Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,64 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Leben und Tod einer Pornobande (OmU) [Special Edition]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Leben und Tod einer Pornobande (OmU) [Special Edition]

10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
4 neu ab EUR 18,99 3 gebraucht ab EUR 7,92

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Leben und Tod einer Pornobande (OmU) [Special Edition] + Enter the Void
Preis für beide: EUR 25,64

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Mihajlo Jovanovic, Ana Acimovic, Predrag Damnjanovic, Radivoj Knezevic, Srdjan Jovanovic
  • Künstler: Marko Glusac, Srdan Golubovic, Igor Kecman, Jelena Djordjevic, Nemanja Jovanov, Zorana Petrov, Mladen Djordjevic, Vesna Teodosic, Jelena Mitrovic
  • Format: PAL, Special Edition
  • Sprache: Serbisch (Dolby Digital 2.0), Serbisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2011
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 107 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004X7Y55W
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 81.446 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Eros und Thanatos... Als der junge Filmabsolvent Marko sich voller Ideale und Tatendrang daran macht, das serbische Kino zu revolutionieren, muss er bald feststellen, dass niemand auf ihn gewartet hat. Nach ein paar Werbeclips, die an seinen ausgefallenen Ideen scheitern, heißt es für ihn bald: Endstation Porno. Doch so leicht gibt er nicht auf. Angetrieben von der großen Vision bricht er mit einer bunten Truppe unangepasster Rebellen auf, um mit einem Live-Porno-Cabaret das ländliche Serbien ordentlich aufzumischen. Sex and Drugs and Rock 'N' Roll! Doch die Realität siegt. Nach ausbleibendem Erfolg und einigen unerfreulichen Begegnungen mit "rechtschaffenen Bürgern" scheint das Ende nah. Da taucht plötzlich ein Mann auf und macht Marko ein unerhörtes Angebot...

Das, womit Mladen Djordjevic in seinem Spielfilmdebüt aufwartet, hat sich das europäische Kino der letzten Jahrzehnte nur sehr selten getraut: Pornografie, Zoophilie, Snuff, explizite Gewalt - alles in einem Film. Was aber noch viel erstaunlicher ist: ihm ist das Kunststück gelungen, eben nicht den billigen Exploitation-Schocker aufzutischen, den man vielleicht vermuten würde. Trotzdem geht er aber in Bezug auf Wucht und Heftigkeit seines Films nicht den geringsten Kompromiss ein. Ganz im Gegenteil: die kurzen aber äußerst heftigen Szenen treffen einen umso mehr, da sie in eine Geschichte eingebettet sind, die sich völlig auf ihre Figuren konzentriert. Dadurch ist Djordjevic trotz aller Drastik ein Film gelungen, der nicht nur erschreckt und provoziert, sondern der gleichzeitig intelligent und witzig, stellenweise sogar äußerst subtil ist - und er verlässt sich dabei voll und ganz auf sein tolles Drehbuch, seine großartigen Darsteller und auf sein perfektes Gespür für Timing.

VideoMarkt

Nachwuchsregisseur Marko muss sich mit dem Drehen von Pornofilmen durchschlagen. Nachdem er seinen künstlerischen Ambitionen dabei freien Lauf gelassen hat, kommt es zum gewaltsamen Bruch mit dem Produzenten Cane. Mit einigen Darstellern aus Canes Stall gründet Marko ein Porno-Cabaret. Nach unschönen Erfahrungen in Belgrad, beschließt Marko, mit dem Cabaret durch die serbische Provinz zu ziehen. Doch auch die Landbewohner sind Marko und seiner Truppe nicht gerade wohlgesonnen. Licht am Horizont bietet schließlich das Angebot des Deutschen Franz, für ihn Snuff-Filme mit willigen Opfern zu drehen.

Kundenrezensionen

2.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zachary am 5. Februar 2013
Format: DVD
ich habe als titel erstmalig den filmnamen genommen, weil ich selten erlebt habe, dass ein titel so gut zum film selber passt.

ich bin ja großer fan des kontroversen kinos und bis dato waren die franzosen für mich unangefochtene meister des werkes.
"menschenfeind", "baise moi", "irreversible" und "enter the void" sind grandiose streifen, die bis dato ihres gleichen suchten.

auch "serbian film" gehört zu einem meiner lieblingsfilme, aber bei "leben & tod einer pornobande" wurde definitiv an spannung, authenzität und dramaturgie ein ganz neues kapitel aufgeschlagen.
für mich persönlich haben wir hier einen der emotionalsten und verstörendsten streifen, die ich in den letzten jahren sehen durfte.

um eins vorweg zu nehmen: der vergleich mit "serbian film" hinkt in jeglicher hinsicht!
"srpski film" ist mit "high budget" professionell produziert und legt den fokus ganz klar auf schockierende, dennoch banale gewalt-szenen.
und somit wäre es äußerst unfair, "porno bande" aufgrund der herkunft vorzeitig zu verurteilen, ja gar zu meiden.

ich muss explizit darauf aufmerksam machen, dass dieser film NICHT deutsch synchronisiert wurde.
es gibt lediglich die möglichkeit, einen deutschen untertitel einzustellen.
da der film wie eine doku aufgebaut ist, und dementsprechend auch überwiegend im "found-footage"-style gehalten wurde (bedeutet, mit begleitender amateur-kamera),
kann es anfangs recht schwer fallen, dem untertitel zu folgen.
an dieser stelle sei gesagt: man gewöhnt sich dran! dieser fakt tut dem streifen nicht den geringsten abbruch. nein, er macht ihn sogar noch authentischer.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von profun TOP 500 REZENSENT am 10. Dezember 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film fängt nicht schlecht an, ein turbulentes Treiben und ein gutbeleibter Glatzkopf lümmelt mit einer Erektion in der Ecke.

Die gesamte Truppe der Dasteller zieht durch die Lande und treibt ihre Spielchen, es tauchen dann existenzbedrohende Konflikte auf und Gewalt breitet sich aus, es wird immer verworrener und undurchsichtiger.

Der hoffnungsvolle Anfang setzt sich aber nicht während des Filmes fort, vieles bleibt in Andeutungen stecken und ist im doppelten Sinn des Wortes unbefriedigend.
Die Truppe wirkt zu konfus und gekünstelt, das Milieu ist meines Erachtens einerseite überzeichnet, andererseite nur angerissen. Die Ausgewogenheit und Spannung die einen abgerundeten Film u.A. ausmachen fehlen mir hier.

Trotz der Kritik die 4 Punkte, da ich stets erfreut bin, wenn ein Filmemacher Mut beweist und keine gängigen Klischees bedient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von billy am 17. Oktober 2011
Format: Blu-ray
"Leben und Tod einer Pornobande" ist ein weiterer kontroverser Film aus Serbien. Der Streifen nimmt sich heiklen Themen an und verbindet Pornographie mit extremer Gewalt. An sich fährt der Film auch harte Geschütze auf und es gibt auch einige blutige Szenen zu sehen. Leider lässt das Gezeigte aber sämtliche Intensität vermissen und wirkt nicht mal annähernd schockierend. Das Ganze plätschert weitestgehend langweilig und ohne jede Dramatik vor sich hin. Die Darstellertruppe ist ebenfalls nicht sonderlich überzeugend.

"Leben und Tod einer Pornobande" ist nicht wirklich aufsehenerregend und eigentlich nur viel Luft um nichts. Der Streifen wird oft im gleichen Atemzug mit "A Serbian Film" genannt, ist diesem aber in jeglicher Hinsicht weit unterlegen.

Der Film besitzt nur eine serbische Tonspur mit deutschen Untertiteln.

2,5 von 10
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von fxsavini am 30. Juni 2011
Format: DVD
Zum Film:
Wer abseits des Mainstreams auch mal einen etwas anderen Film "erleben" möchte, der ist beim "Leben & Sterben einer Porno Bande" genau richtig. Das Wort "erleben" ist hier wahrlich wörtlich zu nehmen: Bei kaum einem anderen Film bin ich konzentrierter, nachdenklicher, ja sogar trauriger vor dem Bildschirm gesessen, als bei diesem Streifen. Viele werden nach Lesen der Inhaltsangabe oder nach Sichtung des Trailers vielleicht denken "was für ein Schmutzfilm"... Dies wird diesem Film allerdings in keinster Weise gerecht! Ist es ein Porno? Nein. Ein Drogen-Film? Auch nicht. Ich würde den Film eher als (tiefgründiges) Drama einstufen, auf das man sich vorher allerdings auch einlassen sollte. Wer hier einen typischen "Fast-Food"-Film zum Nebenbei-Konsumieren erwartet, ist bei der "Porno Bande" falsch. Aber ich denke diese Erwartungshaltung dürfte allein schon wegen der Tatsache, dass der Film nur im O-Ton Serbisch mit deutschen Untertiteln vorliegt, nahezu ausgeschlossen sein.
Zum Film selber möchte ich eigentlich gar nicht mehr viel schreiben; die hier schon veröffentlichte Rezension von Marc Jozefiak beschreibt wunderbar und absolut zutreffend den eigentlichen Film. Interessierte sollten diese Rezension unbedingt lesen!

Zur DVD:
Ich besitze das limitierte 3-Disc-Set, habe aber den Film bisher nur in der DVD-Fassung gesehen, daher veröffentliche ich meine Rezension auch in der "DVD"-Rubrik.
Das verantwortliche deutsche Label "Bildstörung" hat mit dieser Edition wohl ihr Meisterstück abgeliefert (das gilt auch für die Nur-DVD bzw. Nur-BD Ausgaben).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden