In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Lebenslänglich Klassenfahrt: Mehr vom Lehrerkind auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Lebenslänglich Klassenfahrt: Mehr vom Lehrerkind [Kindle Edition]

Bastian Bielendorfer
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 9,25 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook, CD EUR 12,99  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Noch stärker ist Autor Bastian Bielendorfer immer dann, wenn er Anekdoten aus seinem privaten Umfeld erzählt. (...) Bielendorfer ist dabei extrem schlagfertig, bindet das Publikum immer wieder mit ein und sorgt für viele Lachtränen.«, Peiner Nachrichten, 18.10.2013

»Äußerst unterhaltsam«, Uelzener Anzeiger, 17.07.2013

»Hinreißend komisch, mit viel Witz, Selbstironie und Leidensfähigkeit.«, Passauer Neue Presse, 20.11.2013

»Bei Autoren wie Bielendorfer und einer Lesung wie dieser, muss der Autor gar nicht aus seinem Buch lesen.«, Peiner Allgemeine Zeitung, 18.10.2013

»Großes komödiantisches Erzähl- und Showtalent.«, Ostfriesen Zeitung, 14.11.2013

»Seine Wortgewandtheit schöpft aus einem riesigen Repertoire, das er spontan und geschickt in absurde Bilder und aberwitzige Vergleiche umwandelt.«, Hellweger Anzeiger, 16.01.2014

»Bielendorfer ist der ganz große Wurf gelungen: [...] Mit Selbstironie und kritischem Blick für entlarvende Details dagegenzuhalten, beim Lustigsein nahe an der Wirklichkeit zu bleiben, ist eine Leistung, der man nicht genug Anerkennung zollen kann.«, Nürnberger Zeitung, 03.07.2013

»Das Lehrerkind auf Klassenfahrt. Was da so alles passiert, löst ein Bauchmuskeltraining nach dem nächsten aus.«, Stadtspiegel Gelsenkirchen, 26.06.2013

»Die Geschichten sind zum Kringeln, der junge Bursche hat einen unglaublichen Wortschatz, eine famose Fantasie und ist überdies nicht nur ein begnadeter Vorleser, sondern auch noch ein netter, witziger, charmanter Kerl.«, Goslarsche Zeitung, 10.02.2014

»Amüsanter, gleichzeitig informationsreicher Perspektivwechsel - Lesenswerte Lehrer(eltern)fortbildung!«, Grundschulmagazin

»Bastians Humor kommt einfach gut an.«, Lisa, 05.06.2013

»Der Kölner Autor beschreibt hinreißend komisch, was alles auf einem Schulausflug schief gehen kann.«, Rheinische Post, 26.06.2013

»Mit viel Wortwitz und einer gehörigen Portion Selbstironie.«, Landauer Zeitung, 22.11.2013

»Jackpot!«, Oberhessen-Kurier, 09.09.2013

Kurzbeschreibung

Immer, wenn dem kleinen Basti die Riemen seines Wanderrucksacks in die speckigen Ärmchen schneiden, wird es lustig – für die anderen. Denn der Spion des Lehrerzimmers ist auch außerhalb des Schulgeländes so beliebt wie ein alter Mettigel. Macht aber nichts, denn nur einer kann so schön allein in Zweierreihen gehen …

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 445 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 328 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3492301673
  • Verlag: Piper ebooks (14. Mai 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CFF4482
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #5.264 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur unglaublich witzig 23. Juni 2013
Von Judith
Format:Taschenbuch
Normalerweise bin ich kein Fan von solchen Büchern, in denen alles auf Witz-komm-raus geschrieben ist. Gott sei Dank hat mich meine Mutter eine Stunde im Einkaufszentrum warten lassen, also habe ich mir bei Weltbild das nächstbeste Buch geschnappt und angefangen zu lesen.
Und ich muss sagen, das ist eines der lustigsten Bücher, die ich je gelesen habe. Bielendorfer benutzt beim Schreiben sehr viele Übertreibungen, die nicht jedermanns Sache sind. Aber gerade diese fand ich beim Lesen so furchtbar witzig, dass sich der ganze Buchladen nach mir umgedreht hat, als ich angefangen habe zu lachen.
Bei dem Gedanken daran, dass die geschilderten Ereignisse auf wahren Begebenheiten basieren, wird das Buch nur noch komischer: Was Bastian in seiner Schulzeit (angeblich) passiert ist, ist teilweise vollkommen absurd, sei es die russische Hochzeit, der Skiausflug im Skianzug der Marke "Lächerlich" oder die deutschenfeindliche Oma in England. Dabei werden auch unverblümt und ehrlich die Denkweisen eines heranwachsenden Teenagers geschildert, wie zum Beispiel bezüglich der ganz großen Liebe, den langweiligen Lehrern oder den eigenen, immer peinlichen Eltern. Trotz der skurrilen Ereignisse erscheint das Buch selten unrealistisch, wenn auch das Passierte an einigen Stellen einfach nur absurd und seltsam wirkt.

Bielendorfers Schreibstil ist keine literarische Meisterleistung: Er schreibt schlicht und für jeden verständlich.
Über Humor lässt sich streiten, meinen hat das Buch auf jeden Fall getroffen und Bielendorfer schafft es, trotz seinen maßlosen Übertreibungen die Grenze zwischen lustig und lächerlich nicht zu überschreiten. Mich hat ein Buch noch nie sooft und so häufig zum Lachen gebracht, aus diesem Grund 5 Sterne von mir.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sorgt für mehr als einen Lacher 5. Juni 2013
Von Miriam Z.
Format:Taschenbuch
Auf den Nachfolger von "Lebenslänglich Pausenhof" habe ich sehnsüchtig gewartet und wurde nicht enttäuscht.
Lebendige Schilderungen eines pubertierenden Bastian der versucht, sich in einen lila Skianzug Marke Retro zu zwängen,
ungeplante Aufenthalte in einer englischen Schwulenbar oder das probieren von Hasch in den berühmten Amsterdamer Coffeshops - viel zu Lachen und schwierig eine Lesepause einzulegen- Aber wer will das schon?
Ich habs nicht mehr aus der Hand legen können und war froh, den zweiten Band diesesmal zu Hause zu lesen - die Leute gucken immer so komisch wenn man in der Öffentlichkeit anfängt loszulachen.

Daumen hoch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewertung 9. September 2013
Von eulchen
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
sehr interessant geschriebenes, humorvolles Buch, liest sich sehr gut, ist sehr zu empfehlen, Freund und Arbeitskollegen würde ich das Buch empfehlen,
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne leichte Unterhaltung 8. Juni 2013
Von Barbara
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nettes Buch einfach mal so zum abschalten und lachen. Ebenso wie der 1, Teil. Man fühlt mit Ihm.und auch in seine eigene Schulzeit versetzt. So ging es also den nicht so beliebten Mitschülern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lustig, witzig und ein Schuss Wahrheit 26. Mai 2013
Von HEIDIZ TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Bastian Bielendorfer ist denjenigen Leser bekannt, die sein erstes Buch „Lehrerkind“ gelesen haben. Nun hat er ein weiteres Buch heraus gebracht, welches sich wieder mit dem Phänomen Lehrerkind – speziell mit der Klassenfahrt beschäftigt.

Inhalt:
=====

Bus Stop Boxer
A perfect Family
Center of Evil
Ein monochromes Mädchen

Der Pädagogiklehrer

Pediculus humanus capitis
Der Partykeller

Klassenfahrten – Die Hierarchie der Hölle

Abendessen in Absurdistan

Der Klub der doofen Dichter

Kermit aus Südost
Die Transformation

Und und und ...

Leseprobe:
========

Survival-Guide für Klassenfahrten

Die Grundausstattung

Jede Klassenfahrt birgt eine Unzahl neuer Eindrücke, vor allem für Erstausflügler, die ihr Zuhause noch nie ohne Begleitung der Eltern für längere Zeit verlassen haben. Für sie ist die Klassenfahrt ein erster Schritt in Richtung Selbstständigkeit, ein erster Riss in der Nabelschnur zum Elternhaus. Die meisten Eltern emp3finden dieses plötzliche Fortbleiben ihrer Kinder als ungewohnt, und manche leiden sogar darunter, dass am gedeckten Abendbrottisch plötzlich ein Platz frei bleibt. Um den Eltern Sicherheit zu geben, aber auch um den Klassenfahrern ihre Reise trotz aller Unwägbarkeiten von 0,5-Sterne-Jugend-herbergen und Verpflegung, mit der man Hyänen vergiften könnte, so angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es ein paar Gegenstände, die unbedingt bei jeder Klassenfahrt mitgeführt werden sollten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter zweiter Teil 18. August 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nach dem ich bereits den ersten Teil vom Lehrerkind "verschlungen" habe, war der zweite Teil auch recht schnell gelesen. Ich lese im generellen eher selten und wenn ich mir mal ein Buch zur Hand nehme, dann muss es mich von der ersten bis zur letzten Seite unterhalten... dies ist dem Autor hier sehr gut gelungen.

Wenn mein Nachwuchs auf seine ersten Klassenfahrt geht, werde ich das Buch wieder zu Rate ziehen, um mir die Übersetzungen anzuschauen ;-)

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der leichte Kost mag, die nicht langweilig ist und einem das ein oder andere mal einen Lacher bereitet (eher öfters - im ersten Buch war der Familienausflug Richtung Osten schon sehr unterhaltsam, aber im zweiten, ohne Worte).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen gute Aufarbeitung des "Lehrerkind-Traumas"
Die Bücher von Bastian Bielendorfer sollte man allen "Lehrerkindern" empfehlen. Es gibt viele selbst erlebte Szenen, die hier sehr humorvoll und ohne Anklage... Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Ute Klaas veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen passt!!!
gut geschrieben, wie das erste Buch, kam auch gut an bei dem Beschnkten , der auch Lehrer ist und darüber lachen konnte
Vor 27 Tagen von Margit Schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne
alles bestens - - gute Qualität - - fairer Preis - - gerne wieder - - jo jo jo man
Vor 1 Monat von Chevalier de Bayard veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen "Hörerlebnis"
Bin von der Hörbuch CD enttäuscht, das Vorlesen des Autors ist nicht gerade prickelnd. Ich wollte gute Unterhaltung für längere Autofahrten, bin aber nicht... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Helena veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Lesespass
Auch in diesem Buch gibt es einiges zum Lachen,aber leider ist es kein Vergleich zum ersten,das wirklich herrlich geschrieben ist! Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Gabriele Thomas-Schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Prima
Ich habe das Buch mit 5 Sternen bewertet weil es super zu lesen ist ,,
ist nur zu empfehlen ,,super
Vor 3 Monaten von Monika Carzedda veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gute Fortsetzung, aber irgendwie auch unbefriedigend....
Eigentlich 3 1/2 Sterne würde ich geben, aber da ich doch recht viel Spaß hatte, habe ich mich für die obere Wertung entschieden. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Christopher T. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen x
das Buch lässt sich schwer lesen, ist in neuzeitlichen Sprache verfasst.
Ich habe den Schreiber in einer Talk Show gesehen, er hat mir gefallen,
nur schreibt er so... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Hans Joachim Dodenhof veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen gute Urlaubslektüre
Ich hatte mir dieses Buch als nette Unterhaltung für den Urlaub gekauft. Es ist auch unterhaltsam und an sich gut geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Enrico Frohs veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ach ja, die alten Zeiten kommen wieder in Erinnerung
super Lesestoff, echt empfehlenswert, Lachfaktor garantiert und viele Erinnerungen kommen wieder aus Kindheitstagen hoch, wie schön war es doch in der Jugendherberge
Vor 9 Monaten von Sandy Wickel veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden