (zu gierig). Inzwischen kann ich wieder vitale Vorllwertnahrung zu mir nehmen ohne jegliche Beschwerden davon zu tragen, solange ich mich strickt an M.O. Brukers gesunde Ernährung halte. ist das nicht sensationell?. Zucker und Auszugsmehle müssen strikt gemieden werden. Das ist jedoch kein Problem mehr, da ich nicht mehr so heiss auf Süsses bin, so wie vorher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gromperekaefer TOP 500 REZENSENT am 2. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Das Buch schildert die Erkrankungen der Verdauungsorgane (Leber, Galle, Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse), und deren Ursachen sowie Heilungsmöglichkeiten. Die Hauptursachen der Beschwerden liegen dabei in der falschen Ernährung. Insgesamt sollte man Fabrikzucker und -fette, Auszugsmehle, Säfte und gekochtes Obst von dem Ernährungsplan streichen. Ratsam sind dagegen Vollkornbrot, Frischkorngerichte sowie Firschkost. Bestehende Leiden können so durch eine einfache Ernährungsumstellung beseitigt werden, oder zumindest gelindert werden, ausser die Krankheit ist bereits in einem zu weit entwickelten Stadium, wo eine Operation nicht mehr zu umgehen ist. Neben der richtigen Ernährung werden die falschen Behandlungen erwähnt, wie beispielsweise eine Diät mit Nahrungsmitteln, die nicht angebracht sind.

Das Buch reiht sich ein in die Dr. Bruker-Reihe "aus der Sprechstunde", wo für spezifische Beschwerden jeweils einzelne Bände verfasst wurden. Wichtigstes Buch bleibt allerdings "unsere Nahrung - unser Schicksal", welches eine umfassende Gesamtdarstellung bietet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dieter am 19. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Dr. Bruker war einer der wenigen Ärzte mit Verantwortungsbewußtsein. In seinen Büchern klärte er auch für den Laien verständlich auf und machte auf die Fehler in unserem "Gesundheitswesen" aufmerksam. Empfehlenswert für alle, denen inzwischen aufgefallen ist, daß unser "Gesundheitswesen" diesen Namen nicht verdient hat und daß sie zum größten Teil für ihre Gesundheit selbst veantwortlich sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Dieses Buch habe ich mit dem Buch von Barbara Rütting - Essen wir uns gesund erworben. Auch dieses Buch ist sehr hilfreich und öffnet einem in mancher Hinsicht die Augen. Ich dachte zwar eigentlich, auch in diesem Buch mehr REzepte zu finden, aber dort geht es wirkich hauptsächlich um die Handhabung bei den verschiedenen gesundheitlichen Problemen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen