und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Lebenslänglich lebenslang. Das, was keinen Anfang hat und... auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Lebenslänglich lebenslang: Das, was keinen Anfang hat und kein Ende kennt. [Gebundene Ausgabe]

Daniel Herbst
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 17,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Gebundene Ausgabe EUR 17,90  

Kurzbeschreibung

3. Februar 2014
Eine einzelne Note ist keine Musik, sie ist nicht das Werk, sie ist nichts, was sich selbst gehört und auf sich bestehen kann. Ihr Zauber liegt darin, von sich zu lassen. Wenn sie einsieht, dass sie zu einem viel größeren und umfassenderen Werk gehört, als sie es je fassen kann, lässt sie absolut freiwillig von sich. Dann kommt in dieser und durch diese eine Note alles zum Ausdruck, was sie als Idee ist und so bleibt nichts von ihr zurück, wenn sie sich in den Raum hinein entfaltet hat. Die Note klingt, um zu vergehen. Ein Ton, der an sich festhalten könnte, wäre ein grausamer, ein überaus quälender Ton. Er würde (sich) nicht daran erinnern, dass er selbst der göttlichen Natur entspringt einer Komposition, deren Ursprung durch diese göttliche Musik zum Vorschein kommt. In diesem Augenblick sind alle Galaxien, ist aller Raum und alle Zeit von etwas erfüllt, was keiner Galaxie entsprungen ist, was nicht aus dem Raum und nicht aus der Zeit kommt, sondern was all das zum Vorschein kommen lässt, um es von innen heraus wirklich sein zu lassen. Was das ist, werden wir niemals wissen. Aber es zeigt sich uns, um sich selbst daran zu erinnern, dass es in jeder Form und zu allen Zeiten und in allen Räumen ein vollkommener Ausdruck seiner selbst ist. Eben deshalb ist bereits alles gesagt, wobei es nur jetzt gesagt wird und nur jetzt gesagt werden kann. Es kann nur jetzt gelesen, gehört, erkannt und vernommen werden.

Wird oft zusammen gekauft

Lebenslänglich lebenslang: Das, was keinen Anfang hat und kein Ende kennt. + Radikales Erwachen im Alltag: Nimm dich im Alltag ganz an + Alltägliche Erleuchtung: Sieben Geschichten über das Erwachen
Preis für alle drei: EUR 49,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 180 Seiten
  • Verlag: Noumenon-Verlag; Auflage: 1. (3. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3941973193
  • ISBN-13: 978-3941973190
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14,2 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 226.539 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen B r i l l a n t !!!!!! 4. Februar 2014
Von Airam
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Anmerkung: Ich habe die e-book-Fassung gelesen.
Dies ist meiner Ansicht nach das Beste der Bücher von Daniel Herbst und geht noch deutlich über das bisher Geschriebene hinaus.
Aus vielen verschiedenen Blickwinkeln stellt Daniel Herbst beeindruckend dar, wie unsere Illusionen funktionieren und was sie bewirken, bzw. wie sie uns in einer Traumwelt gefangen halten, an die wir so sehr glauben. Tatsächlich ist es nur „Glauben“.
Pos. 289 „ Unsere an Gedanken ausgerichtete Wirklichkeit übersieht das Zugrundeliegende, alles, was aus sich selbst heraus und an sich ist.“
Pos. 155 „Dieses Programm installiert sich ungesehen, weil es uns erst wieder gibt, wenn sich das Programm bereits geladen hat. Bemerkt werden kann die Selbstinstallation des Programms nur in – und nicht von! – der Präsenz.“
Dieses Buch räumt auf brillante Weise mit den angenommenen Vorstellungen auf, so dass beim Lesen oft nichts anderes übrig blieb, als die Essenz, bzw. das Unbenennbare.
Sehr genossen habe ich die vielen Hinweise auf DAS.
Pos. 178 „ES – Brahman, sah ja auf sich selbst und nicht auf die Welt. ES sah die Welt nicht im Unter-schied zu sich. Nein, ES sah sich als die Welt, aber ohne in der Welt irgendetwas (anderes) zu sehen. Die Welt und Brahman waren vollkommen deckungsgleich. Waren? Sie sind es. Brahman und die Welt sind identisch.“
Auch in diesem Buch sind die wunderbar treffenden Bilder wieder ein großer Genuss.
Ich habe viele Kapitel gleich zweimal gelesen und werde jetzt gleich nochmal von vorne anfangen, weil es mich so ungemein fasziniert.
Genial auch das Ende mit der Geschichte „Des Kaisers neue Kleider“. Es entstand mir da ein ganz neues Verständnis. Einen passenderen Schlusstext hätte man kaum finden können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderbares Buch 7. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Spiritualität für Fortgeschrittene, so könnte man den Inhalt zusammenfassen. Eigentlich geht es aber nur um das, was wir in Wirklichkeit sind, unsere wahre Natur. Wunderbare Worte für etwas, wofür es keine Worte gibt; Klarheit, Poesie und Wahrheit - auch so könnte man das Buch zusammenfassen. Eigentlich aber verbietet sich jegliche Zusammenfassung, denn man sollte es LESEN!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Direkt - Essenz 27. Dezember 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wie immer ist auch dieses Buch von Daniel Herbst von einer Direktheit und essenziell und bleibt trotzdem gut verständlich, für Menschen, welche sich schon ein wenig mit Advaita auskennen. Es geht weiterhin darum sich an die Wirklichkeit anzupirschen. Was wahrscheinlich nichts anderes heisst, als seine eigene Originalfassung aus dem Sumpf der Illusionen heraus zu schälen. Auch dieses Buch ist wieder ein Schrittmacher, sich selber auf die Schliche zu kommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar