Leben mit Hashimoto-Thyreoiditis: Ein Ratgeber und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Leben mit Hashimoto-Thyre... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von arte-p
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Remissionsware, Umschlag beschädigt, sonst wie neu, Rechnung mit ausgewiesener MwSt. liegt grundsätzlich bei!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Leben mit Hashimoto-Thyreoiditis: Ein Ratgeber Broschiert – November 2013

93 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 14,90 EUR 11,92
69 neu ab EUR 14,90 8 gebraucht ab EUR 11,92

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Leben mit Hashimoto-Thyreoiditis: Ein Ratgeber + Das Hashimoto-Selbsthilfeprogramm: Mit Naturheilkunde zu neuer Energie und Ausgeglichenheit + Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto anders behandeln: Wenn Sie sich trotz normaler Blutwerte schlecht fühlen. Die 22 Muster der Schilddrüsenunterfunktion
Preis für alle drei: EUR 46,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 228 Seiten
  • Verlag: Zuckschwerdt (November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3863711092
  • ISBN-13: 978-3863711092
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 1,5 x 18,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.835 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Frau Dr. Leveke Brakebusch ist Frauenärztin und selbst an einer Schilddrüsenfehlfunktion erkrankt. Sie leitet ein Internetportal für Menschen mit Hashimoto-Thyreoiditis und Morbus Basedow (www.hashimotothyreoiditis.de, www.morbusbasedow.de). Herr Professor Armin Heufelder ist niedergelassener Internist mit den Schwerpunkten Endokrinologie, Diabetologie und Rheumatologie und seit mehr als 20 Jahren auf diesem Gebiet tätig.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anonymus am 11. Februar 2009
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Hallo,
ich habe das Buch für meine Frau besorgt, die seit längerer Zeit mit der Schilddrüse/Hashimoto Probleme hat. Das Buch ist gut und verständlich auch für den Laien verfasst (obwohl meine Frau mittlerweile fast schon als "Fachfrau" bezeichnet werden könnte, leider). Sie konnte dem Buch noch weitere Informationen entnehmen, die ihr bisher unbekannt waren.
Meine Frau empfiehlt das Buch uneingeschränkt weiter.
Gerhard Voigt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von stehviech am 5. Mai 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Bei mir wurde vor knapp 2 Jahren HT festgestellt und mir wurde immer suggeriert, es sei nichts Dramatisches. Ich veränderte mich sowohl äußerlich als auch psychisch sehr, ich erkannte mich selbst nicht mehr im Spiegel, meine Bekannten/Freunde/Familie... alle empfanden mich nicht mehr als den Menschen, den sie kannten. Ich verzweifelte an mir selbst.

Nach zahlreichen sinnlosen Arztbesuchen fand ich im Internet das Forum von Frau Dr. Brakebusch und kam damit auch an dieses Buch.
Und ich sage: GOTTSEIDANK! Ich hab mich so befreit gefühlt. Mir wurde Mut gemacht mit diesem Buch. Endlich hab ich begriffen, was da in mir passiert und die Zweifel an mir selbst haben sich gelöst.

Für Betroffene mit schwierigem Krankheitsverlauf wirklich SEHR, SEHR empfehlenswert!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
47 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 2. November 2004
Format: Broschiert
als Organisator einer Schilddrüsen Patienten Selbsthilfegruppe, der praktisch täglich mit Hashimoto Problempatienten zu tun hat, habe ich die Neuauflage dieses Patientenratgebers interessiert und kritisch angesehen. = KLASSE!! Patienten mit gesundheitlichen Problemen bei Hashimoto müssen dieses Buch gelesen haben!! - und wissen damit mehr als 99,9 % der Ärzte. Ich empfehle dieses Buch jeder Patientin (meistens sind leider die Frauen betroffen) die sich wg. Problemen meldet
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Weber am 2. März 2009
Format: Broschiert
Dieser Ratgeber eignet sich für alle, die mit der Diagnose Hashimoto konfrontiert werden und diese Krankheit besser vestehen möchten. Das Buch geht auch sehr gut auf die Rahmenbedingungen der Krankheit ein und zeigt, wie sie sich auf den Rest des Körpers auswirkt. Viele Lebenssituationen wie zum Beispiel die Schwangerschaft mit Hashimoto werden eingehend behandelt und erklären leicht und verständlich, wie man den Alltag und sein Leben auch mit dieser Krankheit in den Griff bekommt. Erfahrungsberichte von Betroffenen ergänzen die theoretischen Ausführungen. Sehr empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. Dezember 2004
Format: Broschiert
Dieses Buch erläutert in informativer und lesegerechter Art und Weise die Krankheit sowie deren Verlauf und beschäftigt sich immer unter neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen mit den vielfachen Nebenwirkungen und den Folgen. Toller Ratgeber für jeden Erkrankten und für viele Ärzte!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DO am 8. Juli 2008
Format: Broschiert
Sehr hilfreich, gute Information, beantwortet die meisten Fragen, gibt gutes Tipps (könnten in Therapie noch etwas ausführlicher sein), und hat mir sehr geholfen mit diese Krankheit besser klarzukommen. Viele kennen diese Krankheit nicht und meinen es ist doch "nur" die Schilddrüse, aber wenn man das Buch liest, versteht man wie umfassend diese Krankheit auf den Körper & Geist einwirkt. Sogar meine Ärztin hat sich das Buch angesehen (erst skeptisch und dann mit Interesse). Jeder der Betroffen ist, sollte es lesen und auch seinen Familienmitgliedern zum lesen geben (sowie Hausarzt!). Gute Tipps für Mütter (und solche die es noch werden wollen) - oft werden Kinder mit ADHS misdiagnostiziert, wenn es sich doch tatsächlich um ein vererbtes Hashimoto Syndrom handelt!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. April 2005
Format: Broschiert
Als ich die Diagnose "Hashimoto" erhielt, war ich froh, dass es zumindest ein Buch gibt, dass - für Laien - verständlich, aber dennoch ausführlich die Erkrankung erläutert und auch kleine Tipps gibt.
Für "alte Hasen" hat dieses Buch sicherlich keine Neuigkeiten zu bieten.
Schade, das kein Kapitel mit begleitenden Zusatzmedikationen vorhanden ist!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 30. Mai 2015
Format: Broschiert
Ich habe mir dieses Buch direkt nach meiner Diagnose Hashimoto vor zwei Jahren bestellt, da mein damaliger Arzt keinen Sinn darin sah, mich über die Krankheit Hashimoto aufzuklären.

Dieses Buch beschreibt auf prägnante und nachvollziehbare Weise die komplexen Vorgänge, die sich im Körper abspielen und steht dem Hashimoto "Neuling" mit vielen hilfreichen Ratschlägen und Erklärungen zur Seite. Für mich waren damals besonders die Erfahrungsberichte anderer an der Krankheit Erkrankter sehr wichtig und haben mir Mut gemacht, die sehr schwere Einstellungsphase (die hier im Buch übrigens auch exzellent und ungeschönt beschrieben wird) und die Auswirkungen der Zeit vor meiner Diagnose zu überstehen und zu verarbeiten.

Was ich als besonders positiv empfunden habe ist, dass die Autoren großen Wert darauf legen den Erkrankten so gut es geht über seine Krankheit aufzuklären, seien dies Symptome, Laborwerte, oder wichtige Tipps (z. B. die Vermeidung von stark jodhaltigen Mitteln bei Arztbesuchen). Der Patient erhält so eine Mündigkeit gegenüber den behandelnden Ärzten und ist nicht hilflos den leider nicht gerade sehr seltenen Diagnose- und Behandlungsfehlern ausgesetzt.

Zusammenfassend ist dieses Buch für mich die "Bibel" für allgemeine Informationen über Hashimoto. Wer auf der Suche nach konkreten Behandlungsoptionen und Wunder-Diäten ist, ist hier allerdings nicht an der richtigen Stelle. Die Autoren gehen auf ein breites Spektrum an Informationen, Medikationen (t4, t3/t4, t3) und mehr ein, aber geben keine leeren Versprechungen bezüglich eines Wunder-Diätplans oder sonstigem.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden