summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Menge:1
Lebensuhr ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Lebensuhr
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Lebensuhr

8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 30. September 2011
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 7,34
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
4 neu ab EUR 19,99 2 gebraucht ab EUR 7,34

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Lebensuhr + Musik Unserer Generation-die Größten Hits/Ste
Preis für beide: EUR 35,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. September 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Buschfunk Vertrieb (Buschfunk)
  • ASIN: B005KH08U0
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 136.579 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Das kurze Leben des Raimund S. 4:21EUR 1,29  Kaufen 
  2. Es geht die Zeit 6:07EUR 1,29  Kaufen 
  3. Die Zeder von Jerusalem 4:10EUR 1,29  Kaufen 
  4. Lebensuhr 5:17EUR 1,29  Kaufen 
  5. Deines Geistes Glas 5:30EUR 1,29  Kaufen 
  6. Ein Tag, ein Jahr und ein Leben 4:13EUR 1,29  Kaufen 
  7. Der zweite Blick 3:06EUR 1,29  Kaufen 
  8. Reiter der Nacht 3:28EUR 1,29  Kaufen 
  9. Verlieren ist sinnlos 4:13EUR 1,29  Kaufen 
10. Ewigkeit 3:31EUR 1,29  Kaufen 
11. Mal seh'n wohin die Reise geht 5:55EUR 1,29  Kaufen 
12. Tntk - Part I / Part II 7:16EUR 1,29  Kaufen 
13. Zeugen dieser Zeit 3:38EUR 1,29  Kaufen 
14. So geseh'n 3:28EUR 1,29  Kaufen 
15. Prima Klima 3:58EUR 1,29  Kaufen 
16. Waldesstille 4:05EUR 1,29  Kaufen 
17. Gelbe Elbe 2:30EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

STERN COMBO MEISSEN, LEBENSUHR


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karsi Kaschu am 15. November 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zu DDR-Zeiten war ich stolz als BRD-Bürger alle 7 Amiga-Schallplatten der SCM zu besitzen, war sie doch wegen ihrer Vielseitigkeit, der musikalischen Originalität, der Andersartigkeit ihrer deutschen Texte und der hellen und strahlenden Stimme Reinhard Fisslers zu meiner gesamtdeutschen Lieblingsband geworden.
Jahrzehnte später erscheint nun das erste wirklich neue Album "Lebensuhr". Der Titel erinnert stark an "Stundenschlag", das line up - aus alten Mitspielern und jungen neuen Musikern zusammengesetzt - ist vielversprechend. Doch die Erwartungen schrumpfen bereits beim ersten Titel auf ein Minimum zusammen, wo man sich wie bei den meisten der nachfolgenden Songs allzu stark an den simplen Mitgrölrefrains westdeutscher Stadionrocker wie Pur oder Westernhagen orientiert zu haben scheint. Auch der berechtigte Versuch die Sounds alter analoger Keyboards mit den Möglichkeiten moderner Klanggestaltung zu vereinen scheitert leider am mangelnden Feingefühl bei der Umsetzung. Die Texte sind zwar durchweg ambitioniert bzw. bemüht etwas von Bedeutung auszusagen - mal sind sie zeitkritisch ("Zeugen dieser Zeit", "Prima Klima"), mal geschichtsbezogen ("Zeder von Jerusalem"), dann auch mal poetisch "Waldesstille", "Ewigkeit") - wirken jedoch (vor allem die von Norbert Kaiser) bei aller gewollten Umgangssprachlichkeit in Ausdruck und Sprachgefühl kläglich inkompetent und bleiben in ihrer Aussage oft unklar. Unbeholfene Sprachkonstrukte wie "du lebst laut und liebst die Nacht, nur das liegt dir im Blut, hälst die Welt in deiner Hand, verlieben ist nicht gut" lassen einem an allen Ecken und Enden die Haare zu Berge stehen und einen Kurt Demmler oder Werner Karma schmerzlich vermissen. Und wie ist Larry B. als neuer Sänger?
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingolf Preiß am 20. Oktober 2011
Format: Audio CD
Da sind sie nun zurück, die STERNE. Eine weitere Kultband der ehemaligen DDR wagt ein Comeback, jedenfalls auf CD, denn Live unterwegs waren sie schon immer und spätestens seit der Veranstaltungsreihe Sachsendreier" wieder in aller Munde. Hier über die Stern Combo ausführlich zu schreiben würde heissen, 10 Seiten verfassen zu müssen :-) Mein Tipp: das Buch Electra. Lift. Stern Combo Meissen: Geschichten vom Sachsendreier zu lesen. Die Geschichte von Stern Combo Meissen, zwischendurch auch einmal unter Stern Meissen unterwegs, ist lang und musikalisch wechselhaft. Das neue Album schliesst dort an wo die Sterne vor der Zeit von IC Falkenberg aufgehört haben. Für mich persönlich sehr erfreulich! Auf der aktuellen CD haben sowohl die bei Stern neuen ansässigen Künstler (hochkarätigen Formates), Sänger Larry B., Keyboarder Marek Arnold , Robert Brenner (Bass), als auch die "Altmeister" Martin Schreier (Bandleader), Thomas Kurzhals (Keyboards) sowie Frank Schirmer (Drums) als Komponisten mitgewirkt, was der Platte ein abwechslungsreiches, dennoch Stern Combo typisches Programm beschert. Progressive, konzertante Rockmusik, gepaart mit Jazzelementen ist das Ergebniss, was sich sehen und hören lassen kann! Besonders Bemerkenswert ist das Stück "Mal seh'n wohin die Reise geht", Komponiert und gesungen von Reinhard Fißler, dem Ursänger von Stern Combo Meissen, der Titeln wie "Der Kampf um den Südpol" oder "Mütter geh'n fort ohne Laut" zu Ruhm verhalf!Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Dieses Album kam viele Jahre, um nicht zu sagen fast ein Vierteljahrhundert nach dem letzten regulären Studioalbum der Band auf den Markt und es wirkt wie ein Abriss der bisherigen Arbeiten. Stilistisch ist der Mix wild, bietet komplexe Songs und eher schlichte Pop-Rock-Nummern. So illuster wie das bisherige Schaffen ist das Album dann auch, was irgendwie stillos wirkt, aber wohl für alle Fans etwas zu bieten hat. Ein großer Wurf wie "Aber was soll aus mir werden" z.B. ist nicht dabei, doch einige Songs gefallen mir. Das Highlight ist für mich "Mal seh'n wohin die Reise geht", dem man anhört, wie der schwer erkrankte Reinhard Fißler daran "herumgeschraubt" hat. Das klingt stellenweise zwar ungelenk und sein Gesang ist leider nur noch ein Schatten der alten Arbeiten, aber man hört dem Titel sehr deutlich an, wie durchdacht er ist. Musikalisch nicht gleich eingängig, aber sich nach und nach einbrennend, zieht der Text den Zuhörer mit, wie kein anderer auf dem Album. Das Spiel mit Zitaten und Selbstironie, das getragen von dem Willen zu leben ist, wirkt im Tonfall so locker, ohne dass es wirklich locker ist. Solche Lieder hört man viel zu selten. Andere Titel, die mir gefallen (Die Zeder von Jerusalem/Reiter der Nacht) oder auch nicht (So geseh'n/Zeugen dieser Zeit) sind sicherlich Geschmackssache und jeder Hörer muss es für sich selbst entscheiden, welchen Stilrichtungen er mehr bevorzugt. Aber diese Präzision, nur einen Song zu haben und dort auf den Punkt zu bringen, was gesagt werden soll, hat neben der Fißler-Nummer keine andere. Solche Sorgfalt und Leidenschaft findet man heute viel zu selten auf Alben, die auf den Markt gebracht werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden